Aktuelle News:



Etrusco ist eine noch relativ junge Marke aus dem Hause Hymer. Die Zielgruppe: Campingeinsteiger und preissensible Camper. 2018 ging die Marke, die sich mit den Schwesterunternehmen Carado und Sunlight im Einsteigersegment ansiedelt, mit sieben teilintegrierten und drei vollintegrierten Modellen an den Start. Eines davon ist das Wohnmobil Etrusco T 5900 DB.

Wohlige Heimatgefühle für unterwegs

Etrusco T 5900 DB – ein Wohnmobil mit automotivem DesignDie Marke Etrusco ist noch relativ neu. An Erfahrung fehlt es ihr dennoch nicht. Warum? Sie kommt aus dem Hause Hymer und kann daher auf viel Know-How zurückgreifen. Gemeinsam mit den Schwestermarken Sunlight und Cardo räumt die Günstigmarke im Einsteigersegment sauber mit auf. Die Zielgruppe: junge Camper, Camperneulinge und preissensible Käufer. Bereits 2018 ging das Unternehmen mit 10 Modellen an den Start. Sieben davon werden auf der Basis von Teilintegrierten gefertigt. Die übrigen drei gehören zu den vollintegrierten Reisemobilen. Ein Modell ist das Wohnmobil Etrusco T 5900 DB. Wie bei den teilintegrierten Fahrzeugen der Marke üblich, erfreut sich das Reisemobil an einem automotiven Erscheinungsbild. Die Camper können sich hier auch unterwegs über wohlige Heimatgefühle freuen. Alle Bestandteile sollen ausgewogen sein, sodass sich die Reisenden in den Wohnmobilen nicht nur zufrieden, sondern auch wohlfühlen. Die Serienausstattung soll ebenso umfangreich sein. Die verwendeten Materialien versprechen ausgezeichnet zu sein und sollen ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Aber was ist da dran? Wir haben uns das Wohnmobil Etrusco T 5900 DB einmal genauer angesehen.

Im Überblick
 
Modell:
T 5900 DB
Marke:
Etrusco
Typ:
Teilintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Bis zu drei Personen
Maße:
595 x 232 x 290 cm (LxBxH)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
3.495 kg / 2.630 kg
Zuladung:
870 kg
Basisfahrzeug:
Fiat Ducato Tiefrahmen mit 2,3 Liter Mjet Motor mit 130 PS
Preis:
40.799 EUR

Einer der Kleinsten – das Wohnmobil Etrusco T 5900 DB

Etrusco T 5900 DB – ein Wohnmobil mit automotivem DesignMit einer Länge von 595 cm geöhrt das Wohnmobil Etrusco T 5900 DB zu den kleinsten der teilintegrierten Modelle. Es bietet Platz für bis zu drei Camper, wobei der dritte Schlafplatz erst optional verfügbar ist. Damit richtet sich das Reisemobil an reiselustige Paare. Betreten wird es auf der rechten Seite im vorderen Bereich. Rechter Hand ist hier die einladende Sitzlounge zu finden. Sie besteht aus den beiden drehbaren Vordersitzen und einer Sitzbank in Fahrtrichtung. Letztere bietet während der Fahrt zwei weiteren Campern einen sicheren Sitzplatz mit Dreipunktgurten. Zu Dritt kann man hier gut speisen. Der Camper auf dem Beifahrersitz kann den Tisch allerdings nur schwerlich nutzen. Rechts neben der Eingangstür ist ein praktischer Schrank positioniert. Links neben dem Eingangsbereich ist die Küche zu finden. Sie ist mit allem ausgestattet, das man unterwegs braucht. Dreiflammenkocher, Spüle und 113 Liter Kühlschrank. Zugegeben die Arbeits- und Stellfläche ist nicht gerade üppig, aber wenn man etwas auf den Tisch ausweicht, kann man hier problemlos kulinarische Köstlichkeiten zaubern. Gegenüber ist das kompakte Bad zu finden. Es ist mit einer Toilette, einem Waschbecken, einem Spiegel, Ablagen und einer integrierten Duschwanne versehen. Das Heck des Wohnmobils nimmt das querorientierte Doppelbett ein. Darunter ist ein praktischer Kleiderschrank zu finden, sodass auch die Urlaubsgarderobe gut aufgehoben ist. Das Bett hat eine Größe von 210 x 140/130 cm und ist damit durchaus üppig dimensioniert. Einer erholsamen Nachtruhe steht hier also nichts im Wege. Wer will kann im Bugbereich durch den Umbau der Sitzgruppe eine weitere Liegefläche realisieren. Allerdings nur per Sonderausstattung. So lässt sich ein 210 x 65/45 cm großes Bett zaubern, das einem weiteren Camper ein Schlafgemach bietet.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Etrusco T 5900 DB

