Aktuelle News:

Auf Basis des neuen Fiat Ducato rollt der Boxstar Lifetime 2 BE 600 von Knaus daher. Das Zwei-Personen-Wohnmobil bietet alles was man auf der Reise zu Zweit braucht und kann optimal an die eigenen Bedürfnisse und den eigenen Geschmack angepasst werden.

Ein Kastenwagen auf Basis des neuen Fiat Ducato

Das Wohnmobil Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600 als Zwei-Personen-GrundrissPassend zum neuen Fiat Ducato bringt Knaus das Wohnmobil Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600 auf den Markt und erweitert sein Kastenwagen-Segment um einen weiteren Zwei-Personen-Grundriss. Das neue Ducato Modell wirkt nicht nur optisch schnittiger und eleganter, sondern besitzt auch weitaus mehr Individualisierungsmöglichkeiten: Knaus stattet das Wohnmobil Boxstar Lifetime 2 BE 600 daher auf Wunsch (Styling-Paket 1.090 EUR) mit in Wagenfarbe lackierten Stoßfängern, einem schwarzen Kühlergrillrahmen und schwarz umrahmten Scheinwerfern mit LED-Tagfahrlicht aus. Wer in der Sonderausstattungsliste dann noch zuschlägt und 17-Zoll-Räder, elegante Alu-Rahmenfenster und die schwarz lackierte Markise mit ordert erhält ein imposantes Wohnmobil, das auf dem nächsten Campingplatz sicherlich ein Blickfang ist.

Im Überblick
Modell: Boxstar Lifetime 2 Be 600
Marke: Knaus
Typ: Kastenwagen
Schlafplätze: Zwei Personen
Maße: 599 x 205 x 258 cm (LxBxH)
Zulässiges Gesamtgewicht: 3.300 kg
Masse in fahrbereitem Zustand / Zuladung: 2.910 kg / 390 kg
Basisfahrzeug: Fiat Ducato 2,0 l Multijet 115 PS
Preis: 44.390 EUR

Die Technik im neuen Ducato bleibt gleich im Wohnmobil Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600

Die Fahreigenschaften sowie das Sicherheitsgefühl sind beim neuen Ducato nahezu identisch. Wurden die bewährten Komponenten wie Motoren, Lenkung, Radstände und Fahrwerk doch kaum verändert. Neu ist die obere Aufhängung der McPherson-Federbeine, wodurch man sich ein sensibleres Federansprechen an der Vorderachse ausmalen könnte. Neu sind auch das Design der Motorhaube aus zwei Blechteilen im 3D-Look sowie die Captain-Chairs im Zweifarbendesign und Doppelziernähten. Für mehr Sicherheit packt Knaus das ESP bereits in die Serie des Boxstar.

