Aktuelle News:

Traditionelle Stoffzelte als Dachzelt bei Overcamp

Zuverlässige und platzsparende Reise-Dachzelte

overcamp dachzelt aussenDie Marke Overcamp hat das traditionelle Stoffzelt in die Moderne geführt und als Autodachzelt umgesetzt. Dank der Verknüpfung unterschiedlichster Konstruktionsmerkmale konnten zuverlässige und vor allem extrem platzsparende Dachzelte entwickelt werden. Das Besondere: die Zelte sind wasserundurchlässig, reißfest und luftdurchlässig.

Auch das geringe Packmaß, die Funktionalität des Mechanismus und das bewährte Konzept sprechen für die Dachzelte von Overcamp. Dank des neuen Klappsystems können auch noch weitere Dachlasten transportiert werden. So ist man für alles gewappnet: sei es der lang ersehnte Familienausflug oder eine detailliert geplante Expeditionsreise. Neben den Dachzelten von Overcamp (eingetragene Marke von Woick) können auch Surfbretter, Fahrräder oder Kanus sicher auf dem Autodach transportiert werden.

Zwei bis 8 Schlafplätze mit den Overcamp Dachzelten

Durch die platzsparende Montage der Dachzelte, kann nicht nur ein Zelt, sondern es können gleich Zwei auf dem Autodach montiert werden. So erhält man vier Schlafplätze, wobei jedes Paar unabhängigen Zugang zu seinem Schlafdomizil hat. Bei größeren Fahrzeugen können sogar bis zu 8 Schlafplätze realisiert werden. Die Montage der Dachzelte ist dabei denkbar einfach. An der Unterseite befinden sich zwei Schienen. Mit Hilfe der serienmäßigen vier Befestigungsklammern können die Dachzelte auf fast allen Fahrzeugen befestigt werden. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten: Teleskopstangen. Damit können die Eingänge abgestützt werden, sodass man entweder einen Sonnenschutz oder ein Regendach erhält.

Vielfältige Modelle und Möglichkeiten bei Overcamp

Je nachdem welches Basisfahrzeug zur Verfügung steht und wie viele Reisende einen Schlafplatz benötigen, bietet Overcamp für alle Bedürfnisse das richtige Dachzelt: Die Small-Ausführung wird mittig montiert und nimmt das gesamte Autodach ein. Hier finden zwei Erwachsene einen bequemen Schlafplatz. Das Zelt hat dabei geschlossen eine Größe von 65 x 200 x 30 cm und bietet geöffnet Raum auf 130 x 200 x 100 cm. In der Medium-Ausführung haben zwei Erwachsene und zwei Kinder ausreichend Platz für eine erholsame Nachtruhe. Auch hier findet die Montage mittig statt, sodass das gesamte Autodach eingenommen wird. Im geschlossenen Zustand ist das Zelt gerade einmal 90 x 200 x 30 cm groß und bietet geöffnet auf 180 x 200 x 115 cm ausreichend Raum. Mit der Double-Up-Ausführung können die vorgestellten Zelttypen kombiniert werden. Die Montage erfolgt hier jeweils seitlich, sodass pro Zelt nur das halbe Autodach eingenommen wird. Je nach Fahrzeuggröße können so zwei Small-Ausführungen, eine Small- und eine Medium-Ausführung oder sogar zwei Medium-Ausführungen montiert werden, sodass bis zu acht Schlafplätze realisiert werden können.

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Zeltvergleich und finden Sie schnell und einfach das passende Zelt für Ihre Ansprüche.

Jetzt Zelte vergleichen