Aktuelle News:



Rimor Wohnmobile seit 1978

rimor logoRimor zählt seit über 30 Jahren zu den Top Adressen italienischer Wohnmobil - Hersteller. Die Firma  wurde von Luano Niccolai am 17. Januar 1978 gegründet. Niccolai, selbst ein Wohnmobil-Enthusiast entwickelte schon zu diesem Zeitpunkt überzeugende Antworten auf die unterschiedlichsten Wohnmobil-Anforderungen seiner Kunden. Das Gründungsjahr von Rimor fällt in die Zeit der ersten Wohnmobil-Welle. Urlaub mit dem Wohnmobil wurde salonfähig und die Konzepte der Hersteller begannen potentielle Kunden immer mehr zu überzeugen. Die ersten Fahrzeuge nutzten als Basis – wie könnte es anders sein – einen Transporter aus dem Hause Fiat.  Die Wohnkabinen erinnerten noch sehr stark an den Aufbau eines Wohnwagens. Auch der Ford Transit kam als Basisfahrzeug zum Einsatz.

Servicequalität bei Rimor

Seit der Gründung von Rimor sind einige Jahre vergangen. Damit verbunden war auch ein Generationswechsel innerhalb der Firma. Was blieb ist die gute Qualität und das Service -Verständnis der Firma. Service steht bei Rimor an oberster Stelle. Dies unterstreicht auch die 5 Jahres Dichtigkeitsgarantie ohne Kilometerbeschränkung. Der Rimor Service ist zuständig für die Kundenbetreuung, Reparaturen und die Lieferung von Ersatzteilen. Dabei setzt Rimor auf hochqualifiziertes Personal. 

Funktionalität und Wohlbefinden

Rimor bewältigt bei der Konzeption der Mobile die Gratwanderung zwischen Funktionalität und Wohlbefinden. Bei den aktuellen Modellen kommen Basisfahrzeuge von Fiat, Ford und Mercedes zum Einsatz. Auch wenn sich seit der Gründung die Welt des "Urlaubs auf Reisen" geändert hat und damit natürlich auch die Art und Anforderungen der Wohnmobilisten, findet Rimor seit jeher Antworten, welche die Erwartungen seiner Kundschaft nicht enttäuscht. So zählt das Unternehmen heute, nach eigenen Angaben, zu den wichtigsten Herstellern der Branche.

Rimor Wohnmobile heute

In das Modelljahr 2016 startet Rimor mit teilintegrierten Wohnmobilen und Alkoven. Die Katamarano und Super Brig Modelle decken verschiedene Grundriss-Varianten bei den Alkoven ab (insgesamt 14 Modelle). Die Teilintegrierten hören auf die Namen Seal, Koalaelite sowie Europeo und verfügen derzeit über insgesamt 18 Modelle.

Verkaufsnetz in Deutschland für Rimor Wohnmobile

Derzeit stehen insgesamt 12 Verkaufsstellen für Rimor Wohnmobile in Deutschland zur Verfügung.

  • Reisemobile Rübsamen in 26441 Jever
  • W. Berger Reisemobile in 12055 Berlin
  • Franjo's Reisemobile Kürpick in 33100 Paderborn
  • Car-Power Wagner GmbH in 04179 Leipzig
  • Auto Nitsche in 01728 Goppeln
  • Peter Braun & KLaus Larbig in 42799 Leichlingen
  • Kucki Mobil in 52388 Nörvenich
  • Reisemobile Freund in 57299 Burbach
  • MK-Reisemobile in 63607 Wachtersbach
  • Reisemobile Dörr GmbH in 66646 Marpingen
  • Camping Caravan Center Leibhammer GmbH in 76448 Durmersheim
  • VCFC Von CAmpern für Camper GmbH in 91315 Höchstadt/Aisch

Weiter südlich wird man erst wieder in der Schweiz oder in Österreich fündig.

 

Aktuelle Wohnmobilmodelle von Rimor:


Zur Webseite von Rimor

Das könnte Sie auch interessieren

Globecar
Carado Wohnmobile - gerade für die jüngere Generation
Phoenix Reisemobile - Wohnmobile im Luxussegment