Aktuelle News:



TSL - Wohnmobile mit Luxus und Sonderwünschen

Die Firma TSL hat sich auf die Produktion luxuriöser Reisemobile und exklusiver Sonderfahrzeuge spezialisiert. Sämtliche Fahrzeuge werden individuell nach Kundenwunsch gefertigt. Interessierten Kunden bietet TSL die Möglichkeit mit einem Einrichtungsplaner die Inneneinrichtung ihres Traumwohnmobils online selbst zu gestalten.

Wie alles begann - TSL fertigt exklusive und luxuriöse Wohnmobile

Im Jahr 1987 wurde das Unternehmen von Jürgen Landsberg in Swisttal – Heimerzheim gegründet. TSL baut die Modellreihen Rockwood- und Landsberg Reisemobile. Als Basis für die bis zu 18 Tonnen schweren Sonderfahrzeuge dienen alle bekannten Basishersteller. Durch die hervorragende Qualität der Fahrzeuge und einen erstklassigen Service ist TSL aus dem Bereich der exklusiven Reisemobile nicht mehr wegzudecken.

TSL ist ein mittelständisches Unternehmen und ist dank der individuellen Planungs- und Fertigungsmöglichkeiten besonders bliebt bei seinen Kunden. Eine hervorragende Verarbeitung und Qualität der Reisemobile ist für das Unternehmen und seine Mitarbeiter selbstverständlich. Luxuriöse Sonderwünsche erfüllt das TSL gerne, egal ob es eine Dusch-Dampfsaua, ein Wasserbett oder ein Whirlpool sein soll. Bei den Materialien greift das Unternehmen nur auf Echtholz zurück und verwendet Granitplatten oder Keramik. Auch ausfahrbare Erker sind kein Problem und sorgen für mehr Platz im Wohnmobilinneren. Im angeschlossenen Zubehörshop können auch Zubehör-Teile von US-Freizeitfahrzeugen bezogen werden, welche in der dazugehörigen Werkstatt, ebenso wie Wohnmobile aller Marken in die Wartung oder Reparatur gehen können.

Die Geschichte von TSL im Überblick

Jahr
Ereignis
1985
Beginn der Wohnmobilvermietung durch Jürgen Landsberg (Inhaber und Geschäftsführer)
1991
Gründung der TSL GmbH; neben der Vermietung und dem Verkauf von Wohnmobil- und Wohnwagenmarken, beginnt die Tätigkeit als Importeur von Rockwood-Motorhomes aus den USA
1994
Die US-Marken Cobra und Georgie Boy folgen
1995
Erwerb der Markenrechte von Rockwood durch TSL - TSL wird Hersteller der US-Motorhomes, welche nach individuellen Kundenwünschen in den USA gebaut werden
1996
GBM macht TSL zum "Generalimporteur für Georgie Boy Motorhomes" und Status als "offizieller Spartan/Chassis-Servicestützpunkt"
1997
TSL wird Chassishändler für General Motors
1999
TSL holt die Rockwood Produktion nach Deutschland und baut die Wohnmobile made in Germany in der eigenen Produktionshalle in Swisttal-Heimerzheim
2000
TSL wird "Chassishändler und Servicestützpunkt für Workhorse"
2001
TSL fertigt in der Luxusklasse als erster deutscher Hersteller ausfahrbare Erker (Slidout) im Wohn-/Schlafraum auf MAN-/DB-Basis
2002
Beginn der Produktion von Alkoven-Reisemobilen bei Rockwood Motorhomes
2004
Entwicklung des neuen Luxusmobils Landsberg mit Rudolf Stempfle (Automobildesigner)
2005
Gründung der TSL - Feine Manufaktur für individuelle Reisemobile und Vorstellung des Landsberg 800 und 900
2006
Vorstellung des Landsberg 700. Baubeginn der neuen Produktionshalle mit Showroom und Servicecenter
2007
Vorstellung der neuen Heckpartie der Landsberg-Reisemobile. Entwicklung eines Einrichtungsplaners zur Online-Gestaltung individueller Grundrissplanungen
2008
Vorstellung des Landsberg 600 mit LPG-Gas/Altbenzin Antrieb. Erstmaliger Aufbau auf MAN/TGX- und Scania Fahrgestellen mit aufstellbarem Führerhaus
2009
Eröffnung der neuen Produktionshalle mit Zubehör und Werkstatt
2010
Aufnahme der Handelsmarken Adria, Niesmann+Bischoff und Pössl. Feier zum 25-jährigen Bestehen
2012
Aufnahme der Handelsmarken Eura Mobil und Karmann Mobil
2012
Entwicklung eines neuen Möbeldesigns
2013
Vorstellung des neuen Landsberg 900 mit Smart-Garage und Slideout
2013
Aufnahme der Handelsmarke Forster (Eura Mobil)
2014
Entwicklung eines neuen Chassis-Konzepts
2015
Bau eines Reisemobils mit einer dreimanualigen Orgel in einem ausfahrbaren Erker positioniert
2015
TSL feiert seinen 30. Geburtstag

Die Firmenphilosophie von TSL

TSL setzt hier auf individuelle Reisemobile, gemacht für anspruchsvolle Menschen, die keine Kompromisse machen wollen, für Menschen, "die den Anspruch auf Individualität, Qualität und Zuerlässigkeit schätzen."

 

Aktuelle Wohnmobilmodelle von TSL:


Zur Webseite von TSL

Das könnte Sie auch interessieren

Globecar
Rimor Wohnmobile seit 1978
Knaus Wohnmobile aus dem Hause Knaus Tabbert