Aktuelle News:

Besonders luxuriös ist das Wohnmobil Concorde Liner 1090 GIO. Und zwar nicht nur für die Camper, sondern auch für die wertvolle Fracht im Wohnmobilbauch. Dort finden Oldtimer verschiedenster Größe ihren Platz. Geschützt für Nässe, Schmutz, neugierigen Blicken und Diebstahl. Aber was kann das Wohnmobil Concorde Liner 1090 GIO alles?

Luxuriös, komfortabel und mit extra Platz für den Oldtimer

Concorde Liner 1090 GIO – ein Luxus-Wohnmobil mit Oldtimer-GarageMit dem neuen Wohnmobil Concorde Liner 1090 GIO baut das Unternehmen das ideale Reisemobil für alle, die gerne ihren Oldtimer mit in den Urlaub nehmen. Sicher geschützt im Wohnmobilbauch reist die wertvolle Fracht mit – ohne nass zu werden, ohne schmutzig zu werden, ohne neugierigen Blicken ausgesetzt zu sein. Der Clou: es ist nicht nur riesig Platz in der Oldtimer Garage. Sie nimmt auch Fahrzeuge verschiedener Größen auf. Wie das geht? Mit dem flexiblen Schienensystem.

Jetzt ist es soweit: Wohnmobil Concorde Liner 1090 GIO für Oldtimerfans

Concorde Liner 1090 GIO – ein Luxus-Wohnmobil mit Oldtimer-GarageIm Sommer letzten Jahres hat Concorde seine Liner Baureihe komplett überarbeitet. Außen wie Innen. Alles wurde neu gemacht. Moderner, freundlicher, luxuriöser. Schon damals war die Rede von einem Grundriss, der sich speziell an Oldtimer-Besitzer richtet. Jetzt ist es soweit. Das Wohnmobil Concorde Liner 1090 GIO bietet in seiner Garage genügend Platz für verschieden große Fahrzeuge. So kann man mit Stil, gediegen und entspannt zur Rallye oder Ausstellung fahren. Zwar gab es bislang schon Heckgaragen im Portfolio, die waren aber eher für kleinere Fahrzeuge wie den Smart oder Mini ausgelegt. Für das neue Konzept haben sich die Entwickler also noch einmal zusammengesetzt. Die neue Heckgarage ist nicht nur groß mit reichlich Platz, sondern kann vor allem flexibel genutzt werden. Das macht das Fahrzeug nicht nur für die gesamte Oldtimer Klientel interessant. Sondern punktet auch bei eingefleischten Fans. Denn die haben oft mehr als einen Oldtimer und wollen alle Fahrzeuge sicher transportiert wissen.

Die in der Garage integrierten Schienen sind breiter als üblich. So können Fahrzeuge mit verschiedenen Spurweiten verladen werden. Auch bei der Länge ist man flexibel. Vom Mercedes Pagode über den klassischen 911er bis hin zum Austin Healey oder Dino 246, finden alle Autos ausreichend Platz. Bis ca. 440 cm Länge können die verschiedensten Oldtimer geladen werden. Die Anschlagkeile vorne und hinten lassen in den Schienen flexibel positionieren und so an die Radstände anpassen. Auch die Heckklappe selbst ist üppig gestaltet und bietet einen großen Zugang ins Innere. Mit Hilfe einer elektrischen Seilwinde, verstellbar, kann der Beiwagen über die Auffahrschienen in die Garage gezogen werden. Gesichert wird der Oldtimer mit speziellen Spanngurten an den einzelnen Rändern. Dank der speziellen Gestaltung des darüber liegenden Schlafzimmers können auch Fahrzeuge mit einem höheren Dach wie ein Mini transportiert werden.

Solide Basis, hochwertige Ausstattung – das Wohnmobil Concorde Liner 1090 GIO

Concorde Liner 1090 GIO – ein Luxus-Wohnmobil mit Oldtimer-GarageDas Reisemobil ist knapp 11 Meter lang und 248 cm breit. Immerhin dient der bekannte Liner 1090 als Basis. Er wurde für den speziellen Einsatzzweck nur etwas modifiziert. Eng wird es im Inneren dennoch nicht. Auch wenn die Kopffreiheit über dem Doppelbett im Heck geringfügig sinkt. Das Innenleben des Wohnmobils Concorde Liner 1090 GIO lässt sich bis zu einem gewissen Grad individualisieren. So kann eine geschwungene Sitzgruppe mit zwei Längssofas verbaut werden. Basisfahrzeug ist der Mercedes Atego 1530 L. Bis zu 15 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht stehen dem Reiseführer hier zur Verfügung. Das macht ordentlich Zuladungsreserven möglich. Angetrieben wird das Luxusmobil von einem 7,7 Liter Diesel mit sechs Zylindern. Damit ist man vielleicht nicht so schnell wie mit seinem Oldtimer-Flitzer, um im Verkehr souverän mit zu fließen, reicht es aber alle Mal aus.

Zu haben ist das Wohnmobil Concorde Liner 1090 GIO ab 382500 EUR. Der Preis lässt sich aber natürlich schnell in die Höhe treiben. Je nachdem für welche Extras man sich entscheidet, landet man auch schnell bei über 500000 EUR. Massentauglich ist das Luxus-Reisemobil damit wohl kaum. Das soll es aber auch nicht sein. Zielgruppe sind Oldtimer-Fans, die über ausreichend Budget verfügen. Die werden den Grundriss und die durchdachten Gimmicks aber auf jeden Fall zu schätzen wissen. Immerhin wird der wertvolle Oldtimer hier sicher transportiert. Mit der Seilwinde hineingezogen reist er vor Wind und Wetter geschützt und muss sich ebenso wenig neugierigen Blicken präsentieren. Egal ob für den Urlaub, die Ausstellung oder die Rallye, mit dem Wohnmobil Concorde Liner 1090 GIO reisen Camper und Oldtimer luxuriös und komfortabel.

Weitere Impressionen

Concorde Liner 1090 GIO – ein Luxus-Wohnmobil mit Oldtimer-Garage
Innenansicht Bad
Concorde Liner 1090 GIO – ein Luxus-Wohnmobil mit Oldtimer-Garage
Innenansicht Bett
Concorde Liner 1090 GIO – ein Luxus-Wohnmobil mit Oldtimer-Garage
Innenansicht Küche