Aktuelle News:

Ein variabler Küchenblock für das Wohnmobil

Gerade bei wenig Platz im Fahrzeug

kuechenmodul fahrersitz 1rundsätzlich gibt es zwei Arten wie Sie Ihre Küche in Ihrem Camper verbauen können. Einen festen Küchenblock, der wie der Name schon sagt, fest installiert wird. Und einen variablen Küchenblock. Unter einem variablen Küchenblock versteht man verschieb- oder wegklappbare Spül- und Kochelemente. Wenn das Raumangebot in Ihrem Basisfahrzeug nicht gerade üppig ist und Sie Platz einsparen möchten, ist ein variable Küchenblock eine sinnvolle Alternative zu einer kompletten Küche.

Wichtig: Platzierung des Küchenblock planen

In der Planung sollten Sie einen geeigneten Ort für diesen kleinen Küchenblock finden, an dem das Küchenelement befestigt werden kann. Es kann zum Beispiel zwischen dem Blech und der Verkleidung verbaut werden, wenn hier genügend Zwischenraum vorhanden ist. Oder einfach nur an der Verkleidung. Wenn Sie im Küchenbereich Schränke geplant haben, ist dies auch ein geeigneter Ort für das Küchenelement. Das Prinzip ist denkbar einfach. Wenn der Küchenblock nicht gebraucht wird, wird er platzsparend zusammengeklappt oder per Schienensystem weggeschoben. Wenn gekocht oder gespült werden soll, klappen Sie das Element einfach wieder hervor. Platzsparender kann ein Küchenblock in einem Wohnmobil kaum sein.

Variabler Küchenblock und günstiger Preis

Es liegt auf der Hand, dass ein variabler Küchenblock gemessen an einem großen, fest installierten, nicht flexiblen Küchenblock in der Anschaffung deutlich günstiger ist. Erkundigen Sie sich im Fachhandel. Viele Hersteller bieten variable Küchenblöcke an. Die für diesen Küchenblock benötigten flexiblen Leitungen erhalten Sie ebenfalls im Zubehörhandel. Es gibt sogar Kocher, die mithilfe von auswechselbaren Gaskartuschen betrieben werden können. Somit würde sich, wenn Sie sich für diese Lösung entscheiden, sogar der Einbau der Gasleitung zum Kocher erübrigen. Folglich ist der variable Küchenblock sicherlich eine kostengünstige Alternative zu einem großen Küchenblock.

Größeres Nutzungsspektrum des Fahrzeuges

Durch die Flexibilität eines variablen Küchenblockes ergibt sich ein deutlich größeres Nutzungsspektrum innerhalb des Wohnraums Ihres Fahrzeuges. Die Küche wird ausschließlich bei Bedarf herausgeklappt oder -geschoben. Den Rest der Zeit ruht die Küche als Schrank- oder Verkleidungselement und nimmt keinen Platz weg.

Alternativ gibt es auch Küchenblöcke, gerade für den VW T5 Multivan, die auf dem vorhandenen Schienensystem befestigt werden. Die Multivan Küche ist selbststehend und kann bei Lust und Laune auch außerhalb des Fahrzeuges betrieben werden. Ist man gerade nicht im Urlaub und möchte das Fahrzeug im Alltag nutzen, kann der Küchenblock einfach ausgebaut und in der heimischen Garage untergestellt werden. Startet man in den nächsten Wochenendausflug und Campingurlaub kann die Küche einfach wieder ins Fahrzeug gestellt und befestigt werden.

Wildcamper Küchenmodul

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnmobil Ausbau Citroen Jumper Langer Radstand
Wohnmobil Ausbau VW T5 Langer Radstand Flex
Möbelzeile VW T4 Kurzer Radstand