Aktuelle News:



Für das Modelljahr 2019 hat Frankia noch einmal Hand angelegt. Auch beim Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan. Am besten erkennt man die F-Line-Modelle an der neuen Front. Die Titan-Ausführung ist etwas Besonderes. Die verbaute Technik soll den Reisenden viel Komfort und vor allem Autarkie bescheren. Aber was ist daran dran?

Modern, elegant und komplett ausgestattet

frankia i 790 titan aussen 723 274Wie die meisten Hersteller hat auch Frankia für das kommende Modelljahr seine Baureihen noch einmal überarbeitet. Noch schöner, noch eleganter, noch moderner sollen die Wohnmobile werden. Oftmals sind die Änderungen so marginal, dass neben den Entwicklern selbst nur eingefleischte Fans den Unterschied sehen. Bei den F-Line-Modellen ist es dieses Mal anders. Die neue Front sticht auch Nicht-Frankia-Kennern ins Auge. Etwas besonderes ist zudem die Titan-Ausführung wie sie beim Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan zu finden ist. Diese soll den Reisenden nicht nur mehr Komfort, sondern vor allem auch Autarkie bescheren. Aber hält das Wohnmobil was es verspricht? Schauen wir uns doch erst einmal an, was die Bezeichnung „Titan“ überhaupt bedeutet. Der Name selbst ist noch recht neu im Frankia Programm. Aber was bedeutet er? Ganz einfach: eine echte Komplettausstattung. Was zunächst nicht spannend klingt, ist durchaus erwähnenswert. Denn auch in den gehobenen Preisklassen ist das selten. Um der Individualität des Campers nicht im Wege zu stehen, ist die Sonderausstattungsliste dennoch umfangreich. Was dazugekauft werden kann, zählt aber nicht zur zwingend notwendigen Ausstattung, sondern dient der Individualisierung. Klar, sonst könnte das Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan ja nicht mit einer echten Komplettausstattung punkten. So sind bereits Navigationsgerät und Markise serienmäßig mit an Bord. Das klingt klasse und beinahe kann man es gar nicht glauben. Doch in der Tat das Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan rollt reisefertig vom Band. Titan steht dabei auch für eine Elektrik der Extraklasse. Nur eine einfache Bordbatterie? Weit gefehlt. Das Reisemobil trumpft mit Solaranlage, Lithium-Batterie und Wechselrichter auf. Damit sollen die Camper auch ohne Landstromanschluss leben wie daheim.

Im Überblick
 
Modell:
I 790 GD Titan
Marke:
Frankia
Typ:
Vollintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Vier Personen
Maße:
786 x 230 x 325 cm (LxBxH)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
5.000 kg / 4.030 kg
Zuladung:
970 kg
Basisfahrzeug:
Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen und 177 PS
Preis:
136.900 EUR

Das Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan – ein Gefährt der Extraklasse

frankia i 790 titan grundrissDas Reisemobil Frankia I 790 GD Titan ist mehr als nur ein gewöhnliches Wohnmobil. Das merkt man schon beim Beladen. Die große Heckgarage hat nicht nur viel Platz, sondern auch eine große Heckklappe, Zweiräder, auch motorisiert, können so bequem verstaut und sicher verzurrt werden. Ein kleines Manko hat die Vollausstattung allerdings: im Serienzustand bringt das Freizeitfahrzeug nur knapp über 500 kg Zuladung mit. Möchte man das Wohnmobil also vollpacken, sollte man über die 5,5 Tonnen Auflastung nachdenken. Schon serienmäßig ist das Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan mit dem stärksten Motor ausgestattet, den Fiat zu bieten hat. Auch die Comfortmatic ist schon mit dabei. Das Automatikgetriebe macht das Reisen noch angenehmer und sorgt in Verbindung mit der ausgewogenen Federung für eine ruhige Fahrweise. Wer auf der Autobahn tosenden Lärm vermutet, hat weit gefehlt. Dank der guten Lärmdämmung kann man sich auch in voller Fahrt gut unterhalten.
Hat man sein Urlaubsziel erreicht und das Schlachtschiff auf seine Parzelle manövriert, kann das Wohlfühlen auch schon losgehen. Das Fahrerhaus wird ratzfatz zum Wohnzimmer. Die Vordersitze lassen sich drehen und mit nur einem Handgriff anheben. So wird das Niveau zur übrigen Einrichtung, durch den hohen Doppelboden bedingt, schnell wieder ausgeglichen. Ist man abends müde, kann man einfach in die bequemen Einzelbetten fallen. Diese sind mit Matratze und Unterfederung ausgestattet und sorgen so für eine erholsame Nachtruhe. Möchte man nicht nur zu Zweit reisen, kann man sich für das optional erhältliche Duobett entscheiden. Es ist im Bug angesiedelt und kommt sogar auf 2 m Liegelänge. Das Bett wird elektrisch abgesenkt, die Liegefläche kann ausgezogen werden. Das Doppellängsbett verspricht auch den beiden anderen Campern eine gute Nacht.

