Aktuelle News:



Das Wohnmobil Concorde Liner Plus 1060 GMAX ist ein wahrer Luxusliner. Für über 400.000 EUR ist es mit Sicherheit kein Schnäppchen. Das wiederum spielt bei der Zielgruppe aber eh keine Rolle. Komfort, Luxus und praktische Gimmicks sind gefragt. So punktet das Reisemobil mit einer 360-Grad-Kamera – für mehr Sicherheit auch im Urlaub.

Glamping pur – luxuriös, komfortabel und sicher

Concorde Liner Plus 1060 GMAX – ein wahres Luxus-WohnmobilConcorde ist für seine Luxus Reisemobil bekannt. Die Fahrzeuge sind nichts für Jedermann, das sollen sie aber auch nicht sein. Die Kundschaft ist weniger preissensibel, sondern vielmehr auf Komfort und Luxus aus. Um den Ansprüchen der heutigen Camper gerecht zu werden, hat der Hersteller das Wohnmobil Concorde Liner Plus 1060 GMAX zudem mit einer 360-Grad-Kamera ausgestattet. So hat man nicht nur den Überblick, sondern auch eine Überwachung bei Tag und bei Nacht. Damit folgt Concorde dem Trend der „Selbst-Bewachung“. Denn immer mehr Menschen statten ihr Heim mit Bewegungsmeldern, Sensoren und Kameras aus. Damit die Elite auch unterwegs nicht auf dieses Gefühl der Sicherheit verzichten muss, sorgt die integrierte Kamera für optimale Sicht und ein gutes Gefühl. Zu haben ist das Wohnmobil Concorde Liner Plus 1060 GMAX zu einem Preis ab 444.340 EUR. Klar, dass die Käufer hier einiges erwarten.

Im Überblick
 
Modell:
Liner Plus 1060 GMAX
Marke:
Concorde
Typ:
Vollintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Bis zu vier Personen
Maße:
1078 x 225 x 386 cm (LxBxH)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
15.000 kg / k. A.
Zuladung:
k. A.
Basisfahrzeug:
Mercedes Atego 1530 L mit 299 PS
Preis:
ab 444.340 EUR

Nicht neu, aber mit praktischer Zusatzausstattung – das Wohnmobil Concorde Liner Plus 1060 GMAX

Concorde Liner Plus 1060 GMAX – ein wahres Luxus-WohnmobilDas Wohnmobil Concorde Liner Plus 1060 GMAX wurde auf der CMT 2019 in Stuttgart ausgestellt. Es war zwar keine komplette Neuheit, dafür hat der Hersteller es mit einem praktischen Gimmick versehen: eine Birdview. Auf gut Deutsch: eine 4-Kamera-Rundumsicht. Diese hilft während der Fahrt den Überblick zu behalten und hilft auch beim Einparken und Rangieren. Denn so sieht der Fahrzeuglenker auch, was im toten Winkel vor sich geht. Aber auch auf dem Campingplatz hat das System seinen nutzen. Hört man ein verdächtiges Geräusch, kann man per Knopfdruck nach draußen sehen. Ein kleiner Monitor am Heckbett erlaubt es den Insassen die eigene Sicherheit zu prüfen. Natürlich ist auch eine Alarmanlage nachrüstbar. Mit dem Akustik-Paket für den Heckschlafraum kann man so beruhigt schlafen.

Dass die Zielgruppe besonders ist, zeigt sich in viele Details. So kann unter dem Hauptbett in der Heckgarage beispielsweise ein Beiboot untergebracht werden. Aber auch ein PKW wie der Fiat 500 Abarth findet hier ausreichend Platz. Auf diese Weise ist man auch im Urlaub mobil und muss nicht ständig mit dem Reisemobil durch die Stadt tingeln. Mit einer Länge von fast 11 Metern ist das sicherlich auch besser so.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Concorde Liner Plus 1060 GMAX

