Aktuelle News:



Blog

Wohnmobilausbauten sind beliebt. Oft sieht man umgebaute VW T-Busse oder auch Ausbauten auf Fiat Ducato Basis auf den Straßen. Beinahe unbekannt hingegen ist der Hyundai H 350. Schon das Fahrzeug an sich kennen wohl nur eingefleischte Fans. Jetzt hat ein Wohnmobilausbauer beschlossen aus dem ungewöhnlichen Gefährt ein Reisemobil zu machen.

Mit dem Wohnmobilausbau die Welt entdecken. Für viele ein Traum. Dabei muss man aber nicht 2000 Kilometer weit fahren, um die Schönheit eines Landes zu entdecken. Auch unsere Nachbarn haben einiges zu bieten. Entschließt man sich nach Italien zu fahren, kann man sich über ein breites Freizeitangebot freuen: Klettern, Radfahren, Eis essen – natürlich original italienisch.

Darf es etwas mehr sein? Auf jeden Fall mehr Luxus. Dafür hat es aber auch der Preis in sich. Matzker MDX baut für die Mercedes X-Klasse, die es seit etwas einem Jahr gibt, eine praktische Wohnkabine. Camping- oder besser gesagt Glamping-Ausflügeln steht damit nichts mehr im Wege.

Ahorn Camper ist schon geraume Zeit im Wohnmobilbereich unterwegs. Nun stürmt der Hersteller auch den Wohnmobilausbaubereich und bringt den kompakten Campingbus Ahorn Van City auf den Markt. Vorgestellt auf der CMT ist der ausgebaute Renault Trafic schon für unter 40.000 EUR zu haben.

Sauber machen will gelernt sein. Gerade beim Wohnmobilausbau erfordert es etwas Erfahrung oder ein paar gute Tipps. Warum? Die verschiedenen Materialien werden teilweise extrem gefordert und benötigen verschiedene Reinigungsmethoden und –mittel. So machen Sie sich die Arbeit leichter.