Aktuelle News:



Das Wohnmobil Live TI 650 MEG von Knaus ist durchaus kompakt, bietet aber dennoch ausreichend Platz und Zuladung für seine beiden Reisenden. Wer möchte, kann auch zu Dritt in den Urlaub fahren. Die Serienausstattung kann sich durchaus sehen lassen. Das Design der neuen Baureihe ist frisch und modern - innen wie außen.

Knapp 7 Meter mit Einzelbetten – die neue Einsteigerbaureihe

Knaus Live TI 650 MEG – ein Wohnmobil um die Freiheit zu genießen Dass die Live TI Baureihe neu ist, sieht man auf den ersten Blick. Nicht nur die moderne Front des Fiat Ducato sticht ins Auge. Auch die Gestaltung des Aufbaus und die Außen-Beklebung lassen auf eine moderne Hand schließen. Der Teilintegrierte wird von Knaus selbst als „Unser Lebenslustiger“ bezeichnet. Mit ihm soll man die Freiheit spüren, das Leben genießen und die Welt entdecken. Insgesamt bietet die Modellreihe drei Grundrisse und viele Optionen. Wer will, kann den Live genau an seine Bedürfnisse anpassen. Mit Platz für bis zu vier Reisende, einem modernen Interieur, Funktionen aus der Oberklasse und einem angeblichen top Preis-Leistungsverhältnis wird der Neue beworben. Doch was ist dran? Was bringt das Wohnmobil Knaus Live TI 650 MEG alles mit und lohnt sich ein genauerer Blick?

Das Wohnmobil Knaus Live TI 650 MEG – mit 3 Schlafplätzen und Bad

Knaus Live TI 650 MEG – ein Wohnmobil um die Freiheit zu genießen Das neue Reisemobil von Knaus stellt sich der Frage, was braucht man wirklich. Als günstigste Einsteigerbaureihe des Herstellers muss ja irgendwo gespart worden sein. Oder etwa nicht? Der Teilintegrierte muss sich auf den ersten Blick weder außen noch innen gegenüber seinem nächsthöhere angesiedelten Bruder Sky verstecken. Ganz im Gegenteil: wer nur flüchtig schaut, könnte die beiden aufgrund der ähnlichen Form- und Farbgebung sogar verwechseln. Markant beim Wohnmobil Knaus Live TI 650 MEG sind die konturierten Seitenschürzen aus robustem Aluminium und die Cat-Eye-Rücklichter. Auch wenn beides der große Bruder auch hat. Ebenso wie die unsichtbare Befestigungstechnik der Anbauteile. Unterscheiden kann man die Geschwister an der eigenständigen T-Haube des Live über dem Fahrerhaus. Aber wie kommt bei soviel Ähnlichkeit dann ein Preisunterschied von über 5.000 EUR dann her?

Wer genauer hinschaut wird fündig. Das Wohnmobil Knaus Live TI 650 MEG verzichtet auf die breiten Kantenleisten und  den Dachspoiler am Heck. Unterschiedet gibt es ebenso in der Bodenkonstruktion. Die ist beim Live simpler und greift auf herkömmliche Technik zurück: EPS-Schaum, Sperrholz und Schutzanstrich. Bei wem hier die Alarmglocken läuten: Knaus gibt mittlerweile eine 10-Jahre-Dichtigkeitsgarantie. Das Innendekor wirkt mit den mattweißen Fronten und dunkel gemaserten Seiten edel und modern. Die Hängeschränke sind zudem mit einem noch dunkleren Holzdekor-Streifen versehen. Geschmackssache, der Gesamteindruck stimmt aber.

