Aktuelle News:

Wohnmobilvermieter Apollo Motorhome Holidays

Seit der Gründung 1985 hat das Familienunternehmen Wohnmobile in Australien und Neuseeland vermietet. Seit einiger Zeit ist Apollo Motorhome Holidays nun auch mit vier Mietstationen im Westen der USA vertreten. Insgesamt bietet der Wohnmobilvermieter sechs verschiedene Fahrzeugtypen an: vom 2-Bett-Van bis hin zum 6-Bett-Motorhome. Das Besondere: die All Inclusive Option mit unbegrenzten Meilen, kompletter Ausstattung, Null-Selbstbehaltversicherung und keine Bereitstellungsgebühr. Die Flotte von Apollo besteht aus 650 Fahrzeugen, wobei die Wohnmobile maximal zwei Jahre alt sind und über eine sehr hochwertige Ausstattung verfügen.

wohnmobil mieten 2

Im Überblick

Apollo Motorhome Holidays in Australien

Verfügbare Wohnmobile in Australien

  • Hitop Camper für zwei Erwachsene
  • Endeavour Campervan für zwei Erwachsene und zwei Kinder
  • Euro Tourer für zwei Erwachsene
  • Euro Camper für vier Erwachsene
  • Euro Star Automatik für vier Erwachsene
  • Euro Slider für vier Erwachsene
  • Euro Deluxe für sechs Erwachsene
  • 4WD Adventure Camper für zwei Erwachsene
  • 4WD Trailfinder Camper für zwei Erwachsene
  • 4wd Outback Camper für zwei Erwachsene und zwei Kinder

Mietstationen in Australien

  • Adelaide (ADL)
  • Alice Springs (ASP)
  • Brisbane (BNE)
  • Broome (BME)
  • Cairns (CNS)
  • Darwin (DRW)
  • Hobart (HBA)
  • Melbourne (MEL)
  • Perth (PER)
  • Sydney (SYD)

Öffnungstage und Öffnungszeiten in Australien

Montag bis Sonntag mit nachfolgenden Öffnungszeiten: 08:00 - 16:30 Uhr

Ausnahmen

  • 01.Dez - 31.März: ASP So geschlossen und DRW Sa und So geschlossen
  • 01.Mai - 31 Aug: HBA Sa und So geschlossen
  • 01.Nov - 31.Mär: BME So und an Feiertagen geschlossen

Wichtige Informationen

Bei Apollo in Australien ist ebenfalls kein Transfer inklusive. Hier sind die Fahrzeuge bis zu 3 Jahre alt. Das Mindestalter des Fahrers liegt bei 21 Jahren. Ab einem Alter von 75 Jahren des Fahrers, ist die Vorlage eines ärztlichen Attests nötig. Weitere Fahrer sind kostenlos möglich. DIe unbegrenzten Kilometer sind bereits inklusive.

Ausstattung in Australien

Persönliche Ausstattung: inklusive
Heizlüfter/Ventilator: AU $ 15 pro Miete
Kindersitz: AU $ 30 pro Miete / Bei Buchung All inklusive
Campingtisch: AU $ 24 pro Miete / Bei Buchung All inklusive
Campingstuhle: AU $ 17 pro Stuhl / Bei Buchung All inklusive
GPS: AU $ 10 pro Tag (max. AU $ 100 pro Miete)

Versicherung in Australien

  • Deckungssumme: AU $ 10 Millionen
  • Zusatzhaftpflicht CB: 5 € pro Tag bei Vorausbuchung
  • Zusatzversicherung: vor Ort möglich

Selbstbehalt je Schadensfall (Standardversicherung) in Australien

Unfall, Diebstahl, Einbruch, Feuer, Vandalismus: AU $ 7.500

Glasschaden, Dachaufbauten, Unterboden, Schäden an Reifen oder Felgen, Unfälle abseits öffentlicher Straßen, Schäden durch unsachgemäße Behandlung, Unfall mit Überschlag: alle Kosten.

Kaution: AU $ 5000

Apollo Motorhome Holidays in den USA

Mietstationen in den USA

  • Denver
  • Las Vegas
  • Los Angeles
  • San Francisco

Öffnungstage und Öffnungszeiten in den USA

Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 16.30 Uhr geöffnet. Samstag zwischen 09.00 und 12.00 Uhr.

Fahrzeugübernahme und Rückgabe in den USA

Fahrzeugübernahme zwischen 09.00 und 16.00 Uhr, samstags bis 11.00 Uhr. Fahrzeugrückgabe zwischen 09.00 und 16.00 Uhr, samstags bis 11.00 Uhr.

Wichtige Informationen

Ein Transfer ist bei Apollo nicht verfügbar. Die Fahrzeuge sind bis zu 2 Jahre alt. Das Mindestalter liegt bei 25 Jahren, das Höchstalter bei 75 Jahren, wobei Zusatzfahrer kostenlos sind. Folgende zubuchbare Meilenpakete stehen zur Verfügung: 500 Meilenpakete, unbegrenzte Meilen nur bei Buchung der All Inclusive Option.

