Aktuelle News:



Kühlschrank im Wohnmobil

Dometic Coolmatic CR 50Der Kühlschrank gehört sicherlich zur Standardeinrichtung eines jeden Wohnmobils. Ohne ihn hätten Sie auf Reisen Schwierigkeiten Ihre Getränke kühl und die Lebensmittel frisch zu halten. Gerade im Sommer oder auch in heißen Gefilden ist der Kühlschrank unerlässlich. Eine Kühltruhe tut genauso gut ihren Dienst. Für was sich sich bei Ihrem Camper entscheiden, den Einbau eines Kühlschranks oder einer Kühltruhe, liegt ganz bei Ihnen. Die Arbeitsweisen sind identisch.

Geringerer Energieverbrauch von Kühltruhen

Die Kühltruhe hat gegenüber dem Kühlschrank einen kleinen Vorteil. Sie verbraucht weniger Energie. Der Grund liegt im Öffnen und somit dem Entweichen der kalten Luft. Kalte Luft fällt nach unten, das ist ein physikalisches Gesetz.

Warum sind Kühltruhen sparsamer?

Eine Kühlschranktür wird nach vorne geöffnet und das in der Regel sehr oft am Tag. Das liegt in der Natur eines Kühlschrankes. Doch jedes Mal, wenn die Tür geöffnet wird, fällt kalte Luft heraus. Folglich muss der Kühlschrank bei jedem Türöffnen die Temperatur im Inneren wieder entsprechend herunterkühlen bis auf den Wert, der per Thermostat angegeben ist. Für das Herunterkühlen benötigt der Kühlschrank Energie in Form von Strom oder Gas, je nach Arbeitsweise des Kühlschrankes. Man kann sich an drei Fingern ausrechnen, dass, je öfter dieser Vorgang wiederholt wird, die Energiebilanz nach oben geht.

Bei einer Kühltruhe verhält es sich anders. Sie wird von oben geöffnet. Aus diesem Grund kann die kalte Luft, die ja nach unten fallen will, nicht entweichen. Folglich bleibt die Temperatur in der Kühltruhe, selbst bei einem regelmäßigen Öffnen und Schließen, wesentlich konstanter als bei einem Kühlschrank. Somit sind die Energiekosten für eine Kühltruhe geringer als für einen Kühlschrank.

Wichtig bei der Wahl ist, was einem am besten gefällt

Da sich beide Geräte zum Einbau in ein Wohnmobil eignen und sowohl Kühltruhe als auch Kühlschrank ihre Anhänger haben, hängt es sicherlich mit Ihren Gewohnheiten von zuhause her zusammen, für was sie sich schlussendlich entscheiden. Die meisten Menschen sind wohl mehr daran gewöhnt, eine Kühlschranktür zu öffnen. Doch für die Zeit im Wohnmobil kann man sicher auch kurz umdenken. Sowohl Kühlschrank als auch Kühltruhe gibt es als Modelle zum festen Einbau in ein Wohnmobil. Auch die Wildcamper Möbelzeilen können mit beiden Varianten ausgestattet werden. Zwar wird standardmäßig der Waeco CoolMatic CR-50 im vordersten Schrank hinter dem Fahrersitz verbaut, jedoch kann dieser Schrank auch auf eine Kühltruhe (Waeco CDF-25) angepasst werden. Hier wird der Schrank mit einem Auszug versehen, sodass die Kühltruhe herausgezogen werden kann. Die Schranktiefe liegt hier dann bei ca. 60 cm.

Wildcamper Bausätze Sport, Style und Nature

Kühltaschen nur für kurze Reisen

Der Nutzen von Kühlschrank und Kühltruhe liegt klar auf der Hand. Ein eisgekühltes Bier oder ein wohltemperiertes Glas Wein unter der Markise vor Ihrem Wohnmobil bei strahlendem Sonnenschein ist Luxus pur. Kühltaschen geraten hierbei eindeutig ins Hintertreffen. Eine Kühltasche reicht vielleicht aus, wenn Sie eine Tagesfahrt unternehmen, um sich die Gegend anzusehen. Doch gerade bei längeren Reisen kommt die Kühltasche schnell an ihre Grenzen.

Vorteile von Kühlschrank und Kühltruhe im Wohnmobil

Ein Kühlschrank hingegen tut unaufhörlich seinen Dienst. Er kühlt Ihre Getränke und hält Ihre Lebensmittel frisch. Dies ist gerade in heißen Urlaubsländern sicherlich unentbehrlich. Für einen Kurztrip über´s Wochenende kommen Sie zwar mit einer Kühltasche mit gut heruntergekühlten Kühlakkus weiter. Planen Sie jedoch mit Ihrer gesamten Familie Ihren Jahresurlaub, ist ein Kühlschrank unerlässlich. Schließlich möchten Sie kaum jeden Tag frische Wurst oder Milch einkaufen müssen. Dinge des täglichen Bedarfs frischzuhalten, ist schließlich Aufgabe des Kühlschrankes. Mit einem Kühlschrank oder einer Kühltruhe beginnt im Wohnmobil der Luxus.

Was zu beachten ist

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen anfordern Wohnmobilbausätze Wohnmobilausbau
Möbelzeile Langer VW T6 Langer Radstand Flex
Innenausbau VW T6 Kurzer Radstand