Aktuelle News:



In diesem Jahr feiert Weinsberg schon das 50-Jährige Jubiläum im Kastenwagenausbau. Zur Feier wurde der kompletten Carabus-Reihe ein neues Design verpasst. Die Wohnmobilausbauten auf Fiat-Basis haben eine Länge zwischen 541 cm und 636 cm und sind ideal für zwei bis fünf Personen. Am auffälligsten ist das neue GFK-Hochdach.

Mit elegant getaltetem GFK-Hochdach

Weinsberg Carabus 600 MQH – mit komplett erneuertem DesignSchon Schon seit 50 Jahren fertigt Weinsberg nun Kastenwagen. Im aktuellen Modelljahr setzt das Unternehmen auf den Fiat Ducato als Basis und lässt die Modelle zwischen 541 cm und 636 cm Länge rangieren. Egal ob zu zweit oder mit der Familie – für jeden ist der passende Wohnmobilausbau dabei. Zum Modelljahr 2020 spendiert Weinsberg der Carabus Baureihe ein komplett neues Design. Zudem wurde der Wohnmobilausbau Weinsberg Carabus 600 MQH komplett überarbeitet. Auffälligste Neuerung ist mit Sicherheit das schnittige und elegante GFK-Hochdach. Das Dachbett mit 218 x 130 cm Größe wurde noch einmal verbessert und verschwindet untertags im Frontbereich. So weist der Wohnmobilausbau Weinsberg Carabus 600 MQH eine Stehhöhe von sage und schreibe 210 cm auf. Die Liegefläche im Heck bietet mit 152 cm Breite ebenfalls Platz für zwei Personen, sodass das Fahrzeug sich ideal für bis zu vier Reisende eignet.

Städtetrip und Strandausflug – der Wohnmobilausbau Weinsberg Carabus 600 MQH

Weinsberg Carabus 600 MQH – mit komplett erneuertem DesignDank seiner kompakten Maße eignet sich der Weinsberg Carabus 600 MQH für Städteausflüge mit verwinkelten Innenstadtgassen ebenso wie für den Urlaub am Meer mit weitläufigen Strandpromenaden. Trotz seiner schlanken Bauweise bietet er viel Platz im Inneren. Zu verdanken ist das dem Dachaufbau durch welchen extra Schränke und ein weiteres Bett installiert werden können. Agil und geräumig – so soll er sich präsentieren.

Betreten wird der Wohnmobilausbau Weinsberg Carabus 600 MQH auf der rechten Seite im vorderen Bereich. Rechter Hand ist wie üblich die Sitzgruppe zu finden. Die beiden drehbaren Vordersitze werden durch die Sitzbank in Fahrtrichtung ergänzt. Hier sind zudem zwei weitere Sitzplätze mit Dreipunktgurt untergebracht. Ebenfalls hier zu finden ist das Dachbett mit einer Größe von 200 x 130 cm. Links neben der Eingangstür ist die Küche platziert. Eine Spüle und ein Zweiflammenkocher ermöglichen das Zaubern kulinarischer Köstlichkeiten auch unterwegs. Der Kühlschrank ist daneben platziert und fasst 95 Liter. Das Bad liegt gegenüber. Es ist kompakt und mit einem Waschbecken, einer Toilette, einem Spiegel und Ablagen versehen. Zudem ist eine Dusche mit entnehmbaren Duschvorhang und Deckenhalterung für Brausekopf installiert. Im Heck des Fahrzeuges ist das quereingebaute Doppelbett zu finden. Extra Zentimeter schafft die zum Durchgang hin geschaffene Verbreiterung. So kommt es auf eine Größe von 194 x 152/140 cm und ist mit einer Schaummatratze und einem Holzlattenrost versehen. Das Dekor nennt sich Effect Ulme. Die Polster nennen sich Turin und Alu.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobilausbau Weinsberg Carabus 600 MQH

weinsberg carabus 600 mqh innenDas Fahrzeug hat eine Länge von 599 cm. Die Breite liegt bei 205 cm (Innenbreite 187 cm), die Höhe bei 320 cm (Innenhöhe 246 cm). Die Masse des leeren Fahrzeuges liegt bei 2.730 kg. Dank der Masse im fahrbereiten Zustand von 2.910 kg und der technisch zugelassenen Gesamtmasse von 3.500 kg bringt der Ausbau eine Zuladung von 590 kg mit. Insgesamt vier Personen finden hier einen Sitzplatz. Wer will kann mit der Sonderausstattung sogar einen 5. Schlafplatz realisieren. Hier muss statt dem 180 x 70 cm großen Notbett (Umbau Sitzgruppe) ein 180 x 80 cm großes Bett mit Zusatzpolster eingebaut werden. Der Frischwassertank fasst 105 Liter. Der Abwassertank hat ein Volumen von 90 Litern. Für Wärme sorgt eine Truma Combi 6 Heizung. Die Wände haben eine Stärke von 16 mm. Der Sandwichboden kommt auf 25 mm und beinhaltet eine 16 mm EPS Integralisolierung. Das Dach ist aus GFK und isoliert.

Serie sind zudem die beiden Dachhaubenfenster. Zwar ist der Gang im Fahrzeug etwas eng, durch diese wird aber dennoch ein luftiges Raumgefühl geschaffen. Zu haben ist der Wohnmobilausbau Weinsberg Carabus 600 MQH ab 43.990 EUR. Entscheidet man sich aber für ein paar sinnvolle Extras und Pakete überschreitet man die 50.000-Euro-Grenze recht schnell. Zu haben ist der Wohnmobilausbau Weinsberg Carabus 600 MQH ab 43.990 EUR. Als Basisfahrzeug dient der Fiat Ducato, der serienmäßig mit Fahrerairbag, ABS, ESP und Hill Holder ausgestattet ist. Das neue Design steht dem Wohnmobilausbau sehr gut. Wer also auf der Suche nach einem Reisemobil für zwei bis fünf Reisende ist, der sollte sich den Weinsberg Carabus 600 MQH einmal genauer ansehen.

Weitere Impressionen

Weinsberg Carabus 600 MQH – mit komplett erneuertem Design
Außenansicht
Weinsberg Carabus 600 MQH – mit komplett erneuertem Design
Innenansicht Küche
Weinsberg Carabus 600 MQH – mit komplett erneuertem Design
Innenansicht Bad

Das könnte Sie auch interessieren

Fenster und Türen richtig pflegen beim Wohnmobilausbau
Wind- und Sichtschutz - praktisch für den Wohnmobilausbau
Mit einem Campingführer den perfekten Urlaub mit dem Wohnmobilausbau planen

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.