Aktuelle News:

Blog

Ein Wohnwagen mit ganz besonderem Flair ist der LMC Vivo 580 D. Der Grundriss mit Bugküche und Heckbad liegt voll im Trend. So toll das Raumgefühl auch ist, ein kleines Manko gibt es. Wer zu zweit reist und sich dessen bewusst ist, kann aber gut damit leben. Immerhin mausert sich der Caravan mit seiner Ausstattung und der Sonderausstattungsliste hoch in die Mittelklasse.

Ein Wohnwagen mit Hubdach hat einige Vorteile: er ist kompakt und windschnittig. Dank seiner geduckten Bauweise läuft er gut nach und bietet auf dem Campingplatz trotzdem ordentlich Platz im Inneren. Anbieter gibt es noch einige am Markt. Von klassisch bis extravagant.

Der Wohnwagen Knaus Südwind 60 Years 650 PEB ist ideal für Paare. Mit der Sonderausstattung ist der Caravan nicht nur schick, sondern auch gut ausgestattet. Für unter 30000 EUR erhält man hier einen komfortablen, modernen und luxuriös ausgestatteten Wohnwagen mit dem das Reisen so richtig Spaß macht.

Der Wohnwagen Dethleffs Beduin Scandinavia 670 BET (2021) ist ein moderner, schicker und preislich fairer Caravan, der sich optimal für das Campen im Winter eignet. Er hat Platz für zwei bis drei Camper und ist mit seiner Raumgestaltung offen und großzügig. Gerade die Küche und das Bad punkten mit Raumgefühl und Wohlfühlatmosphäre.

Elektroauto und Wohnwagen, geht das überhaupt? Das ist eine berechtigte Frage. Grundsätzlich ja. Ordentlich Eigengewicht und Vortrieb gibt es. Aber, ja das Aber ist die Reichweite. Logisch, im Anhängerbetrieb sinkt die Reichweite. Daher sucht man bei viele Modellen die Anhängelast im Datenblatt vergeblich. Man muss vor der Anschaffung eines E-Autos also genau prüfen, ob der eigene Caravan damit gezogen werden kann oder nicht.