Aktuelle News:



Die Pulse Modelle wird es als teil- und vollintegrierte Wohnmobile geben. Vorgestellt werden sie von Dethleffs auf dem Caravan Salon 2018. Das Besondere der Reisemobile, soll der neu gestaltete Wohnraum sein. Dieser soll zum Regenieren und Entspannen einladen. Verortet sind die Wohnmobile zwischen der Einsteiger- und Mittelklasse. Aber was haben sie wirklich zu bieten?

Entspannung pur in den neuen Teil- und Vollintegrierten

Dethleffs Pulse T 6651 DBM – ein Wohnmobil mit neuem WohnraumkonzeptDethleffs verspricht viel mit der neuen Baureihe Pulse. Diese bietet teil- und vollintegrierte Modelle und soll mit einem neu gestalteten Wohnraum punkten. Das Besondere: er soll zum Regenerieren und Entspannen einladen. Damit möchte der Hersteller aus Isny neue Impulse setzen und nennt seine Baureihe daher passend Pulse. Das Äußere der Wohnmobile ist definitiv modern – genau am Puls der Zeit. In den 18 Monaten der Entwicklung haben sich die Ingenieure dazu einige Gedanken gemacht, wie man den aktuellen Trends gerecht werden kann. Das Ergebnis: ein markantes Äußeres und eine freche Spitze in der T-Haube über dem Fahrerhaus bei den teilintegrierten Wohnmobilen. Zwar erkennt man in der Front die bisherigen Dethleffs Fahrzeuge wieder, dennoch sind die Linien dynamischer und noch schärfer herausgearbeitet. Ähnlich sieht es im Heck aus. Am Leuchtenträger erkennt man durchaus die Dethleffs-Verwandtschaft. Bei den Pulse Modellen ist die Heckwand abgerundet. Das soll nicht nur optische, sondern auch aerodynamische Vorteile bringen. Beim Aufbau setzt Dethleffs auf die Life-Time-Smart-Technik. So ist das Dach mit GFK belegt, die Seitenwände sind mit PU-Verstärkungen versehen und der Boden ist mit hochwertigem XPS-Schaum gedämmt. Auch die Aufbauunterseite ist mit GFK verstärkt. Die Bodenplatte liegt auf Quertraversen aus Stahl. So liegt er auf demselben Niveau wie das Cockpit. Die Aufbautür ist angenehm breit, die Garagenklappe praktisch groß und mit einer Einhandbedienung versehen.

Im Überblick
 
Modell:
Pulse T 6551 DBM
Marke:
Dethleffs
Typ:
Teilintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Bis zu drei Personen / Bis zu vier Personen
Maße:
699 x 233 x 300 cm (LxBxH)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
3.499 kg / 2.805 kg
Zuladung:
694 kg
Basisfahrzeug:
Fiat Ducato 2,3 Liter MJET mit 130 PS
Preis:
ab 54.999 EUR

Luftiges und helles Innenraumdesign beim Wohnmobil Dethleffs Pulse T 6651 DBM

Dethleffs Pulse T 6651 DBM – ein Wohnmobil mit neuem WohnraumkonzeptDas Design des Innenraums ist hell und naturnah. Die Farben sind erdig, die Fensterflächen groß. Dank der organischen Linienführung entsteht ein großzügiges Raumgefühl. Beim Lichtkonzept hat Dethleffs extra eine Lichtdesignerin mit an Bord geholt. Das Ergebnis: auf vier Ebenen ziehen sich dezent integrieret LED-Bänder durch den Innenraum. Sie sind unter und über den Schränken zu finden, ebenso wie an den Möbelsockeln. Das optionale Lichtpaket ist auf jeden Fall eine schöne Aufwertung für das Wohnmobil Dethleffs Pulse T 6651 DBM. Beim Queensbett haben sich die Entwickler ebenfalls Gedanken gemacht. Die Kleiderschränke – neben dem Bett positioniert – verjüngen sich nach unten hin, sodass das Doppelbett auf eine Breite von Sage und schreibe 160 cm kommt. Serienmäßig sind die Queensbetten zudem sogar um ca. 25 cm höhenverstellbar. Man kann also selbst entscheiden, ob man leicht ins Bett einsteigen oder den Laderaum der darunterliegenden Garage maximal ausnutzen möchte.

