Aktuelle News:

Ein vollintegriertes Wohnmobil zum Schnäppchenpreis gibt es nicht? Der Knaus Live I 900 LEG (2021) möchte beweisen, dass es doch geht. Der Integrierte ist deutlich günstiger als die Konkurrenz und bringt trotzdem alles mit was man braucht. Auch wenn man hier und da Abstriche machen muss, ist er ein wahrer Komfortliner.

Ein Integrierter mit drei Achsen zum extrem günstigen Preis

Knaus Live I 900 LEG (2021) – ein Wohnmobil zum Schnäppchenpreis?Integrierte Wohnmobile stehen für viel Komfort und Luxus. Sie sind die Crème de la Crème der Wohnmobile sozusagen. Mehr Größe und Prestige geht kaum. Auch das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG (2021) ist ein solcher Luxusliner. Aber: im Gegensatz zur Konkurrenz ist das Fahrzeug extrem günstig. Kein Konkurrent kann hier mithalten. Die natürlich Skepsis des Menschen erwartet einen Haken. Aber hat das luxuriöse Reisemobil auch einen? Wir haben es uns einmal genauer angesehen.

Im Überblick
 
Modell:
Live I 900 LEG
Marke :
Knaus
Typ:
Vollintegriert
Schlaf- / Sitzplätze:
Vier Personen / Vier Personen
Maße:
861 x 232 x 279 cm (L x B x H)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
5000 kg / 3650 kg
Zuladung / Eigengewicht:
1350 kg / 3495 kg
Basisfahrzeug:
Fiat Ducato 5000 kg, 2,3 Liter 140 Multijet mit Frontantrieb und 140 PS
Preis:
Ab 79990 EUR

Das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG (2021) als Einstieg in die integrierte Wohnmobile-Welt

Knaus Live I 900 LEG (2021) – ein Wohnmobil zum Schnäppchenpreis?Die Live-Baureihe von Knaus ist als Einstieg in die teilintegrierten und integrierten Wohnmobile positioniert. Dadurch sind die Fahrzeuge preislich besonders attraktiv. Dennoch sollen sie alles an Bord haben, das man braucht. Für einen schönen und komfortablen Urlaub. Der Knaus Live I 900 LEG (2021) ist dabei das größte und auch teuerste Modell der Serie. Der Grundreis liegt bei 79990 EUR. Auch wenn das auf den ersten Blick ein stolzer Preis ist, ist das Freizeitfahrzeug dennoch mit Abstand die günstigste Möglichkeit, um an einen großen Integrierten mit drei Achsen und 5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zu kommen. Selbst wenn man das Wohnmobil noch mit einigen Extras aufpimpt, ist es noch günstiger als vergleichbare Modelle der Konkurrenz. Das klingt fast zu gut um wahr zu sein. Irgendwo muss es ja Abstriche geben. So auch hier.

Beispielsweise kommt das Reisemobil ohne Doppelboden aus. Auch die Aufbautechnik an sich ist eher einfach gehalten – was aber nicht schlecht sein muss. Klar, im Innenausbau gibt es das eine oder andere Detail, die das Gefährt als Einsteigerbaureihe enttarnt. Dafür ist es aber auch wesentlich günstiger. Im Vergleich. Die Top-Baureihe von Knaus, der Sun I, ist mind. 118000 EUR teurer im Grundpreis. Und das ist eine Ansage.

Ein richtiger Komfortliner – das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG (2021)

Knaus Live I 900 LEG (2021) – ein Wohnmobil zum Schnäppchenpreis?Auch mit dem günstigeren Preis ist das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG (2021) dennoch kein spartanisches oder schlecht ausgestattetes Fahrzeug. Ganz im Gegenteil. Das Platzangebot ist enorm. Und mit etwas Zubehör aus der Aufpreisliste wird er schnell zum richtigen Komfortliner. Aber auch die Serienausstattung kann sich sehen lassen. LED-Scheinwerfer, Fahrertür, Zwei-Meter-Betten und ordentlich Zuladung gibt es hier schon ab Werk. Auf 861 cm Länge sind Wohnraum, Bad, Küche und Schlafzimmer untergebracht. Die Eingangstür ist breit und hoch und gibt den Weg zur großzügigen L-Sitzgruppe frei. Die Seitenbank ist hier fast 130 cm lang. So kann man hier bequem zu viert sitzen und das sogar ohne, dass man die Fahrerhaussitze zwanghaft drehen muss. Der Tisch ist 100 x 85 cm und damit üppig dimensioniert. Da er verschieb- und drehbar ist, kann er von jedem Platz aus gut erreicht werden. Für einen stufenlosen Weg ins Fahrerhaus ist die Sitzgruppe auf einem Podest montiert. Ebenfalls im Bug zu finden ist das Hubbett. Durch diese Kombination schrumpft die Stehhöhe etwas. Unter dem Bett sind es knapp 160 cm, in der Sitzgruppe immerhin noch 186 cm.

