Aktuelle News:

Der Wohnwagen Eriba Living 560 ist ideal für Familien. Der Einsteigercaravan ist zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis zu haben und eignet sich auch optimal für das Reisen im Winter. Für das kommende Modelljahr wurde das Dekor außen wie innen nur leicht überarbeitet.

Ideal für Familien, die neu im Camperhobby sind

Der Eriba Living 560 – ein wintertauglicher WohnwagenWer gerade erst das Camperhobby für sich entdeckt hat, möchte vielleicht nicht gleich mehrere Zehntausend Euro für einen Wohnwagen ausgeben. Gerade, wenn man mit den Kleinen reist. Wer weiß, ob die Kids in ein paar Jahren noch mit ihren Eltern in den Urlaub wollen. Aber auch wer nur ein kleines Reisebudget hat, weiß sogenannte Einsteigercaravans zu schätzen. Diese sind in mancherlei Hinsicht zwar nicht ganz so luxuriös und komfortable wie teurere Ausführungen. Das heißt aber nicht das sie weniger praxistauglich sind. Ein gutes Beispiel ist der Wohnwagen Eriba Living 560. Der Familiencaravan ist sogar wintertauglich. Wer damit also auch bei kalten Temperaturen reisen und vielleicht den Skiurlaub genießen möchte, ist gut gerüstet. Einschränkungen gibt es zwar, aber nicht viele.

Im Überblick
 
Modell:
Living 560
Marke:
Eriba
Achsanzahl:
Mono
Schlafplätze:
Bis zu sechs Personen
Maße:
815 cm x 250 cm x 261 cm (L x B x H)
Technisch zugelassene Gesamtmasse / Eigengewicht:
1.600 kg / 1.343 kg
Zuladung / Masse in fahrbereitem Zustand:
177 kg / 1.423 kg
Preis:
ab 19.990 EUR

Sogar günstiger als im Vorjahr – der Wohnwagen Eriba Living 560

Der Eriba Living 560 – ein wintertauglicher WohnwagenDie beste Nachricht zuerst. Der Caravan ist im Vergleich zum Vorjahr für das gerade angebrochene Modelljahr 2020 sogar günstiger. Immerhin 400 EUR kostet er weniger. Dafür hat Eriba noch einmal feinjustiert und das Außendekor überarbeitet. Auch in der Küche hat sich ein kleines, aber feines Detail verändert. Insgesamt punktet der Caravan mit einem: Raum.

Betreten wird der Wohnwagen auf der rechten Seite im hinteren Bereich. Linker Hand sind die beiden quereingebauten Einzel-Etagenbetten. An deren Fußende ist ein schmaler Kleiderschrank untergebracht. Das obere Bett wird über eine Holzleiter erklommen. Beide haben eine Größe von 200 x 80 cm und können mit bis zu 80 kg belastet werden. Neben dem Kopfteil ist ein zweiter schmaler Schrank zu finden. Im Anschluss folgt der große Kleiderschrank für die Eltern, der auch die Heizung beherbergt. Rechts neben der Eingangstür ist die Küche zu finden. Deise besteht aus einer Spüle und einem Dreiflammenkocher. Arbeitsfläche ist vorhanden. Kann aber optimal durch den gegenüberliegenden Tisch der Sitzgruppe ergänzt werden.

Der Kühlschrank ist neben der Küchenzeile platziert und fasst 142 Liter.

Die Sitzlunge besteht aus einer Rundsitzgruppe. Diese bietet immerhin Platz genug für vier. Im Bug des Wohnwagens sind das elterliche Bett und das Bad zu finden. Das Bad besteht aus einem offenen Waschbereich mit Waschbecken, Spiegel und Ablagen sowie einem Toilettenraum mit Banktoilette und integrierter Duschwanne. Das Bett kann über einen schmalen Zugang erklommen werden. Etwas gewöhnungsbedürftig, bei derartigen Grundrissen aber normal. Dafür ist es an der breitesten Stelle 165 cm breit (135 cm) und sogar 205 cm lang. Eine Falttür trennt den den Schlafbereich von restlichen Wohnwagen ab. Auch das Kinderzimmer kann mit einer Falttür abgetrennt werden. Die Sitzgruppe kann zu einer 200 x 110 cm großen Liegefläche umgebaut werden. Das optionale Schlafdach bietet auf 235 x 133 cm Platz für eine erholsame Nachtruhe.

