Aktuelle News:



Das fast perfekte Reisemobil für Paare: Das Wohnmobil Hymer Exsis T 588. Für das aktuelle Modelljahr hat Hymer das Freizeitfahrzeug überarbeitet. Nicht nur beim Design wurde noch einmal Hand angelegt. Auch die Technik wurde noch weiter verbessert. Das Besondere: Die vollwertige Serienausstattung.

Schmal und leicht präsentiert sich der Teilintegrierte aus Bad Waldsee

Hymer Exsis T 588 – ein frisch überarbeitetes WohnmobilHymer hat sich fest etabliert am Wohnmobil- und Wohnwagenmarkt. Das Unternehmen aus Bad Waldsee ist dabei bekannt für seine hochwertigen und vor allem durchdachten Modelle. Doch das Unternehmen ruht sich auf seinen Erfolgen nicht aus. Schon vor einigen Jahren fiel der Startschuss für die Modernisierungsoffensive der Baureihen und Modelle. Denn für die Generation der B-Klasse Mobile hat Hymer seinen Produktentwicklungsprozess tiefgreifend verändert und in diesem Zuge Leichtbau und Technik revolutioniert. In diesem Zuge wurde auch das Design von Aufbau und Ausbau angefasst – zwar behutsam aber merklich wurde es frischer und moderner. Weiteres Plus: Die Schaffung modularer Möbelkomponenten, welche Baureihenübergreifend eingesetzt werden können. Von diesen Neurungen profitiert nun auch die Exsis Baureihe. Für die aktuelle Saison wurde das Wohnmobil Hymer Exsis T 588 frisch überarbeitet. Aber nicht nur das Design wurde angepasst. Auch die Aufbaukonstruktion wurde noch hochwertiger: Die Innenwände sind nun aus Aluminium und nicht mehr aus Holz gefertigt. Die neu gestalteten Möbel verringern das Leergewicht und erhöhen damit die Zuladung der Reisemobile. Das Wohnmobil Hymer Exsis T wurde für reisende Paare entworfen, doch hält er was er verspricht? Und kann die Überarbeitung auch in der Praxis punkten? Ein steht fest: das Wohnmobil ist ein schmaler und leichter Teilintegrierter, der sich auf den schmalen Straßen und in engen Kurven wendig und agil bewegen lässt. Schon einmal ein Pluspunkt.

Im Überblick
 
Modell:
Exsis T 588
Marke:
Hymer
Typ:
Teilintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Bis zu drei Personen / Bis zu vier Personen
Maße:
694 x 222 x 277 cm (LxBxH)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
3.500 kg / 2.770 kg
Zuladung:
730 kg
Basisfahrzeug:
Fiat Ducato Multijet mit 130 PS
Preis:
60.990 EUR

Neue Möbelkonstruktion, neues Möbeldesign beim Wohnmobil Hymer Exsis T 588

Hymer Exsis T 588 – ein frisch überarbeitetes WohnmobilSchon auf den ersten Blick erkennt man das neue Modell. Zwar ist das Grundrisskonzept bekannt – und bewährt – aber bei der Konstruktion und dem Design der Möbel erkennt man schnell, dass hier grundsätzlich aufgefrischt worden ist. Das Dekor Chiavenna-Nussbaum passt mit seinem hellen Holzton optimal zu den weißen Hochglanzflächen mit chromfarbenen Akzentstreifen. Aufgesetzte Griffe sucht man hier vergebens. Hinter den Klappenenden befinden sich die Öffner der Hängeschränke.

Betreten wird das Wohnmobil Hymer Exsis T 588 auf der rechten Seite im vorderen Bereich. Über eine Stufe gelangt man hier sogleich rechter Hand zur Sitzlounge. Diese setzt sich aus den beiden drehbaren Vordersitzen und der Sitzbank in Fahrtrichtung mit L-Schenkel zusammen. Diese bietet auch während der Fahrt einen sicheren Platz für zwei weitere Camper. Der Tisch ist drehbar und kann in alle Richtungen verschoben werden, sodass jeder Reisende einen guten Zugang hat. Aber Achtung: L-Bank und freistehender Tisch müssen via Sonderausstattung (ca. 500 EUR) extra ausgewählt werden – auch wenn sie im Grundriss und auf den Herstellerbildern stets mit abgebildet sind. Lohnen tut sich die Investition allemal. Dank der Höhenverstellung des Tisches kann hier bei Bedarf eine weitere Liegefläche hergestellt werden – zumindest wenn man sich der Sonderausstattungsliste für den weiteren Schlafplatz bedient. Hier findet ein weiterer Camper seinen Ruheplatz. Links neben der Eingangstür ist die Küche zu finden. Diese setzt sich aus einer Spüle, einem Dreiflammenkocher und einer zur Tür hin ausklappbaren Arbeitsplattenverlängerung zusammen. Schieber und Hängeschränke nehmen die Küchen- und Kochutensilien auf. Der Kühlschrank ist neben der Küchenzeile platziert und hat ein Volumen von 90 Litern. Der anschließende schmale Kleiderschrank nimmt schon einen ersten Teil der Urlaubsgarderobe auf. Ebenfalls im mittleren Teil des Wohnmobils untergebracht ist das kompakte Bad. Es besitzt eine Banktoilette, ein Waschbecken und eine integrierte Duschwanne mit zwei Abläufen. Das Heck de Reisemobiles nehmen die beiden längsorientierten Einzelbetten ein. Diese sind über zwei Stufen begehbar, besitzen am Fußende jeweils einen Kleiderschrank und sind im Kopfbereich über ein Zusatzpolster miteinander verbunden. Sie haben eine Größe von 200 x 80 cm und 180 x 80 cm und sind mit einer Kaltschaummatratze versehen.