Concorde Liner Plus 1060 GMAX – ein wahres Luxus-WohnmobilDas Basisfahrzeug ist der Mercedes Atego. Betreten wird das Reisemobil auf der rechten Seite im vorderen Bereich. Rechter Hand ist die einladende Sitzgruppe zu finden. Sie besteht aus den beiden drehbaren Vordersitzen, einer seitlichen Sitzbank auf der Beifahrerseite und einer L-Sitzbank auf der Fahrerseite. Bis zu 5 Camper finden hier einen bequemen Sitzplatz. Links neben dem Eingangsbereich folgt ein Tresen mit Platz für einen Fernseher, der Kühlschrank und ein praktischer Schrank. Die Küche ist gegenüber positioniert und mit einer Spüle, einem Backofen und einem Kocher versehen. Auf dem Weg nach hinten kommt man nun am Raumbad vorbei. Es kann mit zwei Türen vom vorderen und hinteren Bereich abgetrennt werden und ist mit einem praktischen Kleiderschrank versehen. So kann man sich in Ruhe duschen und fertig machen. Das Bad an sich ist eine wahre Wohlfühloase. Die Dusche ist großzügig gestaltet. Toilette und Waschbereich mit Waschbecken, Spiegel und Ablagen sind ebenfalls üppig dimensioniert. Im Heck des Wohnmobils Concorde Liner Plus 1060 GMAX findet man das Schlafzimmer. Neben dem längsorientierten Queensbett findet man hier zahlreiche Kleiderschränke, welche die Urlaubsgarderobe der Reisenden aufnehmen. Einen weiteren Schlafplatz findet man im elektrisch absenkbaren Hubbett über der Sitzgruppe im Bug.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Queensbett längs
Schlafplatz (optional):
Doppelbett quer (Hubbett, Bugbereich, optional)
Polster:
k. A.
Dekor:
k. A.
Küche:
Kocher, Spüle, Kühlschrank, Backofen
Bad:
Raumbad mit separater Dusche, Toilette, Waschbereich mit Spiegel und Ablagen
Heizung:
Diesel-Standheizung mit ALDE Boiler
Tanks:
Frischwasser: k. A.
Abwasser: k. A.

Natürlich kann das Wohnmobil Concorde Liner Plus 1060 GMAX noch individuell an die eigenen Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Das 8.160 EUR teure Elektro-Leistungspaket Ultra Power versorgt alle Verbraucher mit ausreichend Energie. Statt der Serienbatterie wird hier eine 360 Ah-Lithoum-Ionen-Batterie eingebaut – zusammen mit einem Kombi-Ladegerät Ultra 150 A mit Sinus-Wechselrichter 6.0/3.0. Bei der Anzahl an möglichen Verbrauchern ist das Paket sicher eine gute Wahl. So können auch die beiden Dachklimaanlagen – eine für den Wohn- und eine für den Schlafraum – betrieben werden. Ebenso wie das Soundsystem, die elektrische Markise, das LED-Dach, die Stauraumbeleuchtung oder die hydraulische Hubstützenanlage. Für Wärme sorgen eine Diesel-Standheizung und ein Alde-Boiler. Der Gastank fasst 2000 Liter und ist mit einem Gas-Alarm versehen. Alles in allem ist der Grundriss mit dem Zwei-Zimmer-Küche-Bad-Prinzip ideal für zwei bis vier Reisende. Mit einer Länge von 1078 cm, einer Breite von 225 cm und einer Höhe von 386 cm braucht es aber schon einen erfahrenen Camper oder LKW-Lenker. Der Atego 1530 L kommt mit immerhin 299 PS vom Band. Das bequeme Mitfließen im Verkehr ist also auch mit dem 15 Tonner gewährleistet. Luxus, Komfort und Sicherheit, all das findet man im Wohnmobil Concorde Liner Plus 1060 GMAX.

Weitere Impressionen

Concorde Liner Plus 1060 GMAX – ein wahres Luxus-Wohnmobil
Außenansicht
Concorde Liner Plus 1060 GMAX – ein wahres Luxus-Wohnmobil
Außenansicht
Concorde Liner Plus 1060 GMAX – ein wahres Luxus-Wohnmobil
Innenansicht

Das könnte Sie auch interessieren

Phoenix MaXi-Liner
Sunlight Campervan Cliff 2019 – der erste Campingbus der Marke
Der Carthago C-Tourer I 142 QB als wahrer Langläufer

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.