Das Wohnmobil Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600 für Paare

Das Wohnmobil Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600 als Zwei-Personen-GrundrissIm Inneren wird ein klassischer Grundriss mit einem modernen Design vereint. Die Holztöne mit weißen Arbeitsflächen werden mit hellen Polstern abgerundet. Im Bug befindet sich der Essbereich. Hier werden die drehbaren Vordersitze mit einem schwenk- und drehbaren Tisch kombiniert. Dieser liegt während der Fahrt auf dem Sideboard mit zwei großen Schubladen und kann bei Bedarf herausgedreht werden. Die zusätzliche Verlängerungsplatte macht den Tisch auch für den Beifharer zugänglich. Die Strahler in der Decke und an der Unterseite des Hängeschrankes sorgen für ausreichend Licht. Zwar ist die Ablage- und Nutzfläche auf dem Tisch nicht üppig, für zwei Personen aber dennoch ausreichend. Die Küche auf der Beifahrerseite in der Mitte des Fahrzeuges positioniert bietet eine standardmäßige Ausstattung hochgesetzter mit Spüle, Dreiflammenkocher und Dometic Waeco MDC-65K Kühlschrank (64 Liter, davon 10 Liter Gefrierfach). Der zusätzliche Klapptisch an der Seitenwand erweitert im Bedarfsfall die Arbeitsfläche im Kochbereich. Koch- und Urlaubsutensilien finden in den vier Schubkasten oder den beiden Hängeschränken und dem offenen Ablagefach Platz. Das Bad auf der Fahrerseite mittig verbaut ist mit dem notwendigsten ausgestattet: Toilette, Waschbecken, Spiegel, integrierte Dusche und Ablageflächen. Kleines Highlight bildet der LED-Lichterkranz im Duschenhimmel. Das Heck des Fahrzeuges nehmen die beiden längsorientierten, bequem zu erreichenden Einzelbetten ein. Hier finden die Reisenden auf einer Liegelänge von 187 cm und 198 cm ausreichend Platz (Liegebreite 83 cm). Die Betten sind mit Lattenrosten und Kaltschaummatratzen ausgerüstet. Wer will kann das herausnehmbare Mittelpolster einsetzen, welches die beiden Betten auf einer Länge von 132 cm verbindet und so auch das kuschelige Querschlafen ermöglicht. Unter den Betten können zudem Campingmöbel oder Getränkekisten untergebracht werden.Praktisch: räumt man im Heck die Matratzen, Roste, Quertraversen und die Schottwand inkl. Trittstufe weg, eröffnet sich ein großzügiger Stauraum, der Platz genug für Surfbretter oder Fahrräder bietet.

Technik und Ausstattung beim neuen Wohnmobil Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600

Das Wohnmobil Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600 als Zwei-Personen-GrundrissFür Wärme sorgt hier eine Truma Combi 4 Heizung mit 6 Ausströmern. Mit seinem Gewicht von 3.300 kg bringt das Wohnmobil eine Zuladung von etwa 330 kg mit (Masse im fahrbereiten Zustand 2.970 kg). Mit seiner Länge von 599,8 cm, der Breite von 205 cm und der Höhe von 258 cm ist das Wohnmobil kompakt und bleibt unter der magischen 6-Meter-Grenze, was sich auch im agilen Fahrverhalten und den Vorteilen bei einer Stadtnutzung bemerkbar macht. Der Frischwassertank fasst 120 Liter, der Abwassertank ist auf 90 Liter ausgelegt.

Im Überblick
Schlafplatz (fest): Einzelbetten längs (Heckbereich, 190 x 85 cm und 202 x 85 cm) 
Schlafplatz (varibabel): -
Polster: Turin (Serie), Fargo; gegen Aufpreis: Active Navy, Active Rock oder Lederausstattung Las Vegas
Küche: Rundspüle, Dreiflammenkocher, 65 Liter Kühlschrank
Bad: Raumbad mit Duschkabine und separater Duscharmatur, Kassettentoilette Thetford C200
Heizung: Truma Combi 4
Tanks: Frischwasser: 120 Liter
Abwasser: 90 Liter
  Wohnmobile vergleichen

Wer auf der Suche nach einem schicken Zwei-Personen-Wohnmobil ist sollte sich den neuen Kastenwagen Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600 einmal genauer ansehen. Mit seinem Grundpreis von 44.390EUR liegt der im üblichen Preisrahmen - wobei das neue Design des Fiat Ducato schon einiges hermacht. Die 115 PS in der Serienausstattung sind ausreichend, wobei der 130 PS starke Motor dem Wohnmobil auch nicht schadet. Insgesamt liegt die Ausstattung des Wohnmobils Knaus Boxstar Lifetime 2 BE 600 etwas über dem der Konkurrenz - wenn auch diese bei Kastenwagen unter 6 Metern mit Einzelbetten noch eher selten anzutreffen ist. Das Besondere: bei der Sitzgruppe hat man ebenso wie beim Bad zwei Wahlmöglichkeiten - hier stehen ein Kompakt- und ein Raumbad zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Chausson Flash 716 – ein außergewöhnliches Wohnmobil mit Etagen-Hubbetten
Eura Mobil Activa Style 770 EB
Chausson Flash Top

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.