Aktuelle News:

Outdoorausrüster seit 1981 - Jack Wolfskin

Outdoorbekleidung, -schuhe und Zelte

zelt jack wolfskin gossamer ii aussenJack Wolfskin wurde 1981 in Frankfurt am Main gegründet und steht heute für hochwertige Produkte mit einem hohen Grad an Funktionalität, Anwenderorientiertheit und Innovation. Gerade in den letzten Jahren hat das Unternehmen zahlreiche Material- und Produktneuheiten vorgestellt. Das Unternehmenseigene Motto: Produkte für alle, die draußen zu Hause sind und ihre Zeit in der Natur verbringen wollen. Seinen Hauptsitz hat Jack Wolfskin dabei in Idstein im Taunus (Deutschland). Die Produkte werden Europa und Südost-Asien gefertigt.

Das Unternehmen ist seit 2010 Mitglied der FWF, Fair Wear Foundation, und stellt damit die Einhaltung sozialer Standards bei den Lieferanten sicher. In seinen Firmenzielen hat Jack Wolfskin zudem verankert, den eigenen ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Für diesen Zweck wurde ein ganzer Maßnahmenkatalog erarbeitet mit dem Ziel die Umwelteinwirkungen nachhaltig zu reduzieren. Im Zuge dessen wurde beispielsweise die gesamte Beschaffungskette 2009 neu gestaltet, so dass der Anteil der Luftfrachten am Frachtaufkommen um ca. 50 % reduziert worden ist. Nächstes Ziel: Luftfrachten möglichst komplett vermeiden. Auch bei seinen Daunen bleibt Jack Wolfskin bei seinen Überzeugungen: Lebendrupf oder Stopfmastproduktion werden abgelehnt. Stattdessen werden nur Federn und Daunen verwendet, die als Nebenprodukt der Fleischproduktion anfallen.

Vorreiterrolle für umweltbewusstes Chemikalienmanagement

Doch dem nicht genug. 2013 wurde ein detaillierter Fahrplan zum Ausstieg aus der Fluorchemie beschlossen. Damit übernimmt das Unternehmen eine Vorreiterrolle für umweltbewusstes Chemikalienmanagement in der Outdoor-Industrie. Geplante Maßnahmen sind dabei bspw. eine umfassende Transparenz der Lieferkette, der Bann von Schadstoffen oder auch die Substitution der maßgeblich relevanten perfluorierten Chemikalien, welche für die wasser-, öl- und schmutzabweichenden Eigenschaften der Regenjacken verantwortlich sind.

Zahlen und Fakten rund um Jack Wolfskin

Die Konzernspitze bildet die Jack Wolfskin GmbH & Co. KGaA. Die Geschäftsführung setzt sich aus Melody Harris-Jensbach (CEO), Markus Bötsch (CSO) und Axel Mau (CFO) zusammen. Zudem greift das Unternehmen weltweit auf mehr als 900 Franchise-Stores und über 4.000 Verkaufsstellen zurück. Der erste Store wurde 1993 in Heidelberg eröffnet. Die Jack Wolfskin Retail GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft und ist für die Online Shops in Deutschland verantwortlich.

  • Anzahl Stores weltweit: 922
  • Anzahl Stores in Europa (311):
  • Deutschland: 226 (größter Store in Stuttgart)
    • Österreich: 21
    • Schweiz 11
    • U.K.: 9
    • Russland: 8
    • Belgien: 8
    • Italien: 8
    • Polen: 7
    • Luxemburg: 5
    • Frankreich: 3
    • Türkei: 2
    • Niederlande: 1
    • Slowenien: 1
    • Ukraine: 1
  • Anzahl Stores in Asien: 610 (China 569, Korea 41)
  • Anzahl Stores in Südamerika: 1 (Chile)

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Zeltvergleich und finden Sie schnell und einfach das passende Zelt für Ihre Ansprüche.

Jetzt Zelte vergleichen