Aktuelle News:

Vango Zelte - wasserdicht und angenehm

Sekundenschnell aufgebaut: Zelte für einen guten Schlafplatz

Vango Logo ZelteSeit über 40 Jahren steht der Name Vango für Zelte, die den Bedürfnissen jener gerecht werden, die ihre Zeit im Freien verbringen möchten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen kurzen Wochenendausflug oder einer umfassenden Bergtour handelt. Das Unternehmen möchte seinen Käufern ein gutes Zelt und damit einen guten Schlafplatz bieten. Die Zeltschmiede stammt dabei aus Schottland und entwickelt Zelte, die sowohl auf dem Campingplatz als auch bei Extremeinsätzen halten, was sie versprechen. Je nachdem was man mit seinem Zelt vor hat, kann man sich bei Vango die entwickelten Campingzelte oder Expeditionszelte genauer ansehen.

Vango als Marktführer bei Zelten

Obwohl Vango in Europa auf dem Festland weniger bekannt ist, gehört das Unternehmen zu den führenden Herstellern für Zelte und Outdoorartikel. Vor allem in England und Irland ist Vango sehr stark verbreitet. Vango ist dabei besonders stolz auf die gute Beziehung zu seinen Kunden, denn diese bestätigen immer wieder die herausragende Qualität und Verlässlichkeit der Produkte. Diese werden Jahr für Jahr durch Forschung und Entwicklung verbessert um auch, Menschen zu begeistern die bis jetzt noch wenig Erfahrungen im Camping gesammelt haben.

Vango Wurfzelte - ein- oder zweiwandig

Die Zelte von Vango zeichnen sich nicht nur durch ihr wasserdichtes Material und das angenehme Raumklima aus. Auch der sekundenschnelle Aufbau spricht für den Einsatz der Produkte. Zumal da sich Preis-Leistungsverhältnis durchaus sehen lassen kann. Auch Wurfzelte gehören in das Repertoire des Unternehmens. Der Vorteil liegt auf der Hand: die Zelte sind noch schneller aufgebaut und in gerade einmal einer Minute wieder eingepackt. Der Grund ist einfach: die Zelte stehen unter Spannung und sobald sie "befreit" werden, schnappen sie auf und stehen schon fertig aufgebaut auf dem geplanten Nachtlager. Vango bietet dabei Single Skin Wurfzelte (SS) und Double Skin Wurfzelte an. Wie der Name schon verrät, handelt es sich bei Ersterem um Zelte, welche nur eine Wand besitzen und dadurch deutlich günstiger sind, als die zweiwandigen Varianten. Dafür kann sich hier nachts im Inneren aber auch Tau auf der Zelthaut niederschlagen. Dem entgegenwirken die Doppelhäuter, da hier eine bessere Luftzirkulation stattfindet. Ein weiterer Vorteil: das Innenzelt kann auch alleine, ohne Außenzelt aufgestellt werden, sodass man an besonders heißen Tagen den Sternenhimmel genießen kann ohne von lästigen Moskitos gestochen zu werden.

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Zeltvergleich und finden Sie schnell und einfach das passende Zelt für Ihre Ansprüche.

Jetzt Zelte vergleichen