Aktuelle News:



Wohnmobilvermieter Cruise America

Seit der Gründung im Jahr 1972 hat sich Cruise America zum größten Wohnmobilvermieter in Nordamerika entwickelt und bietet dabei für seine Kunden ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Gerade Frühbucher können hier richtige Schnäppchen schlagen. Insgesamt verfügt Cruise America über 3000 Fahrzeuge an 25 Depots. Dabei gibt es nur vier Modellvarianten, wodurch ein effektives Flottenmanagement möglich ist. Eine gesonderte Bereitstellungsgebühr wird nicht erhoben. Besonderes Plus: gute Versicherungsbedingungen – die CDW und VIP Versicherung sind bereits im Standardpreis enthalten.

jetzt wohnmobil mieten

Mietstationen von Cruise America

  • Las Vegas
  • Los Angeles
  • San Francisco
  • Albuquerque
  • Anchorage
  • Atlanta
  • Boston North
  • Boston South
  • Chicago
  • Denver
  • Houston
  • Las Vegas
  • Los Angeles
  • Miami North
  • Miami South
  • Minneapolis
  • Newark
  • New York
  • Orlando
  • Philadelphia
  • Phoenix
  • Portland
  • Salt Lake City
  • San Francisco
  • Seattle
  • Tampa
  • Washington DC

Öffnungstage und Öffnungszeiten

Montag bis Samstag (Sonntag auf Anfrage) zwischen 09.00 Uhr und 16.30 Uhr.

Fahrzeugübernahme und Rückgabe

Fahrzeugübernahme zwischen 13.00 und 16.00 Uhr (frühe Übernahme zwischen 09.00 und 12.00 Uhr möglich). Fahrzeugrückgabe zwischen 09.00 und 11.00 Uhr (späte Rückgabe bis 15.00 Uhr möglich).

Wichtige Informationen des Wohnmobilvermieters Cruise America

Ein Transfer ist nur Early Bird Departure Special möglich. Die Fahrzeuge der Flotte sind bis zu 5 Jahre alt. Das Mindestalter als Mieter liegt bei 21 Jahren, wobei Zusatzfahrer kostenlos sind. Folgende zubuchbare Meilenpakete stehen zur Verfügung: 500 Meilenpakete, unbegrenzte Meilen.

Ausstattung

Bereitstellungsgebühr: kostenfrei
Persönliche Ausstattung: 50 Dollar pro Person
Fahrzeugausstattung: 100 Dollar
Generator: 3 Doller pro Stunde / 6 Dollar pro Tag
Campingstuhl: 7,50 Dollar pro Miete
Kindersitze, Campingtische, Fahrräder, Fahrradträger oder GPS sind nicht verfügbar.

Versicherung beim Wohnmobilvermieter Cruise America

  • Deckungssumme Haftpflicht: gesetzlich vorgeschriebene Minimaldeckung (je nach Bundesstaat) und SLI-Zusatzhaftpflichtversicherung des Vermieters mit 1 Millionen Dollar
  • Zusatzhaftpflicht CB (inklusive): Deutsche Zusatzhaftpflichtversicherung mit 1 Millionen EUR Deckungsbeitrag
  • Zusatzversicherung: SLI inklusive (vor Ort buchbar)
  • Kaskoversicherung: CDW/VIP Versicherung inklusive
  • Zusatzversicherung Ausschluss Selbstbehalt CB: 3 Dollar pro Tag bei Vorausbuchung
  • Kaution (Bar oder Kreditkarte): 500 Dollar (während Burning Man Festivals und bei Barzahlung immer 1000 Dollar)

Selbstbehalt je Schadensfall (Standardversicherung)

Unfall, Diebstahl, Feuer, Vandalismus, Glasschaden, Schäden beim Einparken oder Rückwärtsfahren, Dachaufbauten, Unterboden, Schäden an Reifen und Felgen, Unfälle abseits öffentlicher Straßen: 1000 Dollar

Schäden an der Inneneinrichtung: alle Kosten

Wohnmobilvermieter Cruise Canada >>

Das könnte Sie auch interessieren

Alternativen Kauf Weiterführende Informationen Ratgeber
Spanien Urlaubsländer Wohnmobil mieten Ratgeber
Beladungsrechner Weiterführende Informationen Ratgeber