Technik und Ausstattung beim Wohnwagen Eriba Living 560

Der Eriba Living 560 – ein wintertauglicher WohnwagenDer Wohnwagen hat eine Länge von 815 cm, eine Breite von 250 cm und eine Höhe von 261 cm. Die Aufbaulänge außen liegt bei 677 cm, die Innenbreite beträgt 238 cm. Die 250 cm machen sich beim Manövrieren auf der Straße ebenso bemerkbar wie beim Rangieren auf dem Campingplatz. Wer im Winter in die Berge möchte, fährt daher lieber unter Tags und ohne Schnee. Der Frischwassertank fasst 44 Liter. Auf die Empfehlung ihn während der Fahrt nicht komplett zu füllen, sollte man hören. Wenn nicht läuft man Gefahr, dass Wasser aus dem Weithalsverschluss ausläuft. Der Abwassertank mit 25 Litern ist erst optional mit an Bord. Für Wärme sorgt eine Truma S 5004. Die Gasheizung ist zwar schlicht, aber zuverlässig. Das Dach ist aus GFK gefertigt. Die Aluminiumwände sind 28 mm dick (wie das Dach) und solide verarbeitet. Der Boden hat eine Stärke von 38 mm.

Das technisch zugelassene Gesamtgewicht von 1.600 kg bringt mit einem Leergewicht von 1.343 kg und einer Masse im fahrbereiten Zustand von 1.423 kg immerhin 177 kg Zuladung mit. Das ist eher spärlich, sodass man über eine Auflastung nachdenken sollte. Bis 2.000 kg geht es hier, sodass die Zuladung auf bis zu 577 kg wächst.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett längs (Bugbereich, 205 x 165/135 cm)
Einzel-Etagenbetten quer (Heckbereich, je 200 x 80 cm)
Schlafplatz (variabel):
Einzelbett längs (Mitte, Umbau Sitzgruppe, 200 x 110 cm)
Einzelbett längs (Schlafdach, optional, 235 x 133 cm)
Polster:
Leano, Seramon, Marcala (Option)
Dekor:
Grand Oak
Küche:
Spüle, Dreiflammenkocher, 142 Liter Kühlschrank
Bad:
Offener Waschbereich mit Waschbecken, Spiegel und Ablagen
Toilettenraum mit Banktoilette und Duschwanne
Heizung:
Truma S 5004
Tanks:
Frischwasser: 44 Liter
Abwasser: 25 Liter (Option)

Abzüge gibt es für die Heizung. Diese ist dezentral platziert. Bei Minustemperaturen muss sie also fast voll aufgedreht werden, soll noch etwas Wärme im elterlichen Schlafzimmer ankommen. Die Kinder schwitzen dafür beinahe schon. Positiv gesehen: Klamotten im Kleiderschrank trocknen schnell. Ein 230-Volt-Gebläse gibt es für 320 EUR extra. Das ist zwar nicht gerade leise, sorgt aber dafür, dass auch im Bug etwas warme Luft ankommt. An der einen oder anderen Stelle merkt man zwar das es ein Einsteigercaravan ist, das ist aber nicht schlimm. So sind die Oberschrankklappen unverriegelt und die Küchenauszüge einfach. Aber auch damit lassen sich viele schöne Urlaube verbringen. Die Grundausstattung des Wohnwagens Eriba Living 560 ist knapp bemessen. Das Komfort-Paket ist beinahe unumgänglich und erhöht den Einstiegspreis ein wenig. Alles in allem ist der Caravan ideal für Familien mit zwei bis drei kleineren Kindern. Es gibt genug Schlafplätze und auch genug Raum im Inneren. Mit einem Preis von 19.990 EUR kann sich der Wohnwagen Eriba Living 560 als Einsteigerwohnwagen aber gut behaupten. Mit drei bis sechs Schlafplätzen ist er auch für größere Familien ideal.

Weitere Impressionen

Der Eriba Living 560 – ein wintertauglicher Wohnwagen
Außenansicht
Der Eriba Living 560 – ein wintertauglicher Wohnwagen
Innenansicht umgebaute Sitzgruppe
Der Eriba Living 560 – ein wintertauglicher Wohnwagen
Innenansicht Einzel-Etagenbetten