Etrusco T 5900 DB – ein Wohnmobil mit automotivem DesignDas Reisemobil hat eine Länge von 595 cm, eine Breite von 232 cm und eine Höhe von 290 cm. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht liegt bei 3.495 kg. Wer will und den passenden Führerschein hat, kann das Gefährt auch auf 3.850 kg auflasten lassen. Als Basisfahrzeug dient der Fiat Ducato mit Tiefrahmen, 2,3 Liter Mjet Motor und 130 PS. Dank der Masse in fahrbereitem Zustand von 2.630 kg bringt das Reisemobil eine Zuladung von 870 kg mit. Das ist zu Zweit durchaus in Ordnung. Für Wärme sorgt eine Truma Combi 6 Heizung. Der Frischwassertank fasst 122 Liter. Der Abwassertank hat ein Volumen von 92 Litern. Dach und Wände kommen auf eine Stärke von 34 mm, der Boden weist immerhin 41 mm auf.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett quer (Heckbereich, 210 x 140/130 cm)
Schlafplatz (optional):
Einzelbett quer (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe , 210 x 65/45 cm, optional)
Polster:
k. A.
Dekor:
k. A.
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 113 Liter Kühlschrank
Bad:
Toilette, Waschbecken, Spiegel, integrierte Duschwanne
Heizung:
Truma Combi 6
Tanks:
Frischwasser: 122 Liter
Abwasser: 92 Liter

Alles in allem kann sich die Ausstattung des Wohnmobils Etrusco T 5900 DB durchaus sehen lassen. Es bietet alles was man auf Reisen zu Zweit braucht und ist angemessen verarbeitet. Der Clou: Deutsche Präzision in der Konstruktionstechnik trifft hier auf italienisches Design. Dach und Heck sind aus GFK gefertigt. Die Eingangstür ist mit einem integrierten Fliegengitter versehen. Insgesamt 5 Jahre Dichtigkeitsgarantie gibt es obendrauf. Die Matratzen sind hochwertig, die Schubladen sind mit Soft-Einzug versehen. Als Wohnwelten stehen die Varianten Piemonte und Andorra zur Verfügung. Das Dekor nennt sich Luxor und Cosy White. Das Design des Fußbodens heißt Nautic Breeze. Betrachtet man die Serienausstattung etwas genauer, findet man hier vor allem beim Basisfahrzeug allerdings eine Standardausrüstung, die mit wichtigen Details wie einem Beifahrer Airbag zusätzlich versehen werden muss. Das ist aber auch in der Mittelklasse durchaus keine Seltenheit. Zu haben ist das Wohnmobil Etrusco T 5900 DB zu einem Preis ab 40.799 EUR. Und das ist eine wahre Kampfansage. Dass sich das Konzept auszahlt, zeigen die Zukunftspläne der Marke. Für das kommende Modelljahr wird die Baureihe nicht nur um ein weiteres teilintegriertes Modell ergänzt. Vielmehr kommt auch der erste Alkoven mit an Bord. Wir sind gespannt wohin sich die junge Marke noch entwickelt. Ein Blick lohnt sich aber jetzt schon alle Mal.

Das könnte Sie auch interessieren

Formvollendet und funktionell - der Hymer Tramp T 678 CL
Das Wohnmobil Hymer B-Klasse 514
Das Wohnmobil Carado I 449 – Carado erweitert sein Programm um zwei Integrierte

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.