Aktuelle News:



Der Flowcamper ist ein wahrer Hingucker. Mit seinem extravaganten Äußeren transportiert er den Geist der Hippie-Busse in die Moderne. Das Wohnmobil ist günstig und im Gegenzug einfach. Das bedeutet aber nicht, dass man auf seinen Ausflügen auf etwas verzichten muss. Ganz im Gegenteil: die Möbel sind flexibel nutzbar, da sie ausgebaut werden können.

Bunt, mit Batikstoffen und Blumenvase

Flowcamper – ein günstiger Ausbau mit besonderem ReizDas Wohnmobil Flowcamper besticht vor allem durch sein buntes Äußeres. Er ist ein günstiger Campingbus bei dem man trotz der eher einfacheren Ausstattung auf nichts verzichten muss. Mit 102 PS ist er auf Basis des VW T6 immerhin schon ab knapp 46.000 EUR zu haben. Dank der bunten Farben, Batikstoffe und einer serienmäßigen Blumenvase transportiert er den Geist des Hippie-Busses in die Gegenwart. Auch wenn der Ausbau etwas einfacher ist, so muss man mit einem Spirituskocher auskommen, hat man alles was man für seinen Urlaub braucht. Eine breite Liegefläche und ausbaubare Möbel für mehr Flexibilität sind eindeutig die Vorzüge des quietsch bunten Wohnmobils. Die Zielgruppe eines solchen Campingbusses? All jene, die kein halbes Vermögen für ein Wohnmobil ausgeben wollen und für die weniger mehr ist. Dank der zusätzlichen Bank kann der Campingbus im Alltag auch als Achtsitzer genutzt werden. Die Philosophie des Anbieters „Einfachheit“ zieht sich durch: es gibt nur einen stärkeren Motor und Allradantrieb. Weitere Optionen sucht man vergebens.

Hergestellt in Hagen – das Wohnmobil Flowcamper

Flowcamper – ein günstiger Ausbau mit besonderem ReizDie Erfinder haben es sich zur Aufgabe gemacht, dass sich jeder einen Camper leisten können soll. Trotz der günstigen Preise wird in der Manufaktur in Hagen nicht am Style, der Liebe zum Detail, der Qualität oder der Funktionalität gespart. Aber wieso ist das Wohnmobil dann so preiswert? Ganz einfach. Der Aufwand für Vertrieb, Logistik und Fertigung werden minimiert und auf das Wesentliche konzentriert. So gibt es den Flowcamper nur auf Basis des VW T6 mit kurzem Radstand. Drei Modelle sind vorkonfiguriert, Außenfarben sind nur zwei (weiß und orange) verfügbar. Das Serien-Klappdach ist immer weiß lackiert. Die komplette Inneneinrichtung sieht schick aus und ist praktisch, verzichtet dabei aber auf überflüssigen Schnickschnack. Zusätzliche Ausstattung kann nicht dazu bestellt, kombiniert oder weggelassen werden. Daher gibt es keine Preisliste, sondern nur die drei Preise für die drei Modelle: 100, 150 und 150 Motion.

Das Besondere: es sind Endpreise und der Camper wird reisefertig ausgeliefert. Zusatzkosten für Vorfracht oder Reinigung gibt es nicht. Holt man sein Fahrzeug ab, ist eine Gaskartusche im Kocher und der Wasserkanister ist gefüllt. Man kann also sofort losstarten.

Das Wohnmobil Flowcamper – die Modelle im Überblick

Flowcamper 100 mit Volkswagen T6 Kombi, 75 KW, 2.0 TDI EU6, 5-Gang, Blue Motion Technology für 45.900 €

Zulässiges Gesamtgewicht 2.600kg
Vorbereitung für Anhängevorrichtung
Reserverad
Bordwerkzeug und Wagenheber
Modulares Sitzbefestigungssystem
ISOFIX
Drehsitze rechts + links (nicht höhenverstellbar)
Lendenwirbelstützen und Armlehnen
3er-Sitzbank, umklapp-u. wickelbar
Schiebefenster vorne links
Heckfenster, beheizbar mit Heckscheiben-Wischwaschanlage
Klimaanlage Climatic vorne
2. Heizung hinten
Luft-Standheizung
Programmierbar und Zuheizer
Gummiboden im Fahrgast-/Laderaum

Flowcamper 150 mit Volkswagen T6 Kombi, 110 KW, 2.0 TDI EU6, 6-Gang, Blue Motion Technology für 50.900 €, ZUSÄTZLICH ZUM FLOWCAMPER 100

