Aktuelle News:



Komfortabel reisen zu jeder Jahreszeit? Mit den Jubiläumsmodellen Dethleffs Esprit Eighty Eight ist das kein Problem. Die Wohnmobile gibt es als teil- und vollintegrierte Modelle. Das Besondere: modernes Design, Oberklassekomfort und ein unschlagbarer Preis. Die Vorteilsmodelle zum 88. Firmenjubiläum sind eiskalt kalkuliert.

Pünktlich zum 88. Firmenjubiläum: die Sondermodelle Esprit Eighty Eight

Dethleffs Esprit Eighty Eight – eiskalt kalkulierte WohnmobileWer gerade auf der Suche nach einem Wohnmobil ist und dabei etwas Geld sparen möchte, sollte jetzt aufhorchen. Oder zumindest weiterlesen. Denn pünktlich zum 88. Firmenjubiläum bringt Dethleffs die Sondermodelle Esprit Eighty Eight auf den Markt. Das Besondere sind nicht nur das moderne Design und der Oberklassekomfort. Nein – die teil- und vollintegrierten Modelle sind eiskalt kalkuliert. Weitere Plus: die Wohnmobile Dethleffs Esprit Eighty Eight können das ganze Jahr über genutzt werden. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Im Inneren der Reisemobile ist es stets optimal temperiert. Dafür sorgt der IsoProtectPlus Funktionsdoppelboden. Der macht die Modelle nicht nur wintertauglich, sondern absolut winterfest. Die Dethleffs Lifetime-Plus Aufbautechnologie verspricht höchste Werthaltigkeit. Aber was zeichnet die Sondermodelle eigentlich aus? Wie kommt der Preisvorteil zustande? Nun ja, das Mehr an Komfort bemerkt man schon beim Blick in das Fahrerhaus. Es ist mit einer Klimaautomatik und einem hochwertigen Cockpit mit Leder- und Chromelementen versehen. Mit An Bord ist zudem das umfangreiche Vorteilspaket zum 88. Geburtstag. Auch beim Basisfahrzeug lässt Dethleffs sich hier nicht lumpen. Bereits in Serie gibt es den 150 PS starken Ducato Motor mit Maxi-Chassis. Die Heckgaragen ist dank der serienmäßigen Rahmenabsenkung besonders groß. Und damit man sein Urlaubsziel auch zielsicher findet sind die Wohnmobile Dethleffs Esprit Eighty Eight mit dem Dethleffs Naviceiver inkl. Navigatopn, DAB+ Radioempfang und Anzeige des Bedienpaneels im Cockpit versehen.

Im Überblick
 
Modell:
Esprit Eighty Eight T 7150-2 DBM
Marke:
Dethleffs
Typ:
Teilintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Drei / Vier Personen
Maße:
763 x 233 x 298 cm (LxBxH)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
4.500 kg / 3.343 kg
Zuladung:
1.157 kg
Basisfahrzeug:
Fiat Ducato 2,3 Liter Mjet mit 130 PS
Preis:
ab 84.999 EUR

Wer die Wahl hat, hat die Qual beim Wohnmobil Dethleffs Esprit Eighty Eight

Dethleffs Esprit Eighty Eight – eiskalt kalkulierte WohnmobileSchon bei den Designvarianten hat der Camper die Qual der Wahl. Vier Farben stehen hier zur Auswahl. Vom klassischen Weiß, über zwei silberne Varianten bis hin zu einem goldenen Wohnmobil – zumindest bei den Teilintegrierten. Hier gibt es auch vier Grundrisse, bei den integrierten Reisemobilen sind es nur drei. Näher betrachtet haben wir einmal das Wohnmobil Dethleffs Esprit Eighty Eight T 7150-2 DBM.

