Aktuelle News:



Die Leitung des Hobby Reisemobilwerks liegt seit 01. Oktober 2010 in den Händen von Klaus Dieter Böcker. Der 47-Jährige gebürtige Rheinländer übernimmt die Leitung von Dr. Till Beyer, der sich nach dreijähriger Tätigkeit für das Unternehmen aus der Hobby Geschäftsführung zurückzieht. Klaus-Dieter Böcker kann als Mann vom Fach auf eine einschlägige Karriere und damit auf jede Menge Know-How verweisen.

Böcker ist Experte in Sachen Reisemobil-Produktion. Als gelernter Werkzeugmacher und studierter Maschinenbauer (Fachrichtung Entwicklung und Konstruktion) konnte er seine Expertise im Rahmen von Führungspositionen bei verschiedenen Unternehmen der Automobil-Branche untermauern.  Schon vor dem Wechsel zu Hobby arbeitete Klaus-Dieter Böcker für einen bekannten Reisemobilhersteller.

Wir wünschen Herrn Böcker viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

LMC Cruiser Comfort-Line T 683 - ein teilintegriertes Wohnmobil über 7 m
Carthago Liner de Luxe 82 Q
Knaus Saint and Sinner - ein farbenfrohes Wohnmobil-Sondermodell

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.