Aktuelle News:



Kundenmeinung Herr Stollenwerk zum Wildcamper Ausbau

VW T5 zum vollwertigen Campingbus

Beim Ausbau meines VW T5 habe ich mich, nach langer Recherche, für den Bausatz Style von Wildcamper entschieden. Ausschlaggebend hierfür waren die hervorragende persönliche und immer zeitnahe Beratung durch Wildcamper, das gute Preis-Leistungsverhältnis und die Möglichkeit, den Bausatz zu individualisieren.

Individuelle Beratung und Anpassung

Während des Ausbaus wollte ich möglichst viel selbst gestalten, den Bau einer hochwertigen Möbelzeile habe ich mir allerdings nicht zugetraut. Dennoch hatte ich ziemlich genaue Vorstellungen, was das Design anging. Durch Zusendung diverser Dekore war es möglich, einen ersten Eindruck der tatsächlichen Farbgebung der Möbelzeile zu erhalten. Schlussendlich habe ich mich für ein Dekor in Graphitschwarz entschieden. In Absprache habe ich auf eine Arbeitsplatte verzichtet, da ich dies auf einer Messeausstellung so gesehen hatte und es mir gut gefiel. Für den vorderen Küchenschrank habe ich, anstelle eines Kühlschranks, eine weitere Türe bestellt, um hier mehr Stauraum zu erhalten. Als Kühlschrank habe ich unter der Sitzbank eine Kühlschublade eingebaut, diese kühlt genausogut wie ein Kühlschrank und ist m.M. nach durch cleveres Stapeln besser nutzbar als ein Kühlschrank. Auf Wunsch wurde die Spüle ganz links montiert, auf einen festen Kocher habe ich verzichtet.

Meine Vorbereitung und Anlieferung der Möbelzeile

Nach Bestellung der Möbelzeile wurde problemlos ein Liefertermin vereinbart, sodass die Möbel am Tag der Lieferung direkt in Empfang genommen werden konnten. Vor der Lieferung hatte ich dem Bus bereits eine Isolierung aus selbstklebendem Armaflex spendiert, dazu hatte ich die vorhandene Seitenverkleidung entfernt, Armaflex mit (scharfen!) Teppichmesser zugeschnitten und anschließend verklebt. Insbesondere beim Fahrzeughimmel ist es von Vorteil, wenn man 4 Hände zur Stelle hat. Die bereits vorhandene Bodenplatte hatte ich anschließend mit PVC beklebt, dafür habe ich doppelseitiges Verlegeband benutzt. Die Reste davon dienten ebenfalls zur Verschönerung der Seitenverkleidungen, welche mit Tapete beklebt wurden. Sprühkleber wäre vermutlich flächendeckender gewesen, aber das Klebeband war noch von der Bodenverlegung übrig.

Einbau und Passgenauigkeit der Wildcamper Möbelzeile Style

Die Palette mit Möbelzeile war handlich gepackt und die Möbel inkl. Küchenmodul hervorragend vormontiert. Mit wenigen Handgriffen waren die Möbel ins Auto gehoben, genügend Befestigungsmaterial lag der Lieferung bei, sodass die Möbelzeile ohne viel Aufwand montiert werden konnte. Die Möbelzeile passte sich wie erwartet den Rundungen des T5 optimal an. Alles in allem hatte ich gehofft, die „sorglos"-Variante zu erstehen, und dies war auch der Fall.

 

1. Anlieferung Wildcamper Möbelzeile
1. Anlieferung Wildcamper Möbelzeile
2. Anlieferung Wildcamper Möbelzeile
2. Anlieferung Wildcamper Möbelzeile
3. Auspacken der Widlcamper Möbelzeile
3. Auspacken der Widlcamper Möbelzeile
4. Auspacken der Widlcamper Möbelzeile
4. Auspacken der Widlcamper Möbelzeile
5. Vorbereitung Isolierung Decke
5. Vorbereitung Isolierung Decke
6. Vorbereitung Isolierung Wand
6. Vorbereitung Isolierung Wand
7. Vorbereitung Isolierung Wand
7. Vorbereitung Isolierung Wand
8. Angebrachte Wandverkleidung
8. Angebrachte Wandverkleidung
9. Angebrachte Wandverkleidung
9. Angebrachte Wandverkleidung
10. Bodenbelag
10. Bodenbelag
11. Bodenbelag
11. Bodenbelag
12. Bodenbelag
12. Bodenbelag
13. Eingebaute Möbelzeile
13. Eingebaute Möbelzeile
14. Eingebaute Möbelzeile
14. Eingebaute Möbelzeile
15. Eingebaute Möbelzeile mit Sitzbank
15. Eingebaute Möbelzeile mit Sitzbank
16. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
16. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
17. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
17. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
18. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
18. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
19. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
19. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
20. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
20. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile
Previous Next Play Pause
1. Anlieferung Wildcamper Möbelzeile 2. Anlieferung Wildcamper Möbelzeile 3. Auspacken der Widlcamper Möbelzeile 4. Auspacken der Widlcamper Möbelzeile 5. Vorbereitung Isolierung Decke 6. Vorbereitung Isolierung Wand 7. Vorbereitung Isolierung Wand 8. Angebrachte Wandverkleidung 9. Angebrachte Wandverkleidung 10. Bodenbelag 11. Bodenbelag 12. Bodenbelag 13. Eingebaute Möbelzeile 14. Eingebaute Möbelzeile 15. Eingebaute Möbelzeile mit Sitzbank 16. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile 17. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile 18. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile 19. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile 20. Fertiger Ausbau mit Sitzbank und Möbelzeile

 

In Eigenarbeit habe ich anschließend eine Schlaf-Sitzbank gebaut, da ich an diese spezielle Anforderungen hatte, und diese mit dunklem Stoff bezogen. Auch die auf den Fotos ersichtliche Tischgleitschiene habe ich nachträglich eingebaut. Alles in allem bin ich mit der Beratung und dem Service von Wildcamper sehr zufrieden. Auch die Möbel entsprechen meinen Vorstellungen und machen einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Für die erste Osterfahrt ist der Bus nun einsatzbereit, auch wenn es wahrscheinlich immer etwas zu werkeln werden gibt.

Nicht länger träumen! Jetzt Angebot anfordern

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Sitzbank Renault Trafic Kurzer Radstand
Wohnmobil Bausatz Renault Trafic Kurzer Radstand
Wildcamper Sitzbänke Wohnmobilbausätze Wohnmobilausbau