Aktuelle News:

Innenausbau VW T5 kurzer Radstand

Wohnmobilausbau VW T4 Wohnmobilbausatz AufstelldachBeim Innenausbau VW T5 kurzer Radstand sollte man sich vorab einige Frage stellen und natürlich auch beantworten. Gerade wer noch vor dem Kauf des Fahrzeuges steht, kann hier bares Geld sparen. Wer schon beim Kauf des Fahrzeuges weiß, dass dieses einmal in einen Campingbus umgebaut werden soll, kann hier gezielt nach Transportermodellen suchen. Diese zeichnen sich durch die dünne Innenverkleidung aus (auch ohne Innenverkleidung erhältlich). Der Vorteil: beim Innenausbau VW T5 kurzer Radstand werden die Möbel an der Fahrzeugwand (und auf der Bodenplatte) befestigt. Das bedeutet, dass dicke Verkleidungsplatten, die teilweise auch Sonderausstattung enthalten können, entfernt werden müssen und so ihren Vorteil gegenüber der Transportervariante verlieren. Wer sein Fahrzeug vor dem Ausbau noch entrosten und versiegeln möchte, tut sich bei einem leeren Kasten natürlich ebenfalls leichter. Entscheidet man sich für einen Bus mit Verglasung muss man zwar keine Fenster mehr einbauen, ist aber auch auf die werkseigenen Glasfenster an der vorgeschriebenen Position angewiesen. Das Einsetzen von Ausstell- oder Schiebefenstern ist so nur schwer möglich. Zudem haben Glasfenster eher die Eigenschaft als Kältebrücke zu fungieren. Wer sich einen geschlossenen Kasten kauft, bekommt diesen meist nicht nur günstiger als die Multivan oder California Modelle, sondern kann auch die Position der Fenster selbst bestimmen.

Möglichkeiten beim Innenausbau VW T5 kurzer Radstand

Nach der Vorbereitung des Fahrzeuges wie der Reinigung, Entrostung und Versiegelung kann es an den Innenausbau gehen. Wenn eine Bodenplatte verlegt werden soll, empfiehlt es sich hier auf 10 bis 15 mm starke OSB-Platten zurück zu greifen. Diese sind sehr stabil und dennoch verhältnismäßig leicht. Auf dieser können nicht nur die Möbel, sondern auch die Sitzbank verschraubt werden. In der Regel werden Bodenplatten schwimmend verlegt, damit sie die Bewegung und die Verwindungen des Fahrzeuges unbeschadet mitmachen. Die Möbel für den Innenausbau VW T5 kurzer Radstand werden zunächst zusammengebaut und dann von hinten nach vorne in das Fahrzeug gestellt und befestigt. Die Sitzbank sollte vorab einmal „Probe eingebaut" werden, sodass alle notwendigen Bohrungen bereits gemacht worden sind und die Bank nach dem Einbau der Möbel nur noch hineingestellt werden muss (Unser Tipp: Bei Bohrungen durch den Fahrzeugboden empfiehlt es sich auch die Spänne unter der Bodenplatte möglichst restlos zu entfernen).

Innenausbau VW T5 kurzer Radstand mit dem Wildcamper Flex System

Neben den Wildcamper Bausätzen steht den Campern beim Innenausbau VW T5 kurzer Radstand auch das Wildcamper Flex System mit den Grundrissen 2 und 3 zur Verfügung. Hier wird der Heckbereich des Fahrzeuges entweder von einem aufklappbaren Bett oder einer gemütlichen Sitzlounge eingenommen.

Zum Flex System >>

Egal für welche Ausbauvariante man sich beim Innenausbau VW T5 kurzer Radstand entscheidet, Planung ist das A und O. Gerade wer den Ausbau weitestgehend selbst vornehmen möchte, sollte hier auf die richtige Reihenfolge der notwendigen Arbeiten achten. Bestimmte Dinge – wie den Einbau einer Sitzbank mit ABE oder der Installation einer Gasanlage – sollte man allerdings dem Fachmann überlassen. Nicht nur aus sicherheitstechnischen Gründen, sondern auch damit es bei der TÜV-Abnahme zu keinen Schwierigkeiten kommt.

Nicht länger träumen! Jetzt Angebot anfordern

 

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück zur Übersicht VW T5 >>

Das könnte Sie auch interessieren

Steuer und Versicherung Inbetriebnahme Wohnmobilausbau
Entfernen der Trennwände Karosseriearbeiten Ausbaurealisierung Wohnmobilausbau
Sitzbank VW T5 Langer Radstand