Frisch machen kann man sich im großzügigen Raumbad. Die Materialien? Hochwertig. Die Dusche ist mit Glastüren versehen, das Waschbecken ist stabil, der Wasserhahn besitzt einen Wandauslauf. Gekocht wird in der winkelförmigen Küche. Nutzt man die Abdeckungen geschickt, bietet sie ausreichend Arbeits- und Stellfläche. Auch das Brettchen über der Spüle kann als Erweiterung in einen Auszug gelegt werden. Kocher und Spüle sind üppig dimensioniert, sodass auch größere Töpfe genutzt und gespült werden können. Nicht selbstverständlich ist der Backofen. Aber auch Flaschen, Gewürze, Küchenpapier, Topflappen und feuchte Geschirrtücher finden ihren Platz. Alles schön geordnet. Der Kühlschrank bietet mit seinen 160 Litern ausreichend Platz für kühle Getränke und Speisen.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan

frankia i 790 titan innenDas Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan hat eine Länge von 786 cm, eine Breite von 230 cm und eine Höhe von 325 cm. Mit insgesamt vier Gurt- und vier möglichen Schlafplätzen ist es nicht nur ideal für Paare. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht liegt, serienmäßig, bei 5.000 kg. Die Masse im fahrbereiten Zustand liegt bei 4.030 kg. Die Zuladung beträgt also 970 kg.

Außen ist das Reisemobil mit GFK versehen, innen mit Alu – Sandwichbauweise, was sonst. Als Isoliermaterial für Wände, Dach und Boden kommt XPS-Schaum zum Einsatz. Wände und Dach haben eine Stärke von 35 mm, der Boden kommt auf 36 mm. Für Wärme sorgt eine Alde Compact 3020 Warmwasserheizung mit Boiler. Als Basisfahrzeug wird der Fiat Ducato mit AL-KO Tiefrahmen, Frontantrieb und Vierzylinder-Turbodiesel mit 177 PS genutzt. Der Frischwassertank fasst 150 Liter. Der Abwassertank hat ein Volumen von 130 Litern.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Einzelbetten längs (Heckbereich)
Schlafplatz (optional):
Doppelbett quer (Bugbereich, Hubbett, optional)
Polster:
k. A.
Dekor:
k. A.
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 160 Liter Kühlschrank und Backofen
Bad:
Separate Dusche und Toilettenraum mit Waschbecken und Toilette
Heizung:
Alde Compact 3020 Warmwasserheizung mit Boiler
Tanks:
Frischwasser: 150 Liter
Abwasser: 130 Liter

Zu haben ist das Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan zu einem Preis ab 136.900 EUR. Zugegeben, man benötigt das richtige Kleingeld. Bewegt man sich aber in dieser Preisklasse ist die angepriesene Vollausstattung durchaus attraktiv. Mit dem Wohnmobil Frankia I 790 GD Titan reist man nicht nur angenehm und modern, sondern kann auch den Komfort seiner eigenen vier Wände mit in den Urlaub nehmen. Ob zu Zweit, zu Dritt oder zu Viert, jeder Camper findet einen bequemen Platz zum Schlafen. Mit der Komplettausstattung kann man sich nicht nur auf dem Campingplatz niederlassen. Dank der umfangreichen Technik steht man auch autark gut.

Weitere Impressionen

frankia i 790 titan aussen 2
Außenansicht
frankia i 790 titan innen 2
Innenansicht

Das könnte Sie auch interessieren

Dethleffs Esprit I
Euro Mobil Integra 2012
Frankia I 790 GD Titan – Ein Wohnmobil der Extraklasse

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.