Aktuelle News:

Kuppelzelt - dieser Allrounder ist für viele das beliebteste Zelt

Kuppelzelt Zeltformen ZeltDas Kuppelzelt, auch Igluzelt genannt, ist die am häufigsten vorkommende Zeltform.Es zählt bereits zu den modernen Zeltformen und wird der Klasse der Leichtzelte zugeordnet. Es überzeugt vor allem durch die einfache Handhabung beim Aufbau sowie durch eine optimale Raumnutzung bei geringem Gewicht. Durch die relativ hohe Windstabilität ist das Kuppelzelt vielseitig einsetzbar.

Der Aufbau des Kuppelzeltes

Das Kuppelzelt wird durch zwei Gestänge aufgespannt, die diagonal über der meist quadratischen Grundfläche stehen. Im Vergleich zu geodätischen Kuppelzelten, bei welchen sich die Gestänge zweimal oder öfters kreuzen, gibt es bei reinen Kuppelzelten nur einen Kreuzungspunkt an der Zeltkuppel. Dadurch können Kuppelzelte auch noch im aufgebauten Zustand transportiert werden.

Diese Zeltform ist freistehend, da die Gestänge das Zelt spannen. Falls im Innenraum genügend Gewicht vorhanden ist, steht das Kuppelzelt auch bei Wind sicher. Bei einem Sturm sollten allerdings Heringe oder Zeltnägel verwendet werden.

Besserer Schutz bei Wind und Schnee

Das Kuppelzelt bietet aufgrund seiner Bauform im Vergleich zu Tunnelzelten einen besseren Schutz vor mechanischer Belastung wie Wind oder Schnee. Zwar hat es nicht diesselbe Standfestigkeit wie geodätische Konstruktionen. Dafür ist es im Vergleich jedoch wesentlicher leichter.

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Zeltvergleich und finden Sie schnell und einfach das passende Kuppelzelt für Ihre Ansprüche.

Jetzt Zelte vergleichen

Das könnte Sie auch interessieren

Maggiolina Zelthersteller Zelte
Wildcampen Zelt Informationen Zelte
Salewa Zelthersteller Zelte