Aktuelle News:

Blog

Knaus hat das Wohnmobil Knaus Van I 650 MEG für das kommende Modelljahr überarbeitet. Das sieht man nicht nur außen, sondern auch innen. Aber auch beim Aufbau hat sich so einiges verändert. Größte Besonderheit: statt teurer wird das Reisemobil günstiger. Immerhin fast 7000 EUR.

Das Wohnmobil Carthago Chic S-Plus I 50 LE ist auf jeden Fall eins: gehoben. Die bis zu vier Reisenden haben hier Luxus auf Rädern. Das Bad ist mit einer Regendusche ausgestattet, die Küche hält alles in Griffweite bereit. Die Ausstattung ist komfortabel und lässt kaum Wünsche offen.

Der MAN TGE ist ein zuverlässiges Basisfahrzeug. Daher nutzt Knaus das Fahrzeug im neuen Wohnmobil Knaus Van TI 640 MEG Vansation. Das sieht nicht nur gut aus und ist topp ausgestattet, sondern überzeugt vor allem mit seinem offenen Raumgefühl. Die Insassen haben hier auf jeden Fall ausreichend Platz.

Das Wohnmobil Concorde Charisma 910 MI (2022) ist ein wahrer Luxusliner. Für das kommende Modelljahr hat das Unternehmen Hand angelegt und das Reisemobil mit noch mehr Ausstattung versehen. Wer will kann es sogar mit einer Regendusche oder einer Spülmaschine bestücken lassen.

Das Wohnmobil Eura Mobil Integra Line 660 EB versucht den Spagat aus kompakten Abmessungen und langen Betten im Heck. Das Resümee? Die Betten sind mit effektiver Liegelänge von 193 cm für größere Camper geeignet, mit 7 Metern Länge ist das Reisemobil noch gut manövrierbar. Abzüge gibt es dafür bei der Zuladung – zumindest, wenn man zu viert reist.