Aktuelle News:

Das Wohnmobil Chausson 630 mag war auf den ersten Blick aussehen wie ein gewöhnliches Reisemobil. Bei genauerem Hinsehen kann der außergewöhnliche Grundriss aber in vielerlei Hinsicht punkten. Gemütliche Sitzgruppe, große Küche, großes Bad und zwei unabhängig voneinander nutzbare Einzel-Hubbetten im Bug.

Kompakt und mit besonderen Details versehen

Chausson 630 – ein teilintegriertes Wohnmobil mit außergewöhnlichem GrundrissDas Wohnmobil Chausson 630 könnte von außen den Eindruck eines normalen Wohnmobils erwecken. Klassisch. Nichts neues, nichts ungewöhnliches. Schaut man sich das Reisemobil aber genauer an, stellt man fest, dass es mit vielen besonderen Details und vor allem eins versehen ist: einem außergewöhnlichen Grundriss. Mit seiner Länge von 699 cm ist es durchaus noch kompakt. Der Grundpreis liegt bei 52690 EUR – durchaus fair. Aber was hat das Wohnmobil Chausson 630 noch zu bieten?

Modern, edel und durchdacht – das Wohnmobil Chausson 630

Das Innere des Reisemobils Chausson 630 wirkt bereits auf den ersten Blick edel und elegant. Die Möbeltorsi sind strahlend weiß. Stimmige Akzente setzen die dunkelbraunen Möbelkappen und Lederpolster. Das verleiht dem gesamten Interieur einen modernen Charakter.

Die erste Besonderheit des Grundrisses findet man gleich im Bug des Wohnmobils. Denn über den Längsbänken der Sitzgruppe können zwei Einzel-Hubbetten herabgelassen werden. Eines davon ist 190 cm und das andere 200 cm lang. Beide sind 90 cm breit. Für eine erholsame Nachtruhe ist also ausreichend Platz.

Der Vorteil: die Betten können unabhängig voneinander heruntergelassen werden. So kann sich ein Camper schon gemütlich zum Schlafen legen, während der andere noch auf der Längscouch sitzt und lesen kann.

Auch bei Blick nach links in die Mitte des Wohnmobils bleibt es edel und modern. Die Hochglanzfront neben dem Einstieg wirkt ebenso hochwertig wie die Kühlschrankabdeckung. An die Sitzgruppe schließt sich nach hinten die Küche an. Dazwischen findet man noch eine praktische, tief positionierte Anrichte. Die ausklappbare Arbeitsplattenerweiterung der Küchenzeile ist hier taktisch gut untergebracht. Im Heck ist das Bad zu finden. Das ist wirklich geschickt konzipiert. Hinter der Lamellenrolloschiebetür, die sich im Mittelgang befindet, verbirgt sich das Bad. Es ist quer eingebaut und erstreckt sich über die gesamte Fahrzeugbreite. So ist das Bad mit viel Platz und noch mehr Komfort versehen. Hier ist auch der voluminöse Kleider- und Wäscheschrank untergebracht. Nach der Dusche kann man sich also praktischerweise gleich neu ankleiden. Unter dem Schrank ist die geräumige Garage. Diese kann von beiden Seiten beladen werden und bietet viel Platz für die Ausrüstung und das Gepäck.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Chausson 630

Mit seiner Gesamtlänge von 699 cm liegt das Reisemobil zwischen dem kompakten und dem ausgewachsenen Segment der Teilintegrierten. Die Kabinenkonstruktion entspricht der in der Mittelklasse üblichen. Dach, Wände und Boden sind aus GFK gefertigt. Chausson selbst lässt den Kunden bei seinen Teilintegrierten die Wahl: als Basisfahrzeug stehen Fiat und Ford zur Auswahl. Der Fiat ist 696 cm lang, der Ford 699 cm. Die Ausstattung ist durchaus hochwertig. SEITS Rahmenfenster, die Styrofoam-Isolierung, die Fahrradhalter-Vorbereitung, die Breitspurhinterachse, die Panorama Dachhaube im Fahrerhaus und die zweite Außenklappe für die Garage sind bereits serienmäßig an Bord und machen das Wohnmobil Chausson 630 für zwei durchaus attraktiv.

VIP-Paket
Tempomat + Geschwindigkeitsbegrenzer
Elektrische Rückspiegel mit Abtau-Automatik
Stoßstange weiß lackiert
Kühlergrill lackiert
Luxus-Armaturenbrett mit Aluminiumeinsätzen
Fliegengittertür
Schonbezüge für Sitze
Panorama-Dachhaube¹
Scheinwerferumrandung schwarz FIAT
Nebelscheinwerfer FORD
¹Je nach Modell

Das Wohnmobil Chausson 630 ist etwas ganz besonderes. Die beiden unabhängigen Hubbetten im Bug machen das Reisemobil für Paare sehr attraktiv. Gerade, wenn man einen anderen Schlafrhythmus hat als der Partner. Insgesamt bietet das Reisemobil bei Bedarf, sogar vier Sitz- und Schlafplätze und eignet sich damit auch als Familiengefährt. Der Grundriss ist besonders: rechts neben der Eingangstür ist die Sitzlounge zu finden. Mit den beiden drehbaren Vordersitzen und den gegenüberliegenden Längsbänken haben bis zu 5 Camper einen bequemen Platz. Links neben dem Eingangsbereich ist der Kühlschrank zu finden. Der gehört zur gegenüberliegenden Küche, welche mit einer Rundspüle und einem Dreiflammenkocher versehen ist. Mit zwei verfügbaren Paketen kann das Wohnmobil Chausson 630 noch weiter aufgewertet werden. Das VIP-Paket bringt praktische Details mit und ist Voraussetzung für das Premium Paket. Das macht das Reisemobil um wahren Luxusgefährt. Ein Blick lohnt sich also alle Mal.

Premium-Paket
Besonderes Design Heckwand
Luxus-Aufbautür
LED-Beleuchtung
Komfortmatratzen
Küchen- Hintergrundbeleuchtung & Küchenablagen
Lattenrost Duschkabine & Badezimmerablagen
Garderobe am Eingang¹

Zusätzliche Ausstattungselemente:
Zentralverriegelung Fahrerhaus/Wohnraum
Rückfahrkamera mit Monitor am Rückspiegel
Fahrerhausverdunkelung
Gemütliche Kissen
Dachhaube mit Ventilator/Entlüfter¹
TV-Halterung
Gas-Außenanschluss
Anschluss Außendusche
¹Je nach Modell