Betreten wird das Wohnmobil Dethleffs Esprit Eighty Eight T 7150-2 DBM auf der rechten Seite im vorderen Bereich. Rechter Hand ist hier sogleich die einladende und vor allem bequeme Sitzgruppe zu finden. Sie setzt sich aus den beiden drehbaren Vordersitzen, der Sitzbank in Fahrtrichtung und einem kleinen seitlichen Hocker zusammen. Drei Camper können es sich richtig gemütlich machen. Zu viert wird es schon enger. Gerade da der seitliche Hocker sich mehr als Fußablage anstatt als Sitzplatz eignet. Links neben der 70 cm breiten Eingangstür ist der Kühlschrank zu finden. Er hat ein Volumen von 190 Litern. Gegenüber ist die Küche zu finden. Sie ist mit einer Rundspüle und einem kompakten Dreiflammenkocher versehen. Die Hängeschränke und Schieber nehmen Töpfe, Teller und Lebensmittel auf. Etwas Stellfläche ist auf jeden Fall vorhanden. Wirklich Arbeitsfläche findet man aber eher auf dem Tisch der Sitzgruppe. Die Schubladen sind mit Soft-Close-Einzügen versehen. Ein Schneidbrett, ein Apothekerauszug und ein Mülleimer gehören mit zur Ausstattung. Im Anschluss an die Küche folgt das Bad. Auf der Fahrerseite ist die separate Duschkabine zu finden. Gegenüber ist der Toilettenraum untergebracht. Er ist mit einer Toilette, einem Waschbecken, einem Spiegel und Ablagen versehen. Auch ein Becher- und Toilettenpapierhalter ist vorhanden. Insgesamt geht es hier durchaus etwas eng zu. Mehr Raum schafft man indem man die Toilettenraumtür zur Küche hin schwenkt und schließt. So erhält man ein großes Raumbad inkl. Umkleidezimmer im Schlafzimmer. Das Schlafzimmer setzt sich aus dem längsorientierten Queensbett im Heck und den beiden am Kopfende platzierten Kleiderschränken zusammen. Die Urlaubsgarderobe findet hier ebenso ihren Platz wie die beiden Camper einen bequemen Schlafplatz. Das Bett hat eine Größe von 200 x 150 cm. Es ist mit einem Holzlattenrost und einer 7-Zonen-Matratze au klimaregulierendem Material versehen. Und der dritte Schlafplatz? Den erhält man in dem man die Sitzgruppe in eine 175 x 105/80 cm große Liegefläche umbaut. Das Dekor nennt sich Virginia Eiche. Die Dachschrankklappen sind in Master Gloss Cream gehalten. Kombiniert werden können die Wohnwelten Amaro und Goa.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Dethleffs Esprit Eighty Eight T 7150-2 DBM

Das Wohnmobil Dethleffs Esprit Eighty Eight T 7150-2 DBM hat eine Länge von 763 cm, eine Breite von 233 cm und eine Höhe von 298 cm. Die Innenhöhe beträgt 203 cm. Die maximal drei Reisenden kommen mit dem Fiat Ducato 2,3 Liter Mjet mit 150 PS gut voran. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei 4.500 kg. Dank der Masse im fahrbereiten Zustand von 3.343 kg bringt das Wohnmobil eine Zuladung von 1.157 kg mit. Mitfahren können immerhin vier Personen. Für Wärme sorgt eine Truma Combi 6 Heizung. Der Frischwassertank fasst 160 Liter. Der Abwassertank hat ein Volumen von 120 Litern. Beide sind isoliert und beheizt. Der Boden hat eine Stärke von 43 mm, der Zwischenboden kommt auf 30 mm. Wände und Dach haben eine Stärke von 34 mm. Der Doppelboden ist beheizt und teilweise beladbar. Die Bodenhöhe beträgt 125 mm.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Queensbett längs (Heckbereich, 200 x 150 cm)
Schlafplatz (optional):
Einzelbett längs (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, 175 x 105/80 cm)
Polster:
Amaro und Goa
Dekor:
Virginia Eiche
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 190 Liter Kühlschrank
Bad:
Raumbad mit separater Dusche und Toilettenraum mit Waschbecken und Toilette
Heizung:
Truma Combi 6
Tanks:
Frischwasser: 160 Liter
Abwasser: 120 Liter

Es steht fest. Das teilintegrierte Wohnmobil Dethleffs Esprit Eighty Eight gehört mit zu den schicksten seiner Klasse und bietet einen Wohnkomfort erster Klasse. Die schicken Beleuchtungselemente sorgen für angenehmes Ambiente im Inneren. Die großen Panoramadachfenster in der Fahrerhaushaube und über der Sitzgruppe lassen viel Tageslicht ins Wohnmobilinnere. Zu haben ist das Wohnmobil Dethleffs Esprit Eighty Eight T 7150-2 DBM zu einem Preis von 84.999 EUR. Auf den ersten Blick ist das zwar kein Schnäppchen, betrachtet man aber die umfangreiche Ausstattung und die hochwertige Verarbeitung und vergleicht diese mit ähnlichen Anbietern und Modellen kann sich der Kauf schon wieder lohnen. Immerhin ist das umfangreiche Eighty Eight Paket mit LED-Tagfahrlicht, Tempomat, Beifahrerairbag, Dunstabzugshaube, Alufelgen und vielem mehr mit an Bord. Die Einzelpreise summieren sich immerhin auf 19.447 EUR.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Wohnmobil Eura Mobil Activa One 630 LS
Ein günstiges Familien-Wohnmobil Weinsberg Carahome 700 DG
Hubstützen für das sichere Aufbocken beim Wohnmobilausbau

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.