Ausstattung in den USA

Bereitstellungsgebühr: 100 Dollar
Persönliche Ausstattung: 50 Dollar pro Person
Fahrzeugausstattung: inklusive mit persönlicher Ausstattung
Generator: 3 Dollar pro Stunde
Kindersitz: 40 Dollar
Campingtisch: 20 Dollar
Campingstuhl: 10 Doller pro Miete
GPS: 100 Dollar
Fahrräder oder Fahrradträger sind nicht verfügbar

Versicherung beim Wohnmobilvermieter Apollo Motorhome Holidays in den USA

  • Deckungssumme Haftpflicht: je nach Bundesstaat gesetzlich vorgeschriebene Minimaldeckung und SLI-Zusatzhaftpflichtversicherung des Vermieters mit 1 Millionen Dollar Deckungssumme
  • Zusatzhaftpflicht CB (inklusive): Deutsche Zusatzhaftpflichtversicherung mit 1 Millionen EUR Deckungsbeitrag
  • Zusatzversicherung: 15 Dollar pro Miettag, LRO Versicherung (bei Buchung der All Inclusive Option bereits inklusive)
  • Kaskoversicherung: CDW/VIP Versicherung inklusive
  • Zusatzversicherung Ausschluss Selbstbehalt CB: 3 Dollar pro Tag bei Vorausbuchung
  • Kaution (nur Kreditkarte): 1500 Dollar

Selbstbehalt je Schadensfall (Standardversicherung)

Unfall, Diebstahl, Feuer, Vandalismus, Glasschaden, Schäden beim Einparken oder Rückwärtsfahren, Schäden an Reifen und Felgen: 1500 Dollar bei Abschluss der LRO Versicherung.

Dachaufbauten, Unterboden, Schäden an der Inneneinrichtung, Unfälle abseits öffentlicher Straßen: alle Kosten

Apollo Motorhome Holidays in Neuseeland

Nach dem Start 1985 in Australien gibt es die Fahrzeuge seit 2003 nun auch in Neuseeland zur Miete. Bei einer Buchung eines Fahrzeuges mindest. 120 Tage im Voraus gibt es eine Frühbucheremässigung in Höhe von 5 %. Zusätzlich erhalten Kunden das Apollo Welcome Pack für die erste Übernachtung. Darin enthalten sind unter anderem Kaffee, Tee, Shampoo, Zucker und Salz. Die Fahrzeuge werden in der eigenen Fabrik gefertigt und überzeugen vor allem durch ihr innovatives Design in Verbindung mit einer funktionellen Ausstattung. Auch in Neuseeland findet jeder Camper das passende Fahrzeug.

Verfügbare Wohnmobile in Neuseeland

  • Hitop Camper für zwei Erwachsene
  • Euro Tourer für zwei Erwachsene
  • Endeavour Campervan für zwei Erwachsene und zwei Kinder
  • Euro Camper für vier Erwachsene
  • Euro Star Automatik für vier Erwachsene
  • Euro Deluxe für sechs Erwachsene

Mietstationen in Neuseeland

  • Auckland (AKL)
  • Christchurch (CHC)

Öffnungstage und Öffnungszeiten in Neuseeland

Montag bis Sonntag zwischen 08.00 Uhr und 16.30 Uhr.

Wichtige Informationen

Ein Transfer ab/bis Flughafen ist in AKL und CHC verfügbar. Die Fahrzeuge bleiben bis zu drei Jahre in der Flotte. Das Mindestalter des Fahrers liegt bei 21 Jahren. Ab einem Alter von 75 Jahren muss der Fahrer ein ärztliches Attest vorlegen. Weitere Fahrer sind kostenfrei. Das unbegrenzte Kilometer Paket ist im Preis bereits enthalten.

Ausstattung in Neuseeland

Persönliche Ausstattung: inklusive
Heizlüfter: NZ $ 15 pro Miete
Kindersitz: NZ $ 30 pro Miete
Campingtisch: NZ $ 24 pro Miete
Campingstuhl: NZ $ 17 pro Miete
Fahrrad: NZ $ 6 pro Tag (max. NZ $ 240)
Fahrradträger: nicht verfügbar
GPS: NZ $ 10 pro Tag (max. NZ $ 100)
Schneeketten: NZ $ 50 pro Miete
Sonnenschirm/Markise: nicht verfügbar
Tourism Radio: kostenlos bei Vorausbuchung

Versicherung in Neuseeland

  • Deckungssumme Haftpflicht: NZ $ 10 Millionen
  • Zusatzhaftpflicht CB: 5 € pro Tag bei Vorausbuchung
  • Zusatzversicherung: vor Ort möglich

Selbstbehalt je Schadensfall (Standardversicherung)

Unfall, Diebstahl, Einbruch, Feuer, Vandalismus: NZ $ 5.000 / 7.500

Glasschaden, Dachaufbauten, Unterboden, Schäden an Reifen und Felgen, Schäden an der Inneneinrichtung, Unfälle abseits öffentlichter Straßen, Schäden durch unsachgemäße Behandlung: alle Kosten

Unfall mit Überschlag: NZ $ 7.500

Kaution: NZ $ 5.000 / 7.5000