Aktuelle News:



Blog

Für das kommende Modelljahr hat auch Hobby noch einmal Hand angelegt. Alle Baureihen wurden etwas überarbeitet und aufgewertet und das ein oder andere neue Wohnwagen Modell komplementiert die Baureihen. Der Wohnwagen Hobby Prestige 540 FU ist ein neuer Kandidat und ersetzt den 540 UFe.

Caravelair fährt für das kommende Modelljahr richtig auf. Nicht nur die Einsteigerbaureihe Alba wurde ins Leben gerufen. Auch in der Mittelklasse tummeln sich 6 neue Modelle in der Caravelair Arctica Baureihe. Die Ausstattung soll sogar an Oberklasse-Caravans erinnern. Dennoch kosten einige praktische Details extra. Aber was haben die Wohnwagen Caravelair Arctica zu bieten?

Ein fahrendes Zuhause? Für viele Camper selbstverständlich. Eine mobile Immobilie? Schon eine andere Hausnummer. Der Tabbert Vivaldi startet in das kommende Modelljahr mit Offenheit und einer charakterstarken Mischung aus Formen und Materialien. Der aktuelle Lifestyle schlägt sich darin voll nieder. Aber was hat der Wohnwagen Tabbert Vivaldi 2019 wirklich auf dem Kasten?

Einsteigerwohnwagen erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Was zeichnet diese aus? Der relativ günstige Preis. Das heißt aber nicht, dass man auf Qualität und Komfort verzichten muss. Mit dem Wohnwagen Caravelair Alba 496 zeigt die französische Marke wie es geht. Der günstigste Caravan der Baureihe ist bereits für unter 10.000 Euro zu haben.

Auf der Suche nach einem wintertauglichen Wohnwagen? Der Campingurlaub in der kalten Jahreszeit erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit. Warum auch nicht. Die schöne Schneelandschaft lädt zum Wandern und Skifahren ein und abends kann man sich im wohlig warmen Wohnwagen aufwärmen. Ein Kandidat hierfür ist der Wohnwagen Bürstner Averso Nordic.