Aktuelle News:

Luxus auf vier Rädern. Das ist das Wohnmobil Hymer B-Klasse Masterline I 790. Eine gute Ausstattung, ausreichend Platz und eine moderne Gestaltung warten hier auf die Camper. Der Clou: die Connect App. Damit lassen sich viele Komponenten des Reisemobils mit dem Smartphone steuern.

Hymer Connect App – Clever und smart

Hymer B-Klasse Masterline I 790 – ein Wohnmobil mit viel RaffinesseDas Wohnmobil Hymer B-Klasse Masterline I 790 an sich ist schon ein wahrer Luxusliner. In Verbindung mit der Hymer Connect App, wird das Reisen aber noch angenehmer. Warum? Wenn man abends gemütlich im Restaurant sitzt und schon einmal die Heizung anwerfen will, weil es draußen kühler wird. Kein Problem. Denn mit der Connect App ist das ganz einfach möglich. Per Knopfdruck. Aber das ist noch längst nicht alles. Auch Fernseher und Kühlschrank können via App bedient werden. Das macht das Wohnmobil Hymer B-Klasse Masterline I 790 zu einem modernen Begleiter in jedem Campingurlaub.

Im Überblick
 
Modell:
B-Klasse Masterline I 790
Marke:
Hymer
Typ:
Integriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Bis zu 5 Personen / 5 Personen
Maße:
789 x 235 x 296 cm (L x B x H)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
4430 kg / 3480 kg
Zuladung / Eigengewicht:
950 kg / k. A.
Basisfahrzeug:
Mercedes Sprinter 414 CDI 2,2 Liter mit 143 PS
Preis:
107 990 EUR

Luxuriös und praktisch – das Wohnmobil Hymer B-Klasse Masterline I 790

Hymer B-Klasse Masterline I 790 – ein Wohnmobil mit viel RaffinesseSmartphones und Apps halten schon lange Einzug in unser Leben. Sie sind kaum mehr wegzudenken. Auch das Reisemobil Hymer B-Klasse Masterline I 790 springt auf diesen Zug auf und kann via Connect App bedient werden. Was vor einigen Jahren noch beinahe undenkbar schien, ist heute schon Normalität. Die Heizung starten, wenn man noch Kilometerweit weg sitzt im Restaurant? Natürlich. Den Fernseher an- und ausschalten, einen neuen Sender suchen, die Lautstärke anpassen? Selbstverständlich. Aber die App kann noch viel mehr. Licht und Kühlschrank können damit eben so bedient werden. Auch der Kilometerstand kann damit abgerufen werden. Ebenso wie der Ladezustand der Aufbau- und Fahrzeugbatterie damit geprüft werden kann. Aktuell ist die App für die Masterline I und Masterline T Modelle auf Mercedes Sprinter Basis ab dem Modelljahr 2022 verfügbar. Bereits ab September 2020 wird es Exemplare geben, die entsprechend aufgerüstet werden können. Für nur 799 EUR. Die Elektronik dafür (Empfänger, Sender und Schaltzentrale) ist im System Control Unit im Doppelboden untergebracht – im Elektrikfach. Das System kann via Bluetooth oder oder SIM-Karte (Mobilfunk) angesprochen werden. Ein Drei-Jahres-Mobilfunkvertrag ist im Preis bereits enthalten. Mit Strom wird das System über die Bordbatterie oder das 230-Volt-Stromnetz versorgt.

Zahlreiche Gestaltungsvarianten beim Wohnmobil Hymer B-Klasse Masterline I 790

Hymer B-Klasse Masterline I 790 – ein Wohnmobil mit viel RaffinesseWer auf ein individuelles Wohnmobil setzt, ist hier genau richtig. 17 Stoffe und Polster stehen hier zur Verfügung. Der Grundriss ist klassisch. Im Eingangsbereich trifft man auf die Sitzlounge. Drehbare Vordersitze, L-Sitzbank und ein seitlicher Hocker laden hier zum gemütlichen Zusammensitzen ein. Links neben der Eingangstür ist der Kühlschrank platziert. Der gehört zur Küche, die sich gegenüber befindet. Die Küchenzeile ist mit einem Dreiflammenkocher und einer Spüle versehen. Auf dem Weg nach hinten geht man am Bad vorbei. Auf der Fahrerseite ist die separate Duschkabine zu finden. Gegenüber ist der Waschraum mit Toilette, Waschbecken, Spiegel und Ablagen. Das Bad kann mit der Waschraumtür und einer Schiebetür zum Schlafzimmer hin komplett abgetrennt werden. Im Heck ist das Queensbett untergebracht. Es kann nach vorne ausgezogen werden. So hat es eine angenehme Liegelänge bei Nacht und stört Untertags den Durchgang nicht. Am Kopfende ist jeweils ein Kleiderschrank zu finden.

