Aktuelle News:

Egal ob zu zweit, zu dritt oder gar zu sechst. Das Wohnmobil Hobby Optima Ontour T 65 HKM ist gut gerüstet und bietet viel Platz. Damit eignet es sich bestens als Generationenmobil und könnte auch für Wohnmobilvermieter durchaus interessant sein.

Flexibel und familientauglich

Hobby Optima Ontour T 65 HKM – ein ungewöhnliches WohnmobilDas Wohnmobil Hobby Optima Ontour T 65 HKM verspricht vor allem eins: flexibel und familientauglich zu sein. Dabei ist das Gefährt für rund 50000 EUR zu haben. Aber wie schlägt es sich in der Praxis? Finden Familien was sie suchen und brauchen und kann man das Reisemobil auch als Drei-Generationen-Heim benutzen? Denn genau das ist nicht untypisch, wenn man sich ein Wohnmobil zulegt. Durch diesen Wechsel im Familienverbund muss sich das Fahrzeug natürlich auch unterschiedlichen Ansprüchen stellen. Je nachdem wer in welcher Konstellation damit vereist. Diesen Ansprüchen möchte das neue Wohnmobil Hobby Optima Ontour T 65 HKM gerecht werden. Wir haben uns einmal genauer angesehen, was das Reisemobil wirklich kann.

Im Überblick
 
Modell:
Optima Ontour T 65 HKM
Marke:
Hobby
Typ:
Teilintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Bis zu sechs Personen
Maße:
699 x 233 x 285 cm (L x B x H)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
3500 kg / 2970 kg
Zuladung / Eigengewicht:
530 kg / 2934 kg
Basisfahrzeug:
Citroën Jumper mit 2,2 Liter und 120 PS
Preis:
51400 EUR

Ein Allzweckmobil – das Wohnmobil Hobby Optima Ontour T 65 HKM

Hobby Optima Ontour T 65 HKM – ein ungewöhnliches WohnmobilWer von drei Generationen genutzt wird, muss vielseitig sein. Und flexibel. Ein Allzweckmobil quasi. Damit ist das Vehikel aber auch für Wohnmobilvermietungen besonders interessant. Denn es kann von Paaren genauso genutzt werden wie von Familien oder Camperfreunden, die gerne zu mit bis 6 Personen unterwegs sein.

Herzstück des Reisemobils Hobby Optima Ontour T 65 HKM ist die große und zentral platzierte Sitzgruppe. Die setzt sich aus einer klassischen Viererdinette und einem 140 cm breiten Längssofa zusammen. Somit können bis zu 7 Personen gemütlich zusammensitzen. Dabei werden die Fahrerhaussitze nicht, wie sonst üblich, mit eingebunden. Stattdessen kommt eine Sitzbank gegen die Fahrtrichtung zum Einsatz. Der Vorteil: die Bank kann mit zwei Beckengurten ausgerüstet werden. Damit können also zwei Personen mehr mitfahren – insgesamt also 6. Die Sitzgruppe kann zudem zu einem Bett umgebaut werden, sodass man im Handumdrehen und für nur rund 700 EUR Aufpreis ein praxistaugliches Sechs-Personen-Mobil hat. Kleines Manko hierbei: die Zuladung. Man sollte bei der vollen Nutzung also durchaus auf 3,65 Tonnen aufrüsten.

Gemütlich und zum Wohlfühlen im Wohnmobil Hobby Optima Ontour T 65 HKM

Hobby Optima Ontour T 65 HKM – ein ungewöhnliches WohnmobilDie Sitzgruppe kann auch bequem von allen 6 Personen zum essen genutzt werden. Der Tisch ist groß und zudem mit einer ausdrehbaren Verlängerungsplatte versehen. Darüber hinaus befindet sich im Bug das Hubbett. Die Stehhöhe unter Bett beträgt dabei 187 cm. Das geht. Auch Lichttechnisch ist es ausreichend. Das Hubbett nimmt zwar einiges an Helligkeit. Das große Dachfenster in der T-Haube kann den Lichtmangel aber etwas ausgleichen.

Die Küche ist als Winkelküche installiert und ausreichend groß und bestückt. Der Tresen funktioniert gut als Abstell- und Anrichtfläche. Die Spüle ist angemessen groß und der Dreiflammenkocher ist mit einer Elektrozündung versehen. Wer will kann im Einsteig zudem eine Verlängerungsplatte hochklappen. Wenn es doch mal eng wird. Weiteres Plus: in der Ecke der Arbeitsplatte ist eine bündig eingelassene Klappe. Darunter verbirgt sich ein geräumiges Staufach. Natürlich kann es auch via Tür von außen erreicht werden. Vorräte aus dem Supermarkt finden hier jede Menge Platz. Aber das ist noch nicht alles. Die dreiteiligen Hängeschränke und die Unterschränke mit offenen und geschlossenen Fächern bieten viel Stauraum. Ein 133 Liter Kühlschrank sorgt zudem für kalte Speisen und Getränke.

Das Bad ist praxistauglich. Die Dusche ist integriert und durch das Schwenken des Wandstücks nutzbar. Das wird vor dem Waschbecken platziert. Zudem wird eine Gliederschiebetür vor die Toilette gezogen. Damit ist die Dusche auf jeden Fall gut nutzbar. Wer will kann auch eine ausziehbare Wäscheleine nutzen, die quer durch den Raum gespannt werden kann.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett quer (Bugbereich, Hubbett, 200 x 130 cm)
Einzelbett quer (Heckbereich, Etagenbetten, 213 x 84 cm und 214 x 90 cm)
Schlafplatz (optional):
Doppelbett quer (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, 210 x 140 cm)
Polster:
Arras (optional: Vigo)
Dekor:
Cocobolo / Piquet Grau
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 133 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktes Bad mit Waschbecken, WC und Dusche
Heizung:
Truma Combi 6
Tanks:
Frischwasser: 100 Liter
Abwasser: 96 Liter

Im Heck des Wohnmobils Hobby Optima Ontour T 65 HKM sind die beiden Etagenbetten zu finden. Zwar sind diese recht groß, die geringe Kopffreiheit macht die Nutzung für Erwachsene aber nicht ganz optimal. Auch die recht dünnen Matratzen sind nur bis zu einer gewissen Belastung bequem. Die beiden Matratzen können entnommen auf auf drei Ebenen variabel eingesetzt werden. Bettenanzahl und Stauraumangebot variieren damit also. Das Hubbett dient als Hauptbett im Wohnmobil Hobby Optima Ontour T 65 HKM. Es ist serienmäßig an Bord und kann manuell leicht abgesenkt werden. Die Länge ist gut und der federnde Lattenrost erhöht den Komfort. Reisegegenstände und die Garderobe finden in dem großen Kleiderschrank, den zwei Sitztruhen und vier kleinen Hängeschränken Platz. Reist man wirklich zu sechst sollte man sich aber durchaus überlegen was man alles mit nimmt. Alles in allem ist das Wohnmobil Hobby Optima Ontour T 65 HKM durchaus auch für Familien und Freunde geeignet, die gerne mal zu mehrt verreisen. Für einen Preis von 51400 EUR ist die Anschaffung als Generationenmobil durchaus eine Überlegung wert.

Weitere Impressionen

Hobby Optima Ontour T 65 HKM – ein ungewöhnliches Wohnmobil
Innenansicht
Hobby Optima Ontour T 65 HKM – ein ungewöhnliches Wohnmobil
Innenansicht
Hobby Optima Ontour T 65 HKM – ein ungewöhnliches Wohnmobil
Innenansicht