Aktuelle News:

Blog

Das Wohnmobil Sun Living S 70 SP X-Tra hat Platz für bis zu 5 Personen. Sowohl während der Fahrt als auch nachts. Damit und mit dem üppig gestaltetem Innenraum mit einer Innenhöhe von 210 cm können sich die Reisenden rundum wohlfühlen. Es ist alles an Bord das man braucht. Noch individueller wird das Reisemobil dank der langen Sonderausstattungsliste. Hier gibt es bspw. auch den Citroën Jumper als Basisfahrzeug.

Ein Grundriss der etwas anderen Art hat das Wohnmobil Chausson 660 Exclusive Line in petto. Statt nur einer Aufbautür besitzt das Reisemobil gleich zwei. Aber das ist noch längst nicht alles, was der Teilintegrierte auf Basis des Ford Transit zu bieten. Platz für 4 Personen hat er auf jeden Fall.

Für das Modelljahr 2022 hat sich Morelo einiges einfallen lassen. Neben dem neuen Wohnmobil Morelo Palace G 88 (2022), hat das Unternehmen zudem einiges an Modellpflege betrieben. Wollen Sie wissen welche Baureihen es gibt und was das günstigste Reisemobil kostet? Das erfahren Sie hier.

Für das Modelljahr 2022 hat sich bei Dethleffs einiges getan. Zahlreiche Neuerungen und auch neue Grundrisse gibt es im Wohnmobilprogramm. Ebenfalls neu: die erste eigenen Camper Van Baureihe – der Globetrail. Was alles auf die Camper wartet, erfahren Sie hier.

Die Jubiläumsmodelle Dethleffs Trend 90 Sondermodell haben so einiges in petto. Sie sind nicht nur gut ausgestattet, sondern sehen auch noch richtig gut aus. 8 Grundrisse zwischen 58899 EUR und 60999 EUR warten hier auf die Camper. Mit bis zu 5 möglichen Schlafplätzen hat man Platz für die ganze Familie. Und die Ersparnis im Vergleich zum Serienmodell? Mind. 12041 EUR.