Aktuelle News:

Das Wohnmobil Knaus Van TI 640 MEG ergänzt das Modellportfolio des niederländischen Unternehmens perfekt. Der schlanke Teilintegrierte setzt auf den MAN TGE als Basis und punktet damit mit der perfekten Kombination aus großem Innenraum und kurzen Abmessungen. Aber was bringt das Sondermodell Vansation sonst noch alles mit?

Jetzt gibt es das Vansation-Modell auch auf MAN TGE Basis

Knaus Van TI 640 MEG Sondermodell auf MAN BasisSondermodelle überzeugen in der Regel mit einer guten Ausstattung und einem günstigen Preis. So ist es auch bei den Vansation-Sondermodellen von Knaus. Die gab es bislang nur auf Fiat-Basis. Für das kommende Modelljahr bringt das Unternehmen das Vansation-Sondermodell aber auch auf MAN TGE Basis raus Die bislang verfügbaren Grundrisse, zwei an der Zahl, werden damit optimal ergänzt. Mit dem schlanken Teilintegrierten ergänzt das niederbayrische Unternehmens aus Jandelsbrunn das Portfolio geschickt. Denn wendige Wohnmobile mit Komfort sind gefragt. Aber was kann der MAN alles?

Im Überblick
 
Modell:
Van TI 640 MEG Vansation
Marke:
Knaus
Typ:
Teilintegriert / Van
Schlaf- / Sitzplätze:
Bis zu 3 Personen / Vier Personen
Maße:
689 x 220 x 287 cm (L x B x H)
Technisch zugelassenes Gesamtgewicht / Masse in fahrbereitem Zustand:
3500 kg / 2935 kg
Zuladung / Eigengewicht:
456 kg / k. A.
Basisfahrzeug:
MAN TGE 3.500 kg; 2,0 l Euro 6d-Temp; SCR; Frontantrieb;
Preis:
Ab 66999 EUR

Nicht das erste seiner Art – das Wohnmobil Knaus Van TI Sondermodell auch auf MAN Basis

Knaus Van TI 640 MEG Sondermodell auf MAN BasisDas Wohnmobil Knaus Van TI 640 MEG ist nicht das erste Gefährt bei Knaus, das auf ein MAN Fahrzeug als Basis zurückgreift. Schon seit zwei Jahren prangert der MAN-Löwe an der Front des Knaus Van TI Plus – zumindest wenn man sich für das TGE Modell entscheidet. Seit kurzem gibt es das Modell auch in der Ausstattung Platinum Selection. Das Basisfahrzeug hat sich bewährt, daher wundert die Modellerweiterung kaum. Immerhin punkten die Fahrzeuge mit viel Fahrkomfort, einer hohen Verarbeitungsqualität und einer enormen Sicherheit. In der Vansation Ausführung bringt das Wohnmobil Knaus Van TI 640 MEG 177 PS mit und ist mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet. Die Zwei-Kanal-Luftfederung an der Hinterachse sorgt für den nötigen Fahrkomfort. Natürlich sein ein Navigationsgerät und weitere Spielereien wie die Müdigkeitserkennung, Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzung und eine Rückfahrkamera mit an Bord.

An den Start geht das Modell zunächst mit dem bewährten Einzelbetten-Grundriss. Die Sitzgruppe vorne kann zu einem Notbett umgebaut werden. So kann man auch einmal zu Dritt im Reisemobil übernachten. Das ist 689 cm lang und gerade einmal 220 cm breit. Damit fallen sie in die sogenannte Van-Klasse wie sich die schlanken T-Modelle laut Hersteller nennen. Das Leergewicht liegt unter 3 Tonnen – auch hier bleibt das Gefährt also agil und wendig. Genügend Zuladung ist zusätzlich mit an Bord. Auch zu dritt.

Mit toller Vansation Sonderausstattung – das Wohnmobil Knaus Van TI 640 MEG

Knaus Van TI 640 MEG Sondermodell auf MAN BasisNeben der umfangreichen Grundausstattung überzeugt des Reisemobil mit einer tollen Sonderausstattung. Dazu gehören die Bettverbreitung bei den Einzelbetten, ein Fernseher, eine mobile Heizsteuerung Truma iNet, eine Ambientebeleuchtung und ein Wasserfiltersystem. Das kann sich sehen lassen. Glattblech-Seitenwände, 17 Zoll MAN Leichtmetallfelgen, eine Klimaanlage, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, eine Insektenschutztüre, eine Markise und einiges mehr runden das Angebot ab. Würde man das Serienmodell mit all diesen Optionen ausstatten wäre schnell ein Preis von über 88000 EUR fällig. Für das Sondermodell ruft Knaus aber nur vergleichsweise schlanke 66999 EUR auf. Wem der Seriengrundriss reicht des 287 cm hohen Wohnmobils reicht, der muss sogar nur mit einem Grundpreis von 64990 EUR rechnen.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Einzelbetten längs (Heckbereich, 201 x 865 cm und 201 x 77 cm)
Schlafplatz (optional):
Einzelbett quer (Bugbereich, Umbau Sitzgruppe, Notbett, 195 x 115 x 41 cm)
Polster:
Peach oder WinterWhite
Dekor:
Matara Teak Tiberino
Küche:
Spüle, Zweiflammenkocher und 142 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktes Bad mit Toilette, schwenkbarem Waschbecken und integrierter Duschwanne
Heizung:
Truma Combi 6
Tanks:
Frischwasser: 95 Liter
Abwasser: 95 Liter

Das neue Wohnmobil Knaus Van TI 640 MEG hat einiges in petto. Durch die innovative FoldXpand-Heckkonstruktion und das MAN-Chassis ist der Innenraum groß und die Außenmaße sind kurz. Dank des Flachrahmenchassis ist es zudem das niedrigste Reisemobil im Knaus Tabbert-Portfolio. Das Besondere: der MAN TGE ist baugleich zum VW Crafter. Beide Fahrzeuge werden im Werk in Polen gefertigt. Unter dem Begriff Badge-Engeneering werden hier also beide Fahrzeuge auf einer Entwicklungsbasis mit unterschiedlichen Markenemblemen gefertigt. Wem das neue Wohnmobil Knaus Van TI 640 MEG gefällt oder wer mehr davon sehen will, der kann es bei der Premiere auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (27.08.2021 bis 05.09.2021) besichtigen.

Weitere Impressionen

Knaus Van TI 640 MEG Sondermodell auf MAN Basis
Innenansicht Durchsicht
Knaus Van TI 640 MEG Sondermodell auf MAN Basis
Innenansicht Küche
Knaus Van TI 640 MEG Sondermodell auf MAN Basis
Innenansicht Bad