Aktuelle News:

Möbelzeile VW T6 langer Radstand

Wildcamper Flex Modell 1InnenansichtFür den VW T6 stehen verschiedene Ausbaumöglichkeiten zur Verfügung, welche standardisiert sind. Das bedeutet, dass die Maße und Konturen für viele Ausführungen zur Verfügung stehen und die Wohnmobil Bausätze daher auch verschickt werden können. Natürlich kommt es hier genau darauf an, welches Basisfahrzeug Sie besitzen und ob es ggf. doch Abweichungen zum Standard-Bausatz gibt wie bspw. eine Schiebetür auf der Fahrerseite. In solchen Fällen, ebenso wie bei Sonderwünschen oder Anpassungsarbeiten, kann es sein, dass Sie Ihr Fahrzeug zum entsprechenden Ausbaupartner bringen müssen, damit dieser die Möbel genau einpassen kann. Wenn der Standard-Bausatz aber Ihren Vorstellungen entspricht und Sie diesen fest fixieren und selbst einbauen wollen, können Ihnen die Schrankmodule natürlich per Spedition auch zugesandt werden.

Was gibt es zu beachten beim Einbau der Möbelzeile VW T6 langer Radstand

Die Wildcamper Möbelzeilen Sport, Style und Nature sind auf Fahrzeuge ohne dicke Innenverkleidung mit Serienfenstern, Serien-Flachdach, Original-Holzbodenplatte (oder einer alternativen Holzbodenplatte mit 10-15 mm Stärke, inkl. Isolierung) und Schiebetür auf der Beifahrerseite angepasst. Sollte Ihr Fahrzeug im einen oder anderen Punkt abweichen, sprechen Sie uns gerne an. Oftmals ist auch in diesem Fall ein Versand möglich, es gibt dann eben nur ein paar Punkte die geklärt bzw. abgesprochen werden müssen. Die Wildcamper Möbelzeilen werden auf Wunsch (in den meisten Fällen) als fertige Schrankmodule versendet. So müssen die einzelnen Schränke nur noch in das Fahrzeug gestellt und erst miteinander und dann an der Fahrzeugwand- und dem -boden verschraubt werden. Mit etwas handwerklichem Geschick ist die Selbstmontage also kein Problem.

Beim Wildcamper Flex System haben Sie die Wahl zwischen zwei Befestigungsarten: dem klassischen Festeinbau - hier können Ihnen die Möbel auf jeden Fall für den Selbsteinbau zugeschickt werden und die Montage mit dem patentierten Clip System. Damit die Einrichtungsmodule hier mit den speziellen Cliphalterungen befestigt werden können, muss vorab eine Edelstahlschiene an der Fahrzeugwand im entsprechenden Bereich fixiert wird. Dafür werden sogenannte Nietmuttern in vorhandene Löcher/Öffnungen eingebracht, sodass die Edelstahlschiene an diesen Punkten verschraubt werden kann. Sollte das Fahrzeug einmal verkauft werden, kann die Schiene so rückstandslos entfernt werden. Einzig die Nietmutter verbleiben beinahe unsichtbar im Fahrzeug. An der Edelstahlschiene kann die Möbelzeile VW T6 langer Radstand einfach sicher montiert werden. Ob das System verschickt werden kann hängt von verschiedenen Faktoren ab. Grundsätzlich benötigt man gerade zum Einbringen der Nietmuttern Spezialwerkzeug, welches nicht jeder Hobbyschrauber zur Hand hat. Gerne besprechen wir hier mit Ihnen die Möglichkeiten.

Zum Flex System >>

Egal für welche Möbelzeile VW T6 langer Radstand Sie sich für Ihren Wohnmobilausbau entscheiden, die Möbel müssen sicher im Fahrzeug montiert werden. Dabei ist es egal, ob die Möbel fest mit der Fahrzeugwand verschraubt oder mit Hilfe des patentierten Clipsystems befestigt werden. Im Fall der Fälle sind die Möbel so stabil und fest verbaut, dass alles an seinem Platz bleibt und keine Gefahr durch herumrutschende Schränke besteht. Natürlich kann die Möbelzeile VW T6 langer Radstand auch mit weiterem praktischem Zubehör ausgestattet werden.

Nicht länger träumen! Jetzt Angebot anfordern

 

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück zur Übersicht VW T6 >>