Aktuelle News:

Chausson gehört zum französischen Trigano-Konzern. Das Wohnmobil Chausson T 515 ist ein klassischer Teilintegrierter, der mit seinen kompakten Abmessungen und einer umfangreichen Serienausstattung punkten möchte. Kostenpunkt: unter 50.000 EUR. Aber was hat das Reisemobil alles zu bieten?

Kompakt und kurz liegt voll im Trend

Das Wohnmobil Chausson T 515 ist ein knackiger TeilintegrierterAktuell erfreuen sich Teilintegrierte mit einer Gesamtlänge unter 6 Metern einer großen Beliebtheit. Die Vorteile sprechen für sich selbst. Das Manövrieren ist leicht, die Abmessungen überschaubar und der Wohnkomfort, die Bewegungsfreiheit und der Stauraum sind deutlich größer als bei einem klassischen Kastenwagen. Chausson möchte in diesem Bereich mit dem Wohnmobil Chausson T 515 punkten. Dabei gehört die Marke zur französischen Trigano-Gruppe. Das Modell selbst ist mit einer hochwertigen Kabine und einer durchaus ansehnlichen Serienausstattung versehen. Zuhaben ist der 515 zu einem Grundpreis von 47.690 EUR. Aber wie viel Reisemobil bekommt man hier für sein Geld?

Im Überblick
 
Modell:
515
Marke:
Chausson
Typ:
Teilintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Zwei bis drei / Vier Personen
Maße:
599 cm (L)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
k. A.
Zuladung / Eigengewicht:
k. A.
Basisfahrzeug:
Fiat Ducato oder Ford Transit
Preis:
47.690 EUR

Hochwertiger Aufbau beim Wohnmobil Chausson T 515

Das Wohnmobil Chausson T 515 ist ein knackiger TeilintegrierterSchon beim Aufbau selbst kann das Reisemobil 515 von Chausson punkten. So setzt Chausson auf einen Rundum-GFK-Sandwich- Aufbau. Natürlich sind Dach, Wände und Boden aus GFK gefertigt. Der Vorteil des Verbundstoffes: er ist hagelresistent und verrottungsfrei. Auch bei den Fenstern lässt sich der französische Anbieter nicht lumpen und setzt auf PU-Rahmenfenster.

Betreten wird das Reisemobil auf der rechten Seite im vorderen Bereich. Rechter Hand ist die Sitzgruppe zu finden. Diese besteht aus einer L-Sitzbank, einem Sitzhocker auf der Beifahrerseite und den beiden drehbare Vordersitzen. Wer will kann es sich hier auch zu Viert bequem machen. Links neben der Eingangstür ist die Küche untergebracht. Diese besitzt eine Spüle, einen Dreiflammenkocher und einen integrierten Kühlschrank. Die Anordnung der Kocher ist klassische in Dreiecksform. Ein zusätzliches Klappbrett erweitert die Arbeitsfläche. Gegenüber ist ein praktischer Kleiderschrank montiert, der die Urlaubsgarderobe sicher aufnimmt. Im Heck des Wohnmobil befinden sich das längsorientierte Doppelbett und das Bad. Das Bett ist bequem, kann aber nur über einen relativ schmalen Bereich am Fußende und der Bettseite betreten werden. Der hintere Camper muss nachts bei Bedarf also immer über seinen Vordermann steigen. Das Bad ist verhältnismäßig großzügig. Kunststoffwaschtisch mit eingelassenem Waschbecken, Spiegel und Ablagen, eine Toilette und dazwischen eine separate Dusche mit zwei Abläufen und zwei Kunststoff-Klapptüren. Die Trennung erfolgt platzsparend mit einer Schiebetür. Wer will kann im vorderen Bereich ein querorientiertes Einzelbett realisiere. So kann man auch zu Dritt in den Urlaub fahren. Eigentliche Zielgruppe sind aber reisende Paare.

Das Dekor nennt sich Orfeo und ist relativ dunkel. Damit passt es gut zu den verfügbaren Polstern. Aspen und Marshall gibt es in Serien. Die Varianten Australia und Prestige (mit Easy Clean) gehören zur Premiumausstattung. Bei der Karosserie hat man ebenfalls die Wahl zwischen vier Farben. Blanc-Fiat und Blanc-Ford sind Serie. Diffused silver (Ford Premium) und Campovolo Premium stehen optional zu Verfügung.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Chausson T 515

Als Basis dient der 596 cm lange Fiat Ducato oder der 599 cm lange Ford Transit. Vier Sitzplätze während der Fahrt, drei bis vier Schlafplätze und fünf Essplätze zeichnen das Reisemobil aus.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett längs (Heckbereich)
Schlafplatz (optional):
Einzelbett quer (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe)
Polster:
Aspen, Marshall
Australia, Prestige
Dekor:
Orfeo
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, Kühlschrank
Bad:
Waschraum mit Waschbecken, Toilette, separate Dusche
Heizung:
Vorhanden
Tanks:
Frischwasser: k. A.
Abwasser: k. A.

Das Wohnmobil Chausson T 515 ist ein knackiger TeilintegrierterMit der Pack VIP Option kann die Serienausstattung nahezu komplementiert werden. Hier gibt es unter anderem eine manuelle Klimaanlage für das Fahrerhaus, den Beifahrer-Airbag, Tempomat, eine Fleigengittertür und Schonbezüge für die Sitze. Das Pack PREMIUM macht das Reisen noch komfortabler mit Luxus-Aufbautür, Komfortmatratzen, Zentralverriegelung, Fahrerhausverdunkelung und vielem mehr.

Die Informationen auf der Chausson Website sind eher spärlich. Fest steht aber, dass das Wohnmobil Chausson T 515 eine gute Figur macht. Innen wie außen. Ideal für zwei rollt es mit einer guten Serienausstattung vom Band. Wer kann es aber mit zwei Paketen zur Vollausstattung upgraden. Ein Blick auf das harmonisch gestaltete Wohnmobil lohnt sich alle Mal. Und auch wer ab und an mal zu Dritt reisen möchte, ist hier gut bedient. Die Verarbeitung ist gewohnt hochwertig, der Grundriss so komfortabel wie erwartet. Kompakt, wendig und mit hohem Wohnkomfort – so präsentiert sich das Wohnmobil Chausson T 515.