Das Reisemobil hat eine Länge von 789 cm, eine Breite von 235 cm und eine Höhe von 296 cm. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht liegt bei 4430 kg. Mit der Masse im fahrbereiten Zustand von 3480 kg bringt es eine Zuladung von 950 kg mit. Der Mercedes Sprinter 414 CDI ist mit einem 2,2 Liter Motor mit 143 PS ausgestattet. Die Isolierung im Boden kommt auf eine Stärke von 41 mm. Wände und Dach schaffen es auf 34 mm. Schlafplätze gibt es neben dem 200 x 156 cm großen Heckbett auch im Bug und in der Mitte. Das Bett im Bug ist serienmäßig 197 x 145 cm groß. Wer will kann hier aber zwei 199 x 65 cm große Einzelbetten integrieren lassen (optional). Das Bett in der Mitte ist 205 x 110 – 50 cm groß. Der Kühlschrank hat ein Volumen von 153 Litern. Für Wärme sorgt eine Warmwasserheizung. Der Frischwassertank fasst 180 Liter. Der Abwassertank schafft immerhin 150 Liter.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Queensbett längs (Heckbereich, 1200 x 156 cm)
Schlafplatz (optional):
Doppelbett quer (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, 197 x 145 cm)
Einzelbett (205 x 110- 50 cm)
Polster:
17 Polstervarianten
Dekor:
k. A.
Küche:
Spüle, Dreiflammenkocher, Kühlschrank mit 153 Liter
Bad:
Separate Dusche, Waschraum mit Toilette, Waschbecken, Spiegel und Ablagen
Heizung:
Warmwasserheizung
Tanks:
Frischwasser: 180 Liter
Abwasser: 150 Liter

Das Wohnmobil Hymer B-Klasse Masterline I 790 ist schick und modern. Mit der Connect App können viele Systeme mit dem Smartphone bedient werden. Die App selbst ist übersichtlich und intuitiv. Auf dem Startbildschirm findet man einige Informationen zu den Fahrzeugdaten des Basisfahrzeuges. Das ist durchaus besonders, da die Mercedes-Benz AG dem Unternehmen erlaubt die Daten des Sprinters abzufragen und anzuzeigen. Daher können auch Kilometerstand, Fälligkeit der Wartung, Füllstand von Diesel, AdBlue und Scheibenwaschwasser gecheckt werden. Der Abruf der Spannung von Starter- und Bordbatterie ist problemlos möglich. Auch ob das Fahrzeug gerade am 230-Volt-Netz hängt, kann abgefragt werden. Ebenso wie die Füllstände von Frisch- und Abwassertank. Via Buttons lassen sich die Bereiche Wohnen, Privatbereich, Außenbereich und Installationen aufrufen und bedienen. Auch die An- und Abreise wird mit der App einfacher. Wählt man das Szenario Abfahrt aus, werden automatisch die SAT-Schüssel eingefahren, die Wohnraumbeleuchtung gelöscht und die Frischwasserpumpe abgestellt. Das hilft den Campern, dass vor dem Aufbruch nichts vergessen wird und es so auf diese Weise nicht zu vermeidbaren Schäden kommt. Zu haben ist das Wohnmobil Hymer B-Klasse Masterline I 790 ab 107 990 EUR. Vier bis fünf Schlaf- und Sitzplätze, eine gute Ausstattung und einiges an Luxus bekommt man dafür. Nicht nur die Serienausstattung kann sich sehen lassen. Auch die Sonderausstattungsliste ist lang. So bekommt man sein eigenes, individuelles Reisemobil.

Weitere Impressionen

Hymer B-Klasse Masterline I 790 – ein Wohnmobil mit viel Raffinesse
Außenansicht
Hymer B-Klasse Masterline I 790 – ein Wohnmobil mit viel Raffinesse
Innenansicht
Hymer B-Klasse Masterline I 790 – ein Wohnmobil mit viel Raffinesse
Innenansicht