Aktuelle News:



Die Baureihe Nomad von Dethleffs wurde für das kommende Modelljahr überarbeitet. So wurde den beliebten Zwei-Personen-Caravans nicht nur ein neues Möbeldesign verpasst. Auch ein neuer Grundriss hält Einzug: der Wohnwagen Dethleffs Nomad 650 ER basiert auf dem 560 ER, kombiniert nun aber die Sitzlounge mit Einzelbetten im Bug.

Der bekannte Caravan wirkt nun noch wertiger

Dethleffs Nomad 650 ER - ein Wohnwagen im neuen LookDie Nomad Baureihe von Dethleffs dürfte eingefleischten Campern ein Begriff sein. Als Folge der typischen Modellpflege wurden die Grundrisse für die neue Saison überarbeitet und nun noch etwas wertiger gestaltet. Damit soll die Baureihe noch einen Schritt weiter nach oben kommen in ihrer Klasse. Die dunklen Auflagekissen in Büffellederoptik und das Mobiliar mit durchlaufender Maserung heben zumindest die Innenoptik schon deutlich an. Doch was hat der neue Wohnwagen Dethleffs Nomad 650 ER sonst zu bieten? Das Modell ist aus dem 560 ER erwachsen und kombiniert nun die Lounge-Sitzgruppe mit Einzelbetten im Bug. Der Hintergrund klingt nachvollziehbar: Einzel- und Stockbetten erfreuen sich derzeit einer großen Beliebtheit. Warum sollte man also nicht einen entsprechenden Grundriss in die Baureihe mit aufnehmen. Auf das Bad wollten die Isnyer natürlich dennoch nicht verzichten. Statt dem Längsbad vorne, gibt es hier aber ein Raumbad am Fußende des rechten Bettes. Dank der satten 60 cm mehr Länge im Aufbau findet sogar noch ein Hochkühlschrank neben der L-Küche Platz und muss nicht mehr gegenüber platziert werden.

Im Überblick
 
Modell:
Nomad 650 ER
Marke:
Dethleffs
Achsanzahl:
Tandem
Schlafplätze:
Bis zu vier Personen
Maße:
872 x 250 x 265 cm (LxBxH)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Zuladung:
2.000 kg / 335 kg
Masse in fahrbereitem Zustand:
1.665 kg
Mögliche Auflastung:
2.500 kg
Preis:
25.799 EUR

Mit einer guten Serienausstattung – der Wohnwagen Dethleffs Nomad 650 ER

Dethleffs Nomad 650 ER - ein Wohnwagen im neuen LookDie Ausrichtung der beliebten Nomad Baureihe ist klar: Für jeden das Richtige egal ob schmaler Reisecaravan oder großer Luxus-Tandemachser. Für anspruchsvolle Reisende gibt es eine große Auswahl an Zwei-Personengrundrissen, die bei Bedarf natürlich auch Platz für mehr Camper bieten.

Betreten wird der Wohnwagen auf der rechten Seite im hinteren Bereich. Linker Hand ist hier die einladende Rundsitzgruppe zu finden. Mit den eleganten Polstern und dem großen Platzangebot lassen sich hier viele schöne gemeinsame Stunden verbringen. Bei Bedarf kann hier eine 230 x 170 cm große Liegefläche realisiert werden. Die umlaufenden Hängeschränke besitzen neben den Klappen noch eine offene Ablage und wirken dank der Rundung besonders hochwertig. Rechts neben der Eingangstür sind ein praktisches Bord sowie im Anschluss der Kleiderschrank zu finden. Gegenüber ist die L-förmige Küche platziert. Diese besitzt eine Spüle, einen Dreiflammenkocher und viel Arbeits- und Stellfläche, was vor allem der zusätzlichen Ablage zu verdanken ist. Der 142 Liter fassende Kühlschrank ist direkt neben der Küchenzeile platziert und sorgt so für einen schnellen Zugriff zu allen Lebensmitteln. Auf der rechten Seite neben dem Kleiderschrank ist zudem das kompakte Bad zu finden. Es besitzt ein Waschbecken, eine Banktoilette und eine integrierte Duschwanne. Für das Duschvergnügen muss aber die optionale Duschausrüstung gewählt werden. Den Bug des Wohnwagens nehmen die beiden längsorientierten Einzelbetten mit SchlafGut-System 7-Zonen-EvoPoreHRC Matratzen ein. Der Bereich kann mit einer faltbaren Schiebetür abgetrennt werden, sodass im Fall der Fälle für eine ausreichende Privatsphäre gesorgt werden kann. Hier haben die Camper die Wahl: entweder Sie nächtigen auf 210 x 95 cm bzw. 200 x 95 cm oder Sie bauen sich in Verbindung mit der Sonderausstattung Bettumbau Einzelbett zu Doppelbett eine 230 x 200 cm große Liegewiesen.

Das Dekor nennt sich Almeria Esche. Hier wird die Holzoptik mit durchgehender Maserung mit weißen Applikationen und Chromgriffen optimal in Szene gesetzt. Bei den Polstern hat man die Wahl zwischen den Varianten Casa und Merida.

Technik und Ausstattung beim Wohnwagen Dethleffs Nomad 650 ER

In Punkto Sicherheit setzt Dethleffs hier auf modernste Fahrwerkstechnik bestehend aus einem hochwertige AL-KO Chassis, den Octagon Achsstoßdämpfern, der Antischlingerkupplung AKS und die selbstnachstellende AAA Premium Bremse – ebenfalls aus dem Hause AL-KO. Mit einer Länge von 872 cm, einer Brite von 250 cm und einer Höhe von 265 cm benötigt der Tandemachser auf jeden Fall ein adäquates Zugfahrzeug. Mit einer zulässigen Gesamtmasse von 2.000 kg (Auflastung auf 2.500 kg möglich), bringt der Caravan eine Zuladung von 335 kg mit (Masse in fahrbereiten Zustand: 1.665 kg). Für Wärme sorgt eine Truma S 5004 Heizung. Der Frischwassertank fasst 38 Liter. Der Abwassertank hat ein Volumen von 22 Litern.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Einzelbetten längs (Bugbereich, 210 x 95 cm und 200 x 95 cm)
Schlafplatz (variabel):
Doppelbett quer (Heck, Umbau Sitzgruppe, 230 x 170 cm)
Polster:
Casa, Merida
Dekor:
Almeria Esche
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 142 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktbad mit Waschbecken, Banktoilette und integrierter Duschwanne
Heizung:
Truma S 5004
Tanks:
Frischwasser: 38 Liter
Abwasser: 22 Liter

Alles in allem ist der Wohnwagen Dethleffs Nomad 650 ER ein gut ausgestatteter Zwei-Personencaravan für Camper mit besonderem Anspruch. Möchte man zu Viert reisen oder einmal Besuch empfangen ist ebenfalls ausreichend Platz für alle. Der Einstiegspreis liegt bei 25.799 EUR aber wie das so ist, kann die 30.000 EUR Grenze mit der Sonderausstattungsliste schnell überschritten werden. Möchte man einen soliden, hochwertigen Caravan mit klassischem Grundriss für zwei Personen, sollte man sich den Wohnwagen Dethleffs Nomad 650 ER einmal genauer ansehen.

Verfügbare Polster

"Dethleffs
Casa
"Dethleffs
Merida

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr als nur ein Miniwohnwagen - der Caretta 1500
Weinsberg Caraone 750 UDF
Caravan Reparatur - Tipps und Tricks

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.