Aktuelle News:

Blog

Das Wohnmobil Hymer Exsis I 580 Pure setzt auf einen klassischen Grundriss und nutzt ein noch nicht ganz klassisches Basisfahrzeug: den Jumper. Dennoch kann das Fahrzeug im Komplettpaket überzeugen. Ausstattung und Fahrverhalten lassen keine Wünsche offen.

Chausson bringt mit dem Wohnmobil 788 einen Teilintegrierten auf den Markt der knapp 720 cm lang ist. Herzstück ist das große Queensbett im Heck. Damit ist das Wohnmobil ideal für reiselustige und komfortliebende Camper.

Für das kommende Modelljahr 2021 hat sich Sunlight einiges einfallen lassen. Verbesserte Grundrisse, neue Modelle, noch mehr Features – auch Baureihen übergreifend. Was genau sich die Marke ausgedacht hat, erfahren Sie hier.

Das Wohnmobil Sun Living V 60 SP Family ist ideal für Familien. Das Besondere: es ist besonders flexibel dank der Doppelstockbetten im Heck. Je nachdem ob man zu zweit oder viert reist, lassen sich diese anpassen. Das helle Design, innen wie außen, wirkt modern. Wer sich für den Citroën Jumper als Basisfahrzeug entscheidet, der spart noch bares Geld.

Wer das Sondermodell Frankia 1960 haben will, muss schnell sein. Der Integrierte mit drei Achsen, auf Ducato-Basis wird nur 60 mal gefertigt. Die Serienausstattung ist üppig. Das Design neu. Mit Platz für zwei bis vier Personen ist das Reisemobil ideal für alle, die gerne autark campen. Und das Besondere: der großzügige Wohneindruck im gesamten Fahrzeug.