Aktuelle News:



Wohnmobil Ausbau Peugeot Boxer mittlerer Radstand

Wildcamper Flex Modell 1 InnenansichtFahrzeuge wie der Peugeot Boxer erfreuen sich ein wachsenden Beliebtheit beim Wohnmobil Ausbau. Nicht nur wegen des Preis-Leistungsverhältnisses, sondern vor allem auch wegen der Größe des Fahrzeuges und den damit verbundenen Ausbaumöglichkeiten. Beim Wohnmobil Ausbau Peugeot Boxer mittlerer Radstand stehen dem ambitionierten Wohnmobilsten verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zunächst sollte aber einmal die Frage klärt werden, ob selbst ausgebaut, ob ein professioneller Ausbauer beauftragt oder ein Komplettfahrzeug gekauft werden soll. Wer sich für den Selbstausbau beim Wohnmobil Ausbau Peugeot Boxer mittlerer Radstand entscheidet, muss hier nicht das Rad neu erfinden, sondern, kann auf standardisierte Wohnmobil Bausätze zurückgreifen, welche mit dem richtigen Werkzeug auch selbst eingebaut werden können.

Die Wildcamper Flex Grundrisse beim Wohnmobil Ausbau Peugeot Boxer mittlerer Radstand

Für den Wohnmobil Ausbau Peugeot Boxer mittlerer Radstand stehen insgesamt vier Grundrisse beim Wildcamper Flex System zur Verfügung. Jeder Grundriss hat seinen Schwerpunkt auf einem anderen Bereich, sodass für jeden Camper das Richtige dabei ist. Der Grundriss 1 bietet dank des höhenverstellbaren Bettes eine äußerst große Ladefläche, da der gesamte Heckbereich des Fahrzeuges zum Laden von Fahrrädern oder Motorrädern genutzt werden kann. Auf Wunsch kann auch eine Trennwand eingezogen werden, sodass der Laderaum vom vorderen Bereich mit den eingebauten Schränken getrennt ist. Der Grundriss 2 beim Wohnmobil Ausbau Peugeot Boxer mittlerer Radstand verfügt über mehr Platz – dank der integrierten Hängeschränke über dem Doppelbett im Heck – und bietet dennoch eine großzügige Ladefläche. Das Doppelbett kann bei Nichtgebrauch nach links und rechts hochgeklappt werden und eröffnet so einen ausreichenden Laderaum auch für größere Gegenstände. Der Wildcampre Flex Grundriss 3 ist etwas für die Gemütlichen. Die bequeme Rundsitzgruppe im Heck des Fahrzeuges lädt gerade dazu ein auch Schlechtwetterperioden einfach im Fahrzeug abzuwarten und gemeinsam zu frühstücken oder Spieleabende zu veranstalten. Auch gemütlich ist der Grundriss 4. Die Seitensitzgruppe bietet ausreichend Platz für die Insassen kann bei Bedarf in Verbindung mit dem absenkbaren Tisch schnell in ein großes Nachtlager umgewandelt werden. Der Fokus liegt hier auf dem Platz. Neben den Hängeschränken im Heck und den Hochschränken im vorderen Bereich hinter dem Fahrersitz, ist hier ein zusätzlicher Kühlschrank-Schrank neben der Schiebetür zu finden, welcher zudem eine aufklappbare Tisch-Arbeitsplatte enthält.

Zu den Wildcamper Flex Grundrissen >>

Individueller Grundriss beim Wohnmobil Ausbau Peugeot Boxer mittlerer Radstad

Möchte man seine eigenen Ideen umsetzen oder einige Spezifikationen bei den vorhandenen Grundrissen vornehmen, ist dies natürlich kein Problem. Unser Bausatzhersteller und wir von Wildcamper stehen Ihnen hier gerne zur Verfügung und beantworten mögliche Fragen. Denn so kommt jeder zu seinem eigenen Traumausbau. Möchte man seinen Grundriss selbst zusammenstellen und den Einbau dann doch lieber Profis überlassen, sei es aus Mangel an Zeit oder Know-How, steht Ihnen unser Bausatzhersteller gerne mit Rat und Tat zur Seite. Denn nur wenn der Wohnmobil Ausbau Peugeot Boxer mittlerer Radstand nach den eigenen Wünschen gestaltet ist und alle Bedürfnisse erfüllt, kann der nächste Urlaub kommen.

Nicht länger träumen! Jetzt Angebot anfordern

 

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück zur Übersicht Peugeot Boxer >>

Das könnte Sie auch interessieren

Spüle und Küche Möbelbau Wohnmobilmöbel Ausbaurealisierung Wohnmobilausbau
Möbelzeile Nissan Primastar Kurzer Radstand
Heizung Ausbaurealisierung Wohnmobilausbau