Bei den Polstern hat man die Qual der Wahl. Im Serienzustand stehen folgende Varianten zur Auswahl: Pico, Santorin, Milos, Delfi, Cusco und Janeiro. Optional gibt es noch die Ausführungen Cristallo, Aruba, Grazia, Cremissimo, Santana, Napoli und Tortora. Beim Dekor hat man die Auswahl zwischen dem helleren Chiavenna Nussbaum und dem leicht rötlichen Trentino Birnbaum.

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Hymer Exsis T 588

Hymer Exsis T 588 – ein frisch überarbeitetes WohnmobilDas Reisemobil setzt laut Hymer selbst neue Maßstäbe in der Klasse der teilintegrierten Wohnmobile. Eigens entwickelte Materialien sorgen ebenso wie hochmoderne Fertigungstechniken, der GFK-Leichtbauboden, der AL-KO Leichtbaurahmen und der PUAL-Aufbau für eine hohe Gewichtsersparnis die dem Leichtgewicht hohe Zuladungsreserven verschafft – ohne dabei auf Ausstattungsdetails verzichten zu müssen. Serienmäßig mit an Bord sind dabei Airbags, ESP, Hill Holder sowie beidseitige Garagentüren und eine LED-Beleuchtung im Innenraum. Für Wärme sorgt eine Heizung mit Warmluftanlage und 6 kW. Der Frischwassertank hat ein Volumen von 115 Litern. Der Abwassertank fasst 105 Liter. Beide sind isoliert und beheizt und damit bestens auf das Camping im Winter vorbereitet. Die Isolierung von Dach und Wände hat eine Stärke von 34 mm. Der GFK-Leichtbauboden mit XPS-Isolierung kommt auf 41 mm. Als Basisfahrzeug kommt der Fiat Ducato Multijet mit Euro 6 und 130 PS zum Einsatz. Die zulässige Gesamtmasse von 3.500 kg bringt mit einer Masse im fahrbereiten Zustand von 2.770 kg eine Zuladung von 730 kg mit – für zwei Personen mehr als ausreichend. Aber auch eine Auflastung ist möglich.

Im Überblick
 
Schlafplatz:
Einzelbetten längs (Heckbereich, 200 x 80 cm und 180 x 80 cm)
Schlafplatz (optional):
Einzelbett quer (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe)
Polster:
Serie: Pico, Santorin, Milos, Delfi, Cusco und Janeiro
Optional: Cristallo, Aruba, Grazia, Cremissimo, Santana, Napoli und Tortora
Dekor:
Chiavenna Nussbaum oder Trentino Birnbaum
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 90 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktes mit Waschbereich, Toilette und Duschwanne
Heizung:
Heizung mit 6 kW
Tanks:
Frischwasser: 115 Liter
Abwasser: 105 Liter

Das 694 cm lange, 222 cm breite und 277 cm hohe Wohnmobil Hymer Exsis T 588 hat eine Stehhöhe von 198 cm und bietet für seine beiden Insassen alles was das Camperherz begehrt. Wer will kann beim Basisfahrzeug auch auf den Fiat Ducato Maxi zurückgreifen. ABS, EBD, ESP, ASR, Traction Plus und Hill Holder gehören bei Hymer ebenso zur Serienausstattung wie der Airbag für Fahrer- und Beifahrerairbag – das ist keine Selbstverständlichkeit. Zu haben ist das Wohnmobil Hymer Exsis T 588 für 60.990 EUR. Damit ist es nur wenige hundert Euro teurer als das Modell vor der Überarbeitung. Sucht man ein gut ausgestattetes, modernes, hochwertiges Reisemobil für zwei mit durchdachten Details, sollte man sich das Wohnmobil Hymer Exsis T 588 auf jeden Fall einmal genauer ansehen.

Weitere Impressionen

Hymer Exsis T 588 – ein frisch überarbeitetes Wohnmobil
Innenansicht Bad
Hymer Exsis T 588 – ein frisch überarbeitetes Wohnmobil
Polster
Hymer Exsis T 588 – ein frisch überarbeitetes Wohnmobil
Polster

Das könnte Sie auch interessieren

Das Wohnmobil Westfalia Club Joker City auf VW T6 Basis als kompakte Lösung
Malibu I 440 - ein integriertes Wohnmobil mit Carthago-Genen
Beliebte Raumaufteilung in neuen Eura Mobil Terrestra T 720 EBF

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.