Aktuelle News:

Wohnmobil Ausbau Hyundai H1

Ein schnittiges und wendiges Basisfahrzeug

hyundai h1 grundriss wohnmobilausbau wohnmobilbausatzNeue Konkurrenz für die beliebten Klassiker VW T5 und VW T4 beim Wohnmobilausbau ist der Hyundai H1. Der schnittige Kastenwagen ist wendig und agil und dabei bereits für knapp 30.000 EUR neu zu haben. Also durchaus eine interessante Alternative. Zur Wahl stehen hier zwei Varianten: der Hyundai H1 Travel (mit 8 Sitzplätzen) sowie der Hyundai H1 Cargo, welcher wahlweise mit 3 oder 6 Sitzplätze ausgestattet werden kann. Möchte man den Hyundai H1 für den Wohnmobil nutzen bietet sich die Cargo Variante mit drei Sitzplätzen an. Zudem hat man hier die Wahl zwischen einer Heckklappe und Flügeltüren und erhält serienmäßig eine Schiebetür links und rechts. Beim Dreisitzer bleibt im Heck ausreichend Platz für den Wohnmobilausbau sodass das Fahrzeug problemlos zu einem vollausgestatteten Wohnmobil ausgebaut werden kann. Da hier bereits dünne Verkleidungsplatten (statt der dicken Verkleidungsplatten) angebracht werden, ist das Fahrzeug schon perfekt vorbereitet. Denn auch hier werden die Möbel an der Fahrzeugwand befestigt.

Nicht länger träumen! Jetzt Angebot anfordern

 

Gestalten Sie Ihren Traumausbau für den Hyundai H1

Da der Trend Wohnmobilausbau Hyundai H1 noch recht jung ist, gibt es keinen Anbieter, der einen standardisierten Bausatz für das Fahrzeug anbietet. Doch das ist kein Grund zu Verzagen. Gerne gestalten wir mit Ihnen Ihren Traum-Wohnmobilausbau und realisieren diesen mit unseren Ausbaupartnern. Die Anpassung an die Maße und die Fahrzeugkontur des Hyundai H1 ist kein Problem. Gerade Ausbauten, bei welchen auf eine Sitzbank mit ABE verzichten werden kann, können schnell geplant werden. Grundsätzlich stehen hier alle Varianten und Ausbaumöglichkeiten zur Verfügung. Der Hyundai H1 kann mit einer seitlich platzierten Möbelzeile ausgestattet werden, welche mit einer Sitzbank in Fahrtrichtung oder auf der Beifahrerseite kombiniert werden kann. Zwar ist das Platzangebot hier begrenzt, dennoch kann der Hyundai H1 zu einem vollwertigen Wohnmobil ausgebaut werden. Gerne können Sie uns Ihre Anforderungen mitteilen, sodass wir die Umsetzungsmöglichkeiten mit unseren Bausatzherstellern besprechen.

Mit den Laderaumabmessungen 2.375/1.620/1.350 mm (LxBxH) ist der Hyundai H1 Cargo als Drei-Sitzer zwar etwas schmaler in der Breite als der VW T5, dafür ist er aber auch ein wenig länger. Im Grunde kann hier die Wildcamper Möbelzeile größentechnisch problemlos untergebracht werden, sodass je nach Möbeltiefe (36 oder 46 cm) noch 126 oder 116 cm für eine Sitzbank zur Verfügung bleiben. Möchte man den Ausbau mit einer Seitensitzbank kombinieren, kann diese auf der Beifahrerseite positioniert werden, sodass in der Mitte des Fahrzeuges größere Gegenstände wie Fahrräder oder Surfbretter transportiert werden können.

Wohnmobilausbau Hyundai H1 Transporter

Wie so oft eignet sich für den Wohnmobilausbau das Transporter-Modell des entsprechenden Fahrzeuges als bestes. So können die Möbel und Schrankmodule sicher an der Fahrzeugwand und auf einer Bodenplatte verschraubt werden, sodass die Befestigung auch im Falle eines Falles sicher hält. Aktuell bietet der Markt noch keine günstige Sitzbank mit allgemeiner Betriebserlaubnis für den H1, sodass die Personen, die mitfahren sollen, auf den vorderen Sitzplätzen Platz finden müssen. Unter Umständen kann hier die Sitzbank mit allgemeiner ABE verbaut und der Ausbau daran angepasst werden (sprechen Sie uns hierzu gerne an). Sitzbänke ohne ABE (diese dürfen nur im Stand zum Sitzen und Schlafen genutzt werden) können natürlich alle im Hyundai H1 verbaut werden. Hier sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt: Ob klassische Sitz-Schlafbank in Fahrtrichtung, U-Sitzgruppe im Heck oder Seitensitzbank. Alles ist hier möglich.

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen ein beispielhaften Ausbau vorstellen, welcher auch für den Hyundai H1 umsetzbar ist. Dabei wird das Fahrzeug mit einer Staubank ausgestattet, welcher auf der Fahrerseite positioniert wird. Diese besitzt wie gewohnt einen zweifach klappbaren Deckel und kann so in eine große, ebene Liegefläche umgewandelt werden. Hinter dem Fahrersitz kann ein Unterschrank mit Schubkasten und einem Fach für einen Kühlschrank (CRX-50) untergebracht werden. So können nicht nur Getränke und Speisen gekühlt, sondern auch ein praktischer Gaskartuschenkocher untergebracht werden. Befestigt werden die Möbelmodule mit Hilfe des patentierten Schienen-Clip-Systems, sodass der Ausbau bei Bedarf schnell wieder entfernt werden kann und die Nutzung des Fahrzeuges im Alltag oder zum Transport möglich ist. Die genauen Preise für Ihren Hyundai hängen aber natürlich vom Radstand und von der gewünschten Ausstattung ab. Sprechen Sie uns hierfür gerne an. Wir erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihren Ausbau.

Wenn Sie Ihren Wohnmobilausbau Hyundai H1 realisieren wollen, sprechen Sie uns gerne an. Wir erarbeiten mit unseren Kooperationspartnern einen passenden Grundriss für Sie und veranlassen die Fertigung Ihres Bausatzes. So können Sie sich den Traum vom eigenen Campingbus erfüllen und dabei auf Ihr bevorzugtes Basisfahrzeug zurückgreifen.

Nicht länger träumen! Jetzt Angebot anfordern

 

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück zur Übersicht Hyundai H1 >>