Aktuelle News:

Innenausbau Fiat Ducato mittlerer Radstand

modell 0 001Der Innenausbau Fiat Ducato mittlerer Radstand bietet aufgrund der Größe des Fahrzeuges eine Vielzahl an Möglichkeiten. Gerade das gute Preis-Leistungsverhältnis macht den Ducato für viele Wohnmobilausbauer interessant. Nicht umsonst nutzen auch viele bekannte Wohnmobilhersteller das Fahrzeug als Basisfahrzeug. Gerade wer das Fahrzeug auch im geschäftlichen Bereich unter der Woche nutzt, ist vielleicht auf der Suche nach einer Möglichkeit seinen Kastenwagen für Wochenendtouren oder Urlaube in ein Wohnmobil umwandeln zu können. Und genau hier setzt das Wildcamper Flex System beim Innenausbau Fiat Ducato mittlerer Radstand an. Denn dank des patentierten Clip-Systems kann die komplette Einrichtung in nur wenigen Minuten ein- und auch wieder ausgebaut werden. Natürlich ist auch ein Festeinbau möglich, wenn das Fahrzeug ganzjährig als Wohnmobil genutzt wird.

Nicht länger träumen! Jetzt Angebot anfordern

 

Erfüllen Sie sich den Wunsch: Innenausbau Fiat Ducato mittlerer Radstand

Gerade wer alleine oder zu zweit reist, findet im Fiat Ducato ein zuverlässiges Fahrzeug, welches viel Platz für die Innenausstattung, den Schlafplatz, das Gepäck und mögliche Urlaubsausrüstungen wie Fahrräder oder Motorräder bietet. Natürlich ist der Ausbau eines Ducatos – allein schon aufgrund der Größe des Fahrzeuges – etwas kostspieliger als der Ausbau eines VW T5 mit kurzem Radstand. Dafür hat man jedoch mehr Möglichkeiten beim Innenausbau Fiat Ducato mittlerer Radstand und kann mehr Zubehör und Ausstattungsmerkmale integrieren.

Die Möglichkeiten beim Innenausbau Fiat Ducato mittlerer Radstand

Grundsätzlich sind den Möglichkeiten beim Wohnmobil Ausbau des Ducatos keine Grenzen gesetzt. Je nach Vorstellungen und Budget kann beinahe alles realisiert werden. Wir von Wildcamper haben Ihnen einmal vier Grundrisse zusammengestellt, welche alle ihre Vor- und Nachteile haben und verschiedene Optionen und mehr oder weniger Raum für große Ladungen bieten. Der Wildcamper Flex Grundriss 1 bietet dank des höhenverstellbaren Bettes im Heckbereich die Möglichkeit sogar Motorräder im Fahrzeug zu laden und zu verzurren. So kann der eigene Wohnmobil Ausbau auch schnell Transportmittel für die Fahrt zur Rennstrecke werden. Natürlich können hier auch weitere Gegenstände wie Fahrräder oder Hundeboxen transportiert werden. Auch der Grundriss 2 beim Innenausbau Fiat Ducato Wildcamper Flex ermöglicht den Transport größerer Gegenstände, da das Doppelbett im Heck bei Nichtgebrauch einfach und schnell seitlich aufgeklappt werden kann und so eine ebene Ladefläche entsteht. Beim Wildcamper Flex Grundriss 3 wird der Camper von einer gemütlichen Rundsitzgruppe und viel Stauraum empfangen. Dank der Hängeschränke im hinteren Bereich vermittelt das Fahrzeug einen richtigen Wohnmobil-Eindruck und bietet ausreichend Platz für alle Urlaubsutensilien. Dank des höhenverstellbaren Tisches kann die Sitzgruppe schnell in ein großzügiges Nachtlager umgewandelt werden. Der Grundriss 4 überzeugt mit einer Seitensitzgruppe, die ebenfalls in ein Doppelbett umgebaut werden kann. Auch hier finden sich zahlreiche Schränke und Staumöglichkeiten, sodass sämtliches Gepäck und Urlaubsmitbringsel sicher verstaut werden können.

Bei jedem Wildcamper Flex Grundriss für den Innenausbau Fiat Ducato mittlerer Radstand gibt es die Möglichkeit die Einrichtung flexibel – mit Hilfe des patentierten Clip-Systems – oder fest einzubauen. Natürlich kann der Camper hier selbst entscheiden, ob er den Einbau selbst vornimmt oder die Möbel durch einen Wohnmobilausbauer in das Fahrzeug einbauen lässt.

Nicht länger träumen! Jetzt Angebot anfordern

 

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück zur Übersicht Fiat Ducato >>