Zulässiges Gesamtgewicht 2.800kg
Steckdose vorn
Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Innenbetätigung
Elektrische, Fensterheber und elektrisch verstellund beheizbare Außenspiegel
Multifunktionsanzeige „Plus“ mit Müdigkeitserkennung
Radio „Composition Colour
USB-Schnittstelle

Flowcamper 150 Motion mit Volkswagen T6 Kombi, 110 KW, 2.0 TDI EU6, 6-Gang, 4Motion, Blue Motion Technology für 60.900 €, ZUSÄTZLICH ZUM FLOWCAMPER 150

Allradantrieb 4 Motion
Differentialsperre
Höherlegungsfahrwerk 30 mm
AT Reifen 235/70 R16
Motorunterfahrschutz
Sitzheizung rechts und links
LED-Hauptscheinwerfer und LED-Rückleuchten
Elektrische Zuziehhilfe Schiebetür
Lederlenkrad, Tempomat, Radiovorbereitung

Flowcamper bietet zudem einen wachsenden Onlineshop. In diesem kann so manches Zubehör für das eigene neue Wohnmobil gekauft werden. Der Ausbau ist bei allen Modellen ähnlich. Hinter dem Fahrersitz befindet sich eine Kühlbox und ein niedrigerer Schrank auf welchem der Spirituskocher genutzt werden kann. Die ausklappbare Tischplatte eignet sich ideal zum Vor- und Zubereiten der Speisen. Im unteren Bereich der drei Schränke ist ausreichend Stauraum vorhanden, der mit einer Folie vor neugierigen Blicken geschützt werden kann. Klappt man die Dreier-Rücksitzbank um, kann die breite Liegefläche hergestellt werden. Das Bett und die Schrankmodule können im Handumdrehen ausgebaut werden. So kann man das Leben nicht nur bei schönem Wetter nach draußen verlegen, sondern den T6 problemlos im Alltag nutzen. Sucht man einen günstigen Campingbus ohne viel Schnickschnack sollte man sich das Wohnmobil Flowcamper auf jeden Fall einmal genauer ansehen.

Serienausstattung

  • Elektronisches Stabilisierungsprogramm, ABS, ASR, EDS, Berganfahrassistent
  • Servolenkung und Sicherheitslenksäule, höhen- lämgemverstellbar
  • Kraftstofftank mit 80l Tankvolumen
  • Staub- und Pollenfilter
  • Heckklappe
  • Türablagekästen mit je 2 Fächern mit integrierter Flaschenaufnahmen im Fahrerhaus
  • Seitenfenster vorne und hinten
  • Verbundglas-Frontscheibe in Wärmeschutzverglasung
  • Kindersicherung an der Schiebetür im Fahrgastraum
  • Airbags für Fahrer und Beifahrer
  • Gummibodenbelag im Fahrerhaus
  • Komforthimmel im Fahrerhaus
  • Haltegriffe am Dachrahmen, klappbar
  • Schiebetür rechts
  • Außenspiegel rechts, konxev
  • Außenspiegel links, asphärisch
  • Verzurrösen im Kofferraum
  • Kühlerschutzgitter mit einer Chromleiste
  • Wegfahrsperre (elektronisch)
  • Reifenkontrollanzeige
  • Start-Stop-System mit Bremenergie-Rückgewinnung
  • Abgasnorm Euro 6
  • Halogen-Scheinwerfer
  • Tagfahrlicht
  • Scheibenwischer-Intervallschaltung
  • Stahlräder 6 1/2 J x 16 in 20 Loch-Design, Reifen 205/65 R 16 C 107/105 T, rollwiderstandsoptimiert
  • Sitzbezüge in Stoff, Dessin „Austin“
  • Wartungsintervallverlängerung
  • Serviceanzeige 40000 km oder 2 Jahre
  • Wärmeschutzglas (grün)

Weitere Impressionen

Flowcamper – ein günstiger Ausbau mit besonderem Reiz
Kocher
Flowcamper – ein günstiger Ausbau mit besonderem Reiz
Stauraum
Flowcamper – ein günstiger Ausbau mit besonderem Reiz
Bett
Flowcamper – ein günstiger Ausbau mit besonderem Reiz
Tisch

Das könnte Sie auch interessieren

Salone del Camper
Für Paare prädestiniert - der Knaus Van TI 550 MD
Roller Team Triaca 232 TL - ein modernes Wohnmobil für 2017

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.