Betreten wird das Wohnmobil auf der rechten Seite im vorderen Bereich. Rechter Hand ist gleich die Sitzlounge zu finden. Diese setzt sich aus den beiden drehbaren Vordersitzen und der Sitzbank in Fahrtrichtung zusammen. Auf dieser hat man, ebenso wie auf dem Fahrersitz, einen guten Zugang zum Tisch. Mit der Sonderausstattung Notbett kann hier ein querorientiertes Einzelbett (155 x 100/80 cm) als Nachtlager gebaut werden. Links neben der Eingangstür ist der 142 Liter Kühlschrank zu finden. Die dazugehörige Küche befindet sich gegenüber und ist mit einer Spüle, einem Dreiflammenkocher und ausreichend Schubladen versehen. Die Arbeits- und Stellfläche kann sich durchaus sehen lassen. Auf dem Weg nach hinten gelangt man am Raumbad vorbei. Auf der Fahrerseite ist die separate Dusche untergebracht. Auf der Beifahrerseite findet man einen Waschraum mit Toilette, Waschbecken, Spiegel und Ablagen. Das Heck des Wohnmobils Dethleffs Pulse T 6651 DBM nimm das längsorientierte Queensbett ein an dessen Kopfteil sich links und rechts je ein großer Kleiderschrank befindet, der die Urlaubsgarderobe der Reisenden aufnimmt. Das Bett hat eine Größe von 190 x 160 cm und bietet damit ausreichend Platz für eine erholsame Nachtruhe. Wer will kann das Wohnmobil mit einem optionalen 200 x 105/90 cm großen elektrischen Hubbett ausstatten. Das Dekor nennt sich Rosario Anthrazit und kann mit den Wohnwelten Beat und Dance kombiniert werden.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Dethleffs Pulse T 6651 DBM

Dethleffs Pulse T 6651 DBM – ein Wohnmobil mit neuem WohnraumkonzeptMit einer Länge von 699 cm, einer Breite von 233 cm du einer Höhe von 300 cm ist das Wohnmobil durchaus noch kompakt und kann mit etwas Übung bequem manövriert werden. Die Innenhöhe liegt bei 205 cm. Als Basisfahrzeug dient der Fiat Ducato 2,3 Liter MJET mit 130 PS. Mit einer technisch zugelassenen Gesamtmasse von 3.499 kg und einer Masse im fahrbereiten Zustand von 2.805 kg bringt das Fahrzeug eine Zuladung von 694 kg mit. Wer will kann das Fahrzeug auf 3.850 kg auflasten lassen. Für Wärme sorgt eine Truma Combi 6 Heizung. Der Frischwassertank hat ein Volumen von 116 Liter, der Abwassertank fasst 90 Liter. Der Boden kommt auf eine Stärke von 49 mm, die Seitenwände auf 34 mm und das Dach auf 35 mm.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett längs (Queensbett, Heckbereich, 190 x 160 cm)
Schlafplatz (variabel):
Einzelbett quer (Hubbett, Bugbereich, 200 x 105/90 cm)
Polster:
Beat, Dance
Dekor:
Rosario Anthrazit
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 142 Liter Kühlschrank
Bad:
Raumbad mit Waschbecken, Toilettenraum und separater Dusche
Heizung:
Truma Combi 6
Tanks:
Frischwasser: 116 Liter
Abwasser: 90 Liter

Dethleffs verortet die neue Pulse Baureihe zwischen dem Trend und der Magic Edition. Sie wird die Advantage Modelle ablösen. Mit den neuen umgesetzten Ansätzen soll der Pulse Vorreiter der zukünftigen Modellstrategie werden. Dafür geht Dethleffs zunächst einmal mit 6 integrierten und 4 teilintegrierten Modellen an den Start. Drei Grundrisse setzen dabei auf Einzelbetten, drei auf Queensbetten. Zwischen zwei und vier Personen finden in den Modellen ausreichend Raum für einen entspannten Urlaub. Dank dem zulässigen Gesamtgewicht von 3.499 kg können die Fahrzeuge mit dem normalen PKW-Führerschein bewegt werden. Das Wohnmobil Dethleffs Pulse T 6651 DBM ist eines von zwei teilintegrierten Modellen, das auf das große Queensbett setzt. Mit einem Preis von 54.999 EUR und drei Schlafplätzen ist es im Grunde ein ideales Pärchenwohnmobil. Das großzügig gestaltete Bad, die gut ausgestattete Küche und die einladend gestaltete Sitzlounge laden zu erholsamen Urlaubsstunden ein. Die Premiere auf dem Caravan Salon bleibt spannend – mal sehen was der Vorreiter in Echt alles zu bieten hat und ob er hält was er verspricht. Das Wohnmobil Dethleffs Pulse T 6651 DBM macht auf jeden Fall Lust auf mehr und lässt und spannend in die Zukunft der Dethleffs Baureihen blicken.

Weitere Impressionen

Dethleffs Pulse T 6651 DBM – ein Wohnmobil mit neuem Wohnraumkonzept
Außenansicht
Dethleffs Pulse T 6651 DBM – ein Wohnmobil mit neuem Wohnraumkonzept
Innenansicht

Das könnte Sie auch interessieren

Das Wohnmobil Knaus Sky Wave 700 MEG
Van Tourer 540 Cargo-Line – ein Wohnmobil mit exklusivem Design und guter Ausstattung
Hobby 600 in 2012

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.