Aktuelle News:

Der WohnwagenAirstream Flying Cloud 30FB Office ist vor allem eins: auffällig. Schon das Außendesign ist ein echter Hingucker. Die Aluhaut sieht man in Deutschland nicht allzu oft. Der Clou: das integrierte Arbeitszimmer. So kann man auch unterwegs lernen oder arbeiten oder sich einfach mal zurückziehen. Platz gibt es viel im Caravan-Inneren.

Ein Tandemachser mit Charme und Büro

Airstream ist eine bekannte Marke, wenn es um Wohnwagen geht. Bekannt ist sie für die USA-angehauchten Caravans mit ihrem exklusiven Design. Zu erkennen sind sie schon von weitem. Die glatte, glänzende, silberfarbene Außenhaut ist das Markenzeichen. Nun bringt das Unternehmen einen neuen Wohnwagen auf den Markt. Den Airstream Flying Cloud 30FB Office. Der Grundriss kommt nicht von ungefähr. In der aktuellen Zeit, in welcher das Home Office von vielen genutzt wird, bietet sich ein Modell mit integriertem Büro geradezu an. Aber auch ohne Pandemie hat das Modell seinen Charme. Sei es zum lernen, lesen oder arbeiten. Auch im Urlaub tut ein kleiner Rückzugsort gut. Aber was kann der Caravan noch alles?

Fast wie eine Dreizimmerwohnung – der Wohnwagen Airstream Flying Cloud 30FB Office

Der Caravan hat etwas für sich. Die Trennung von Arbeits-, Ess- und Wohnbereich hat ihre Vorteile. Ein ruhiger Arbeitsplatz ist immer gut. Die feste Büroecke im Wohnwagen findet also mit Sicherheit ihre Fans. Zumal der Caravan sonst kaum Wünsche offen lässt. Der Alu-Wohnwagen ist ganze 940 cm lang, mit zwei Achsen ausgestattet und bietet Platz für bis zu sechs Personen. Das Hauptbett ist im Bug zu finden und ist mittig im Raum platziert. Auf 191 x 152 cm finden hier zwei Camper einen erholsamen Schlafplatz. Auf beiden Seiten neben dem Queensbett, im Kopfbereich, ist ein raumhoher Kleiderschrank zu finden. Der hat ordentlich Platz für die Reisegarderobe. In der Mitte des Wohnwagens Airstream Flying Cloud 30FB Office ist die Küche zu finden. Zentral gelegen ist sie großzügig mit Backofen, Mikrowelle, Dreiflammenkocher und Kühlschrank versehen. Letzterer hat ein Volumen von sage und schreibe 227 Litern. Das ist mehr als üppig.

Gegenüber des Küchenblocks ist die Rundsitzgruppe zu finden. Ergänzt wird diese um ein Längssofa. So können auch Gäste problemlos bewirtet werden. Beide Sitzbankvarianten können zudem zu einem Bett umgebaut werden. So kann man nach einem guten Mahl und einem gemütlichen Abend auch über Nacht bleiben und sich eine Mütze voll Schlaf holen. Im Heck des Caravans trifft man nun auf das Büro. Ein Schreibtisch in Längsrichtung nimmt Laptop und anderes Technikequipment auf. Mehrere Steckdosen stellen zudem die Stromversorgung sicher. Unterlagen finden in dem raumhohen Stauschrank und in den offenen Ablagen ihren Platz. Die beiden großen Fenster sorgen für ausreichend Tageslicht. Wer einmal Besuch empfangen will, kann diesem auf der schmalen Couch neben dem Schreibtisch sogar einen Sitzplatz anbieten. Das ist zudem der sechste Schlafplatz, der in dem Wohnwagen Airstream Flying Cloud 30FB Office realisiert werden kann. Für den Umbau muss der Borüstuhl nur unter die Arbeitsplatte geschoben und das Bett gebaut werden. Mit einem Vorhang kann der Businessbereich vom restlichen Inneren abgetrennt werden.

Bestens ausgesta ttet mit dem Wohnwagen Airstream Flying Cloud 30FB Office

Auch das Bad, das sich gegenüber des Büros befindet, lässt kaum Wünsche offen. Ein 197 Liter Frischwassertank macht auch längeres Duschen möglich. Die Toilette spült wie daheim und ist sogar aus Keramik. Der Abwassertank mit 132 Litern ist ebenfalls großzügig dimensioniert und macht das autarke Stehen für einige Tage möglich. Auch ohne Entsorgungsstation.

Wer über die Anschaffung eines solchen Wohnwagens nachdenkt, brauch zwar das nötige Kleingeld. Offene Wünsche wird es dafür aber kaum geben. Das Interieur ist hochwertig und harmonisch abgestimmt. Auch hier zieht sich das amer ikanische Flair durch. Die Ausstattung ist üppig und an den US-Markt angepasst. Klar, dass Backofen und Mikrowelle hier nicht fehlen dürfen. Platz haben die Insassen nicht nur zum Schlafen. Auch Zusammensitzen, Kochen, Essen, Spielen und Reden ist kein Problem. Die integrierte Büroecke erlaubt es Urlaub und Arbeit zu verbinden. Sei es, um kurz mal in die Mails zu schauen oder, eine gute Internetverbindung vorausgesetzt, von unterwegs zu arbeiten. Berufe, die das erlauben gibt es viele. Und mit dem Wohnwagen Airstream Flying Cloud 30FB Office kann man das Arbeiten von zuhause aus in vollen Zügen genießen.

Zu haben ist der Wohnwagen Airstream Flying Cloud 30FB Office ab rund 89000 EUR. In den USA. Das Modell zählt mit zu den Längsten der Baureihe und ist serienmäßig mit Klimaanlage und Warmwasseraufbereiter ausgestattet. Nur wer noch Solarpanele und eine AGM-Aufbaubatterie will muss diese extra ordern. Der Caravan ist 940 cm lang und 258 cm breit (8 ft. 5.5 in.) und 297 cm hoch (9 ft. 9 in.). Zugegeben, es ist ein stattlicher Wohnwagen, dafür gibt es im Inneren viel Platz. Wem die Optik und die Ausstattung zusagen, der sollte auf jeden Fall einmal einen Blick riskieren.