Aktuelle News:

Blog

Das Wohnmobil Bürstner Lyseo TD 744 ist ideal für Familien und hat Platz für bis zu 5 Personen. Der Grundriss ist durchdacht und bietet besonders viel Raum. Gerade die kleinen Details zeichnen das Reisemobil aus. Wer noch mehr Komfort will, kann das Reisemobil auch in der Harmony Line erwerben.

Gerade die Face-to-Face-Sitzgruppe macht das Wohnmobil Laika Ecovip H 3512 DS so gemütlich. Bis zu vier Camper können hier gemütlich beisammen sitzen. Genauso viele Schlafplätze gibt es auch. Wer will kann optional noch einen weiteren integrieren lassen. Das Reisemobil ist gemütlich und gediegen. In gewohnter Laika Qualität.

Das Wohnmobil Frankia Neo BD Black Line überzeugt nicht nur mit seinen kompakten Abmessungen und der üppigen Zuladung. Auch die Ausstattung und das Black Line Design punkten. Dank des Querbett im Heck fallen Bad und Küche besonders üppig aus.

Einen klassischen Grundriss mit einem noch etwas ungewöhnlichen Basisfahrzeug findet man beim Wohnmobil Knaus Van TI 640 MEG. In der Vansation Ausführung ist die Ausstattung wahrlich üppig. Der Preis liegt knapp unter der 70000-Euro-Grenze. Aber ist das Reisemobil wirklich praxistauglich?

Neu ist die Marke Joa Camp. Ebenso wie das teilintegrierte Wohnmobil 70 T. Dabei gehört das Unternehmen zur Group Pilote. Die ist bekannter. Gehört auch Frankia hier dazu. Die Marke selbst überzeugt mit einem tollen Design, familientauglichen Grundrissen und einem guten Preis.