Eine kleine Stufe führt hinunter zur Küche. Dadurch wächst die Stehhöhe auf fast 2 Meter an. Die Küchenzeile ist mit einem Dreiflammenkocher mit elektrischer Zündung, einem großen Spülbecken und Stauraum versehen . Letzterer könnte zwar mehr sein, aber die Hängeschränke und das Wandregal bieten ebenfalls Platz zum Ausweichen. Gerade, wenn man sich für den optionalen Backofen entscheidet, schrumpft der Stauraum in der Küche etwas. Im hervorspringenden Schenkel der Küche gibt es aber tiefe Fächer, die beladen werden können. Der Kühlschrank ist mit 177 Liter Bruttovolumen groß dimensioniert. Auf dem Weg ins Heck gelangt man, über ein weiteres Podest, ins Bad und ins Schlafzimmer. Das Bad besitzt eine separate Duschkabine mit 69 x 76 cm Größe. Die Badtür ist groß und mit einer kurzen, ausziehbaren Wand gegenüber dem Heckbereich versehen. Zum Schlafen gibt es Einzelbetten, die mit einem halbhohen Vorhang abgetrennt werden können. Durch das Podest liegt die Stehhöhe hier bei 185 cm. Dafür sind die Betten knapp 2 Meter lang und 78 cm breit. Kaltschaummatratzen und Lattenroste sorgen hier für eine erholsame Nachtruhe.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Einzelbetten längs (Heckbereich, je 200 x 83 cm)
Schlafplatz (optional):
Doppelbett (Bugbereich, Hubbett, 195 x 150 cm)
Doppelbett (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, 210 x 170 cm)
Polster:
Turin
Dekor:
Matara Teak Tiberino
Küche:
Dreiflammenkocher, Spüle, 177 Liter Kühlschrank
Bad:
Waschraum mit Toilette, Waschbecken, Spiegel und Ablagen sowie separater Dusche
Heizung:
Truma Combi 6
Tanks:
Frischwasser: 100 Liter
Abwasser: 95 Liter

Alles in allem kann sich das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG (2021) sehen lassen. Es ist ein ausgewachsener Integrierter, macht aber hier und da Abstriche. Nicht nur beim Doppelboden, sondern bspw. auch beim nicht durchgehenden Boden und der teilweise geringen Stehhöhe. Dafür können die Einzellbetten mit wenigen Handgriffen in eine große Liegewiese umgebaut werden – zumindest mit der Option Auszug und Zusatzpolster. Mit dem Hubbett bietet das Reisemobil 4 Schlafplätze. Möchte man das zweite Schlafgemach nutzen, müssen aber die Cockpitsessel in Fahrstellung und die Lehnen umgeklappt sein. Auch die Lenkradverstellung sollte ganz eingeschoben sein. Auch beim Aufbau spürt man die Einsteigerklasse. Die EPS-Isolierung wird von Holzlatten gestützt. Auch beim Unterboden kommt Holz zum Einsatz. Die Wände haben eine Aluminium-Außenhaut. Das Dach ist dafür aus GFK. Wer will kann mit der Option TVT-Aufbau für 1670 EUR die Holzleisten gegen wasserresistente PU-Leisten tauschen, 10 Jahre Dichtigkeitsgarantie gibt es aber so oder so. Wer auf der Suche nach einem günstigen Integrierten ist und bei seinem Luxusliner bereit ist ein paar Abstriche zu machen, der sollte sich das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG (2021) genauer ansehen. Es ist ein integriertes Reisemobil, das viel an Bord hat, sich aber im Details als Einsteiger auszeichnet. Wen das nicht stört, der kann damit viele glückliche Reisen unternehmen.

Weitere Impressionen

Knaus Live I 900 LEG (2021) – ein Wohnmobil zum Schnäppchenpreis?
Innenansicht Küche
Knaus Live I 900 LEG (2021) – ein Wohnmobil zum Schnäppchenpreis?
Innenansicht Betten
Knaus Live I 900 LEG (2021) – ein Wohnmobil zum Schnäppchenpreis?
Innenansicht Kleiderschrank