Aktuelle News:



Der Fiat Ducato als Basisfahrzeug

fiat ducatoDer Fiat Ducato zählt für viele Wohnmobilbauer zu den beliebtesten Basisfahrzeugen. Laut Statistik werden zwei von drei Wohnmobilen auf einem Ducato aufgebaut. Daher darf sich Fiat mit Fug und Recht als Marktführer auf dem Gebiet der Chassis für Reisemobile bezeichnen. Und das hat seinen guten Grund. Fiat beschäftigt sich bereits seit über 25 Jahren mit der Optimierung von Chassis für Wohnmobile.

Fiat Ducato - dichtes Servicenetz und hohe Sicherheit

Hinzu kommt das außerordentlich gut ausgebaute Servicenetz. Europaweit finden Sie immer eine Fiat-Vertretung, die Ihnen bei Problemen mit Ihrem Ducato weiterhilft. Fiat baut nicht nur schöne und schnelle Autos, sondern steckt dieses Wissen und diese Erfahrung auch in die Entwicklung der Basisfahrzeuge für Reisemobile. Gerade der Ducato verfügt über eine Menge Features, adaptiert aus dem PKW-Bau, die ihn zu einem der Sichersten in seiner Klasse machen.

ABS, eine ausreichende Anzahl an Airbags oder das ESP-System zählen heute schon zur Serienausstattung.

Dank Common-Rail-Technologie jeden Berg erklimmen

Doch auch die Motorvarianten, die für den Ducato zur Verfügung stehen, können sich sehen lassen. Die Motorleistung lässt Sie fast vergessen, dass Sie ein Nutzfahrzeug bewegen, so spritzig ist die neue Motorengeneration mit welcher der Ducato ausgestattet wird. Fiat schwört auf moderne und ausgereifte Multijet-Dieselmotoren mit der inzwischen fast schon berühmten Common-Rail-Technologie. Diese Technik ermöglicht es Ihnen selbst anspruchsvolle Bergetappen zu fahren ohne auch nur den geringsten Verlust der Motorleistung zu bemerken. Denn diese Motoren haben die besondere Eigenschaft, schon bei geringen Drehzahlen sehr hohe Drehmomentwerte zu erzeugen. Steigungen werden damit zu einem Kinderspiel. Doch noch eine weitere Innovation aus dem Hause Fiat wird Ihnen das Gefühl vermitteln, einen PKW über die Straßen zu bewegen.

Fiat Ducato: Comfort-Matic für Schaltfaule

Hierbei handelt es sich um das automatisierte Comfort-Matic-Getriebe. Dieses Getriebe arbeitet halbautomatisch. Das bedeutet, wenn Sie sich für dieses Extra entscheiden, müssen Sie nicht per Hand schalten. Das nimmt Ihnen das Getriebe ab. Somit gehören Schaltfehler, die gerade an Steigungen oft zu Problemen führen können, der Vergangenheit an. Ebenso genießen Sie mit dem Comfort-Matic eine optimale Leistungsentfaltung. Ein großes Plus also.

Der Fiat Camper Service

Doch nicht nur die hervorragende technische Ausstattung macht den Ducato so beliebt. Denn Fiat bietet im Bereich der Wohnmobile außerordentliche Serviceleistungen an. Hierbei handelt es sich im Besonderen um den „Fiat Camper Service“. Egal, in welchem europäischen Land Sie sich auf Ihrer Tour gerade aufhalten, können Sie dieses Kundendienstzentrum anrufen. Damit es keine sprachlichen Probleme gibt, stehen Mitarbeiter aller europäischen Sprachen zur Verfügung, die mit Ihnen in Ihrer Muttersprache reden können. Dann werden Sie entsprechend des jeweiligen Anliegens entweder mit spezialisierten Technikern oder aber dem Fiat-Team für Pannenhilfe verbunden, damit Ihr Problem mit Ihrem Fiat Ducato so schnell wie möglich gelöst werden kann.

Zurück zur Basisfahrzeug-Übersicht

 

Das könnte Sie auch interessieren

Opel Movano Basisfahrzeuge Wohnmobil Informationen Wohnmobile
VW Crafter Basisfahrzeuge Wohnmobil Informationen Wohnmobile
Bauweisen Wohnmobil Informationen Wohnmobile