Aktuelle News:

Blog

Der Wohnwagen Bürstner Premio Plus 410 TS kam zum ersten Mal vor 10 Jahren auf den Markt. Damals hieß er zwar noch anders, das Hubbett hatte er aber schon an Bord. Aber nicht nur das macht den Caravan so besonders. Auch die Sitzgruppe geht mit ihrer Machart neue Wege. Das gefällt. Oder eben nicht. Geschmackssache.

Die neue Aufbaukonstruktion macht sich optisch zwar wenig bemerkbar, außer vielleicht am Heckleuchtenträger, dafür gewinnt sie aber wertvolle Zentimeter im Innenraum. Längere Betten, immerhin 200 cm, sind die Folge. Aber auch das Mobiliar wurde für das kommende Modelljahr noch einmal überarbeitet und deutlich aufgewertet.

Mit 11 Paketen kann der Wohnwagen Tabbert DaVinci 550 DM noch weiter aufgewertet werden. Ein steht fest: der neue Grundriss ist familientauglich. Immerhin bis zu 5 Camper haben hier Platz. Aber das ist noch längst nicht alles, was der Caravan kann.

Weinsberg setzt im Modelljahr 2022 vor allem auf das neue Dyonic-Chassis. Das wurde mit Knott entwickelt und ist die optimale Kombination aus Stabilität und Leichtigkeit. Die Komponenten sind hochwertig. Serienmäßig kommt es nun in zwei Baureihen zum Einsatz.

Für das kommende Modelljahr hat sich Fendt einiges einfallen lassen. So ergänzt das Unternehmen die Luxusbaureihe um ein weiteres Modell: den Wohnwagen Fendt Diamant 650 SGD 2022. Der hat Platz für bis zu vier Reisende und überzeugt mit einer umfangreichen Ausstattung.