Der Grundriss – klassisch mit allem was man braucht

Knaus Live TI 650 MEG – ein Wohnmobil um die Freiheit zu genießen Betreten wird das Wohnmobil wie gewohnt auf der rechten Seite im vorderen Bereich. Rechter Hand ist die Sitzgruppe angesiedelt. Diese bietet mit den beiden drehbaren Vordersitzen und der Sitzbank in Fahrtrichtung Platz für bis zu vier Camper. Der kleine Seitensitz kann im Notfall ebenfalls noch herhalten. Links neben der Eingangstür ist die Küche zu finden. Diese ist mit einer Rundspüle und einem Dreiflammenkocher versehen. Davor steht noch Platz zum Arbeiten und Zubereiten zur Verfügung. Wem das nicht ausreicht, der kann die Verlängerungsplatte im Einstieg hochklappen. Der Kühlschrank ist neben der Küche untergebracht und hat ein Volumen von 142 Liter. Gegenüber ist das kompakte Bad zu finden. Es besitzt ein schwenkbares Waschbecken samt Spiegel, eine Banktoilette und eine integrierte Dusche - serienmäßig. Das Heck des Fahrzeuges nehmen die beiden längsorientierten Einzelbetten ein. Diese sind über zwei Stufen begehbar und in der Mitte mit einem relativ langen Mittelstück verbunden. Mit einer Größe von 198 x 81 cm und 193 x 81 cm dürfen die Reisenden jedoch nicht zu groß gewachsen sein. Bequem sind die EVO-PORE HRC Matratzen allemal. Eindruck schinden die kunstlederbezogene, hinterleuchtete Blende, die abschließende Rundung der Treppen und die hellen Lesespots ebenso. Seine Kleidung bringt man in den beiden Kleiderschränken am Fußende der Betten unter. Diese sind sogar mit einer automatischen Beleuchtung bei Beladung versehen. Möchte man noch einen dritten Camper mit auf Reisen nehmen kann die Sitzlounge mit dem seitlichen Hocker in ein querorientiertes Einzelbett umgebaut werden (211 x 118 x 32 cm). Das Dekor nennt sich Olmo Pavarotti und kann mit den Polstern Energy, Matuko oder Fine Square kombiniert werden.

Im Überblick
 
Modell:
Live TI 650 MEG
Marke:
Knaus
Typ:
Teilintegriert
Schlaf-/Sitzplätze:
Zwei bis drei Personen
Maße:
698 x 232 x 279 cm (LxBxH)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht:
3.500 kg
Zuladung:
640 kg
Basisfahrzeug:
Fiat Ducato 2,3 Liter Multijet
Preis:
52.490 EUR

Technik und Ausstattung beim Wohnmobil Knaus Live TI 650 MEG

Als Basisfahrzeug kommt der Fiat Ducato 2,3 Liter Multijet mit 130 PS zum Einsatz. Hier hat Knaus schon mal nicht an der Motorisierung gespart. Mit ABS, ESP, Hill Holder und Fahrerairbar entspricht die Ausstattung dem gängigen Usus. Mit einer Länge von 698 cm, einer Breite von 232 cm und einer Höhe von 279 cm (Innenhöhe 200 cm) sind die Maße des Reisemobils noch überschaubar. Dank des zulässigen Gesamtgewichts von 3.500 kg und einer Masse in fahrbereitem Zustand von 2.860 kg (Masse des leeren Fahrzeuges 2.695 EUR) bringt das Wohnmobil eine Zuladung von 640 kg mit. Für zwei Reisende durchaus üppig. Die Dachstärke beträgt 32 mm, die Seitenwände kommen auf 31 mm und der Boden immerhin auf 40 mm. Beim Dach bekommt man immerhin GFK.

Der Abwassertank ist isoliert und beheizt und hat ein Volumen von 95 Litern. Der Frischwassertank hat ein Volumen von 100 Litern. Für Wärme sorgt eine Truma Combi 6 Plus Heizung.

Im Überblick
 
Schlafplatz:
Einzelbetten längs (Heckbereich, 198 x 81 cm und 193 x 81 cm)
Schlafplatz (optional):
Einzelbett quer (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, 211 x 118 x 32 cm)
Polster:
Energy, Matuko, Fine Square
Dekor:
Olmo Pavarotti
Küche:
Dreiflammen-Gaskocher, Spüle, 142 Liter Kühlschrank
Bad:
Schwenkbares Waschbecken, Banktoilette, Dusche
Heizung:
Truma Combi 6 Plus
Tanks:
Frischwasser: 100 Liter
Abwasser: 95 Liter

Zu haben ist das Wohnmobil Knaus Live TI 650 MEG zu einem Einstiegspreis von 52.490 EUR. Dafür kann sich die Grundausstattung auf jeden Fall sehen lassen. Mit der langen Sonderausstattungsliste kann man das Reisemobil aber problemlos an seine eigenen Wünsche, Vorstellungen und Anforderungen anpassen. Sei es eine höhere Motorisierung, eine Auflastung oder weitere Einrichtungsdetails. Summa summarum kann man sagen, dass sich das Wohnmobil Knaus Live TI 650 MEG nicht verstecken muss und hält was es verspricht. Zwar ist der Einstiegspreis auch nicht gerade wenig – im Vergleich zu Discountmarken – dafür erhält man aber die gewohnte Knaus Qualität. Ein genauerer Blick lohnt sich also auf jeden Fall.

Das könnte Sie auch interessieren

Adria Matrix Axess M 680 SP
Roller Team Triaca 232 TL - ein modernes Wohnmobil für 2017
Reimo Mercedes Lugano II

Bitte Login ausführen oder Registrieren um einen Kommentar zu verfassen.