Aktuelle News:

Für das kommende Modelljahr erweitert Knaus seine Einsteigerbaureihe Live. Neu ist hier nun der 861 cm lange Grundriss Knaus Live I 900 LEG. Das Reisemobil punktet vor allem mit seinem großzügigen Bad- und Schlafbereich. Richtig viel Platz gibt es hier.

{mosoogle}

Ein schicker 5-Tonner auch für Neulinge

Knaus Live I 900 LEG – ein neues Wohnmobil für EinsteigerDie Baureihe Live gehört bei Knaus zum Einsteigersegment. Neu ist hier nun der Live I 900 LEG. Das ist ein integriertes Wohnmobil mit Tandemachse. Das allein macht das Reisemobil schon durchaus besonders. Im Inneren sticht aber vor allem der wahrlich großzügig gestaltete Sanitärbereich ins Auge. Auch die große Dinette fällt auf.

Alt ist die Live-Baureihe dabei noch nicht. Erst im vergangenen Jahr hat Knaus hier die beiden Integrierten vorgestellt. Durch die konsequente Weiterentwicklung stellt das Unternehmen nun für das Modelljahr 2021 das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG vor. Das erinnert an den Einzelbett-Grundriss Live I 700 MEG – nur in länger. Immerhin ist das Gefährt 861 cm lang. Das und die Tatsache, dass das Reisemobile stolze 5 Tonnen auf die Waage bringt, erfordert beim Fahrzeugführer auf jeden Fall den Führerschein der Klasse C1. Wer einen älteren Führerschein besitzt kann sich meist glücklich schätzen. Aber was genau bringt das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG mit?

Viel Platz im Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG – im Bad und im Schlafzimmer

Knaus Live I 900 LEG – ein neues Wohnmobil für EinsteigerWie beim I 700 MEG ist das Reisemobil mit zwei längsverbauten Einzelbetten im Heck versehen. Die sind sogar beide länger als zwei Meter. So haben auch größere Camper wirklich viel Platz für eine erholsame Nachtruhe. Da tut die Fahrzeuglänge schon gut. Denn sonst geht die Kompaktheit des Basisfahrzeuges in der Regel auf Kosten der Bettlänge... Erklommen werden müssen die Betten aber über eine kleine Trittleiter – sollten die beiden Holzstufen nicht ausreichen. Nachts sollte man hier also etwas aufpassen.

Im Anschluss an das Einzelbett auf der Fahrerseite folgt die freistehende Rundduschkabine. Die sieht nicht nur schick aus, sondern hat viel Platz um es sich beim Duschen gut gehen zu lassen. Gegenüber ist ein raumhoher Kleiderschrank platziert. Frisch geduscht kann man sich so gleich die passende Garderobe raus suchen. Neben dem Schrank ist der großzügige Sanitärbereich. Hier gibt es ein schönes Waschbecken und natürlich eine Toilette. Spiegel und Ablagen gibt es obendrauf. Im Mittelgang ist ein Anschlag für die Badtür. So können der Schlaf- und Sanitärbereich komplett vom vorderen Wohnbereich des Wohnmobils abgetrennt werden.

Gemütlich kochen und zusammensitzen im Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG

Knaus Live I 900 LEG – ein neues Wohnmobil für EinsteigerTrotz der großen Aufbaulänge recht kompakt ist die Küche. Klar, extra Zentimeter im Bad und im Schlafzimmer nehmen schon wieder einiges an zusätzlicher Länge weg. Daher ist die Küche kompakt und L-förmig. Dennoch finden hier ein Dreiflammenkocher, ein Spülbecken und sogar ein Backofen ausreichend Platz. Die Küche ist neben der Dusche platziert. Die Arbeitsfläche ist durchaus ausreichend. Daneben ist der 177 Liter Kühlschrank mit Gefrierfach untergebracht.

Vor der Küche liegt die Sitzgruppe. Der Übergang ist offen. Zwischen Küche und L-Sitzgruppe liegt nur eine Theke. Wer will kann sich hier optional einen Fernseher installieren lassen. Bis zu 27 Zoll sind möglich. Ohne Fernseher bleibt die Blickachse offen, sodass ein besonderes weiter Raumeindruck entsteht. Die Sitzgruppe wird durch eine Längscouch auf der Beifahrerseite komplementiert. In Verbindung mit den beiden drehbaren Vordersitzen finden im Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG so bis zu 6 Personen einen bequemen Sitzplatz. Man könnte zwar meinen Sitzbereich ist gleich Sitzbereich, aber Knaus hat sich hier durchaus etwas einfallen lassen, um das Camperleben angenehmer zu gestalten. So ist die Tischplatte des Dinettetisches zur Hälfte hochklappbar. Das ist besonders praktisch, wenn man vom Fahrerhaus in den Wohnbereich steigen möchte.

Das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG sieht schick aus, ist hochwertig verarbeitet und bietet Schlafplätze für bis zu 5 Personen. Neben den Einzelbetten im Heck, gibt es ein praktisches Hubbett im Bug. Wer will kann zudem die Sitzgruppe in ein 210 x 88/118 cm großes Bett umbauen. Das Hubbett ist mit seinen 195 x 150 cm durchaus üppig dimensioniert. Neben dem neuen Modell erhalten alle Grundrisse der Live-Baureihe auch ein neues Dekor. Das nennt sich Matara Teak mit dem Absatzdekor Samoa. Serienmäßig gibt es zudem drei Polster, zwischen denen gewählt werden kann. Auch eine Echtledervariante ist am Start. Gegen einen Aufpreis kann zudem eine Ambientebeleuchtung integriert werden. Für alle, die es besonders kuschlig mögen. Dank der umlaufenden Oberschränke in Wohn- und Schlafzimmer bietet das Reisemobil viel Platz für Kleidung und Accessoires. Die große Heckgarage nimmt Stühle, Fahrräder oder mehr auf. Durch die zulässige Gesamtmasse von 5000 kg mangelt es dem Reisemobil sicherlich nicht an Zuladung. Auf Basis des Fiat Ducato mit AL-KO Chassis gibt es das 861 cm lange Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG mit vier Sitz- und vier bis fünf Schlafplätzen ab einem Preis von 76511 EUR. Für diese Fahrzeugklasse durchaus in Ordnung.

Das Wohnmobil Knaus Live I 900 LEG ist mit einer 70 cm breiten Aufbautür ausgestattet. Wer will kann auch eine Warmwasser-Fußbodenheizung einbauen lassen.

Weitere Impressionen

Knaus Live I 900 LEG – ein neues Wohnmobil für Einsteiger
Außenansicht
Knaus Live I 900 LEG – ein neues Wohnmobil für Einsteiger
Außenansicht
Knaus Live I 900 LEG – ein neues Wohnmobil für Einsteiger
Außenansicht