Aktuelle News:

Blog

Das Wohnmobil Euramobil Activa One 690 VB bietet Platz für bis zu 6 Personen. Egal, ob Kinder oder Erwachsene. Nur die entsprechende Ausstattung muss man dazu wählen. Der Alkovenaufbau hat durchaus seinen Charme und ist nicht allzu laut. Gerade der Ducato liegt ruhig und stabil auf der Straße.

Das Wohnmobil Challenger S194 vereint die Vorzüge eines Kastenwagens mit denen eines teilintegrierten Reisemobils. Es ist wendig, kompakt aber dennoch mit einer hervorragenden Struktur und Isolierung ausgestattet. Platz hat es für bis zu drei Personen. Wer Einzelbetten mag, wird den Baureihenkollegen S217GA zu schätzen wissen.

Das Wohnmobil Adria Matrix Plus 600 DT liegt voll im Trend. Das verdankt es seinem großen Heckbad und der einladenden Face-to-Face-Sitzgruppe. Bis zu vier Camper können hier Sitzen und Schlafen und gemeinsam komfortabel in den Urlaub starten. Die Ausstattungsversionen Axess, Plus und Supreme geben dem Käufer die Wahl.

Das Wohnmobil Vantourer 600 D bietet serienmäßig Platz für zwei Camper. Wer will kann den Kastenwagen aber mit einem Aufstelldach samt Bett ausstatten lassen und kann so bequem zu viert verreisen. Auch wenn der Grundriss in vielen Punkten klassisch ist, unterscheidet er sich dennoch mit ausgeklügelten Details von vielen Konkurrenzfahrzeugen.

Ein Wohnmobil das mehr kann ist das Challenger 240 Open Edition. Die Sonderausstattungsliste ist lang. Der Grundriss ist etwas Besonderes. Denn der kommt mit Abstellkammer im Heck, zweiter Aufbautür und einer wahren Wohnlandschaft im Bug vom Band. Platz haben bis zu vier Camper.