Aktuelle News:



McLouis Wohnmobile

Mc Louis ist eine relativ junge Marke auf dem Wohnmobilmarkt. Sie entstand erst 1999 unter der Obhut der Konzernmutter SEA. Mc Louis positioniert sich im Einsteiger-Segment und im Segment der gehobenen Mittelklasse. Dabei möchte das Unternehmen folgende Werte bei Ihren Produkten umgesetzt wissen: Funktionalität und Design, Technologie und Fahrverhalten und Leistung und Zuverlässigkeit. Mit dem Slogan „McLouis – Dein zweites Heim“ drückt die Firma aus welche Mission verfolgt wird. Erschwingliche Wohnmobile, die dem Reisenden ermöglichen sollen, sich rundum wohl zu fühlen.

Händler für McLouis Wohnmobile in Deutschland

Wer sich in Deutschland ein McLouis Wohnmobil ansehen oder zulegen möchte, kann hier zwischen 7 Händlern wählen, welche sich strategisch geschickt, über ganz Deutschland verteilen.

  • Steigerwaldmobil Beck (Vertriebs- und Servicecenter) in 96181 Untersteinbach
  • Caravaning Center Verl (Vetriebs- und Servicecenter) in 33415 Verl
  • Wohnmobil Gläser (Vertriebs- und Servicecenter) in 8321 Zschorlau
  • AMB Reisemobile GmbH (Vertriebs- und Servicecenter) in 55481 Kirchberg
  • Caravan-Center IBL (Vertriebs- und Servicecenter) in 15517 Fürstenwalde
  • Dulle Mobile GmbH (Vertriebs- und Servicecenter) in 49733 Haren-Wesuwe
  • Bauer Caravaning (Vertriebs- und Servicecenter) in 78187 Geisingen

Derzeit bietet das Unternehmen sowohl Teil- als auch Vollintegrierte und Alkoven Wohnmobile an. Mit den Baureihen Twid, Glamys, Mc400, Nevis, Mc2, Ness und Menfys Van deckt das Unternehmen den gesamten Wohnmobilmarkt ab (Stand 01/2016).

 

Aktuelle Wohnmobilmodelle von McLouis:


Zur Webseite von McLouis

Das könnte Sie auch interessieren

ROBEL Mobil Wohnmobile - Ideen aus Erfahrung
KABE Wohnmobile
Bavaria Camp Wohnmobile - Verkauf eingestellt