Aktuelle News:

Das Wohnmobil Pössl Trenta 600 ist ideal für eine bis drei Personen. Es ist kompakt und bringt alles mit das man braucht. Ohne, dass es im Inneren zu eng wird. Hier spürt man die Erfahrung von Pössl. Alles ist durchdacht. Alles ist hochwertig.

Ein schickes Jubiläumsmodell für alle Lebenslagen

Das Wohnmobil Pössl Trenta 600 (2021) als funktionaler Freizeit-VanDas Wohnmobil Pössl Trenta 600kann auf den ersten Blick etwas unscheinbar wirken. Zu unrecht. Denn in dem Camper stecken 30 Jahre Erfahrung. Das Jubiläumsmodell wurden modern aufbereitet und zielsicher umgesetzt. Das Wohnmobil punktet vor allem mit seinem unglaublichen Raumgefühl. Alles wirkt stimmig, nichts ist beengt. Man fühlt sich im Handumdrehen wie daheim. Das Reisemobil ist gerade einmal 6 Meter lang. Damit ist es ein großer Campervan und jongliert gekonnt zwischen Wendigkeit und Raumangebot. Die Fahrzeuggröße ist optimal. Nicht zu kurz und nicht zu lang. So bleibt das Fahrzeug im Verkehr agil und ist innen dennoch nicht zu eng.

Im Überblick
 
Modell:
Trenta 600 (2021)
Marke:
Pössl
Typ:
Kastenwagen
Schlaf- / Sitzplätze:
Bis zu 3 Personen / 4 Personen
Maße:
599 x 205 x 258 cm (L x B x H)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
3300 kg / 2820 kg
Zuladung / Eigengewicht:
680 kg / k A.
Basisfahrzeug:
Citroën Jumper mit 120 PS
Preis:
Ab 41033 EUR

Durchdacht – das Wohnmobil Pössl Trenta 600

Das Wohnmobil Pössl Trenta 600 (2021) als funktionaler Freizeit-VanDas Bett ist quer verbaut und groß genug für zwei. Bequem schlafen kann man hier auf jeden Fall. Stauraum gibt es auch genügend. Wer will kann in dem Camper sogar duschen. Klar, ein paar Abstriche in Puncto Badgröße muss man machen, für die Kompaktheit ist das Bad aber clever gelöst. Statt auf einen Kleiderschrank trifft man auf jede Menge Kleiderhaken. Nach kurzer Eingewöhnungszeit weiß man die sofort zu schätzen. Der Vorteil, der damit einhergeht: die Sichtachse im Wohnmobilinneren ist offen. Das macht den Raum hell und größer. Auch der Kühlschrank ist geschickt platziert und stört die Blickachse nicht. Er ist an der Stirnseite der Küchenzeile untergebracht. Damit ist auch eine Bedienung von außen möglich. Egal, ob man Butter oder Bier braucht. Insgesamt gibt es viele Ablagen und Oberschränke. Das Reisegepäck kann also sicher verstaut werden. Das Ambiente ist wohnlich. Die stabile Tischverlängerung sorgt für mehr Platz am Frühstückstisch.

Die Ausstattung ist gut. Zweiflammenkocher, Spüle, Kühlschrank. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 70 Liter fasst der Kühlschrank, der sich beidseitig öffnen lässt. Die Vordersitze sind natürlich drehbar und lassen sich so in die Sitzgruppe integrieren. Das Bad ist mit einem kleinen Fenster und einer Dachhaube versehen. Das Waschbecken kann gut genutzt werden. Einzig der Duschvorhang ist etwas kurz.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Pössl Trenta 600

Das Wohnmobil Pössl Trenta 600 (2021) als funktionaler Freizeit-VanDer Grundriss ist klassisch. Warum auch nicht, er hat sich bewährt. Querbett im Heck. Davor Küche und Bad. Im Bug die Sitzbank in Fahrtrichtung und die beiden drehbare Vordersitze. Alles was man braucht, findet in dem 599 cm langen, 205 cm breiten und 258 cm hohen Wohnmobil seinen Platz. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht liet bei 3300 kg. Damit bleibt mit der Masse im fahrbereiten Zustand von 2820 kg eine Zuladung von 680 kg (bei 20 Liter Fahrwasser). Insgesamt gibt es vier Sitzplätze, auch während der Fahrt. Die beiden serienmäßigen Schlafplätze können optional um einen weiteren Schlafplatz aufgestockt werden. Das Bett im Heck ist 196/147 x 130 cm groß. Entscheidet man sich für die Sonderausstattung Querbett, hält das noch einmal eine 196 x 70 cm große Liegefläche bereit. Für Wärme sorgt eine Truma Combi 4 Heizung. Der Frischwassertank fasst 100 Liter. Der Abwassertank kommt auf 92 Liter. Basisfahrzeug ist der Citroën Jumper mit 120 PS. Weitere Motorisierungen sind ebenso erhältlich wie der Fiat Ducato als Basis. Gegen Aufpreis natürlich.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett quer (Heckbereich, 196/147 x 130 cm)
Schlafplatz (optional):
Einzelbett längs (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, 196 x 70 cm)
Polster:
k. A.
Dekor:
k. A.
Küche:
Spüle, Zweiflammenkocher, 70 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktes Bad mit Waschbecken, Toilette und Dusche
Heizung:
Truma Combi 4
Tanks:
Frischwasser: 100 Liter
Abwasser: 92 Liter

Zu haben ist das Wohnmobil Pössl Trenta 600 ab 41033 EUR. Die Konfigurationsmöglichkeiten sid üppig. Neben Motorleistung und Basisfahrzeug kann auch das Fahrwerk beeinflusst werden. Auch eine Auflastung ist möglich. Das Tolle. Die Außenfarbe des Reisemobils kann man gleich mitwählen. Das All-In Paket kostet 1999 EUR. Klimaanlage, Fahrer- und Beifahrerairbag, 90 Liter Tank und mehr gibt es hier dazu. Die versprochene Preisersparnis: 1481 EUR. Weitere Optionen wie Felgen, LED Tagfahrlicht, Tempomat, Lederlenkrad und Co. machen eine weitere Individualisierung des Wohnmobils möglich. Die Sonderausstattungsliste ist lang, genauso schnell steigt damit auch der Preis. Alles in allem lohnt sich ein Blick auf das Wohnmobil Pössl Trenta 600 aber. Man spürt die Erfahrung von Pössl. Die Verarbeitung ist gut, die Ausstattung üppig. Egal, ob alleine, zu zweit oder zu dritt. Das Reisemobil ist ein zuverlässiger Begleiter.

Weitere Impressionen

Das Wohnmobil Pössl Trenta 600 (2021) als funktionaler Freizeit-Van
Innenansicht Bad
Das Wohnmobil Pössl Trenta 600 (2021) als funktionaler Freizeit-Van
Innenansicht Küche
Das Wohnmobil Pössl Trenta 600 (2021) als funktionaler Freizeit-Van
Innenansicht Sitzgruppe