Aktuelle News:

Der Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM ist ein gut verarbeiteter Einsteiger-Caravan für Familien, der in Hinblick auf Aufbau und Technik etwas spart. Das ist dem geringen Einstiegspreis geschuldet. Einen schönen Urlaub kann man damit aber dennoch verbringen. Egal ob zu viert oder fünft.

Schönes Design mit praktischen Stockbetten

Der Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM ist ein guter Einsteiger-CaravanDer Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM zeigt was er kann. Er ist kompakt, günstig und vor allem eins: ein idealer Familienwohnwagen mit klassischen Kinderbetten in Etagenbettform. Für das nahende Modelljahr wurde die Einsteigerbaureihe von Fendt dezent überarbeitet. Das betrifft nicht nur das innere der Caravans. Auch die Modellreihe selbst wurde noch einmal optimiert. Dieser Tatsache ist es zu verdanken, dass der Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM wieder im Programm ist. Immerhin gab es den Grundriss 7 Jahre lang nicht mehr. Stattdessen mussten Familien auf längere, breitere und teurere Caravans umsteigen. Diese Lücke wird nun wieder geschlossen. Mit einer Aufbaulänge von 612 cm und einem Einstiegspreis von 21.550 EUR ist der Anhänger kompakt und auch für preissensible Kunden interessant. Auch ihm wurden die feinen Änderungen zugesprochen, die allen Fendt Baureihen für 2020 zu Gute kamen.

Im Überblick
 
Modell:
Saphir 495 SKM
Marke:
Fendt
Achsanzahl:
Mono
Schlafplätze:
Vier bis fünf Personen
Maße:
724 cm x 232 cm x 263 cm (L x B x H)
Technisch zugelassene Gesamtmasse / Eigengewicht:
1.600 kg / 1.301 kg
Zuladung / Masse in fahrbereitem Zustand:
251 kg / 1.349 kg
Preis:
ab 21.550 EUR

Kompakt und konservativ – der Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM

Der Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM ist ein guter Einsteiger-CaravanSeine kompakten Abmessungen verdankt der Caravan seinem Querbett im Bug. Einziges Manko: der Hintermann muss nachts über den vorne liegenden Camper klettern. Die Komfortmatratze ist 209 x 143 cm groß und stolze 19 cm dick. Der Lattenrost auf dem die Matratze ruht ist härte justierbar. In den beiden Ecken gibt es je zwei offene Ablageflächen. Praktisch für Kleinkram. Auch die Hängeschränke sind mit offenen Ablagen versehen. Immerhin 5 Oberschränke bieten hier viel Platz für die Reiseutensilien. Dank der beiden Schwanenhals-Leseleuchten kann man nachts auch noch ein gutes Buch lesen.

Betreten wird der Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM auf der rechten Seite im hinteren Bereich. Linker Hand sind hier die Einzelbetten zu finden. Das obere ist über eine Holzleiter zu erreichen. Abgetrennt werden kann das Kinderschlafzimmer mit einer Schiebetür. Außen am Bad gibt es für die Kinder vier Regalböden. Das obere Bett hat eine Tragfähigkeit von 75 kg. Die Liegefläche mit 80 x 210 cm bzw. 75 x 216 cm kann sich sehen lassen. Gegenüber des Eingangsbereichs ist das kompakte Bad zu finden. Es ist mit einem Eckwaschbecken und einer Toilette versehen. Rechts neben der Eingangstür ist die Küche. Diese ist mit einem Dreiflammenkocher inkl. Gasabdeckung, einer Spüle und einem 133 Liter Kühlschrank versehen. Der ist aber neben der Küche platziert. Die gegenüber liegende Sitzgruppe bietet weitere Arbeitsfläche wenn man gemeinsam kocht. Gemeinsam kann man hier immerhin zu viert sitzen. Im Bug ist das Doppelbett. An dessen Fußende ist ein großer Kleiderschrank – neben dem Kühlschrank. Das Bett hat eine Größe von 140 x 200 cm. Wer einen weiteren Schlafplatz will kann die Sitzgruppe in eine 100 x 179 cm große Liegefläche umgebaut werden. Das Dekor nennt sich Kastanie-Moretti und kann mit den Polstern Aosta und Cremona kombiniert werden.

Technik und Ausstattung beim Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM

Der Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM ist ein guter Einsteiger-CaravanDer Aufbau des Caravans ist konservativ. Ebenso die Bordtechnik. Beim Aufbau greift Fendt auf Hammerschlag-Alu zurück und nutzt EPS-Schaum als Kern. Holzverstärkungen kommen ebenfalls zum Einsatz. Daüfr wird auf ein GFK-Dach verzichtet. Das gibt eindeutig Abzüge. Denn viele andere Einsteigercaravans verzichten auf dieses Detail nicht. Punkte gibt es dafür wieder für diegute Verarbeitung und die soliden Seitenteile am Bug. Diese sind in LFI-Bauweise gefertigt. Für Wärme sorgt eine Truma S 3004 Heizung. Die ist im Frühling, Sommer und Herbst gut, kommt im Winter ab an seine Grenzen.

Die Gesamtlänge liegt bei 724 cm. Die Nutzlänge beträgt 527 cm. Die Breite beträgt 232 cm und die Höhe 263 cm. Das bringt immerhin eine Stehhöhe von 195 cm mit. Das technisch zugelassene Gesamtgewicht liegt bei 1.600 kg. Mit einem Eigengewicht von 1.301 kg und einer Masse im fahrbereiten Zustand von 1.349 kg bringt der Caravan eine Zuladung von 251 kg mit. Der Boden hat eine Stärke von 47 mm. Das Dach kommt auf 39 mm und die Wände auf 31 mm. Der Frischwassertank hat ei Volumen von 25 Litern. Der Abwassertank kommt auf 24 Liter.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Doppelbett quer (Bugbereich, 140 x 200 cm)
Einzel-Etagenbetten quer (Heckbereich, 80 x 210 cm bzw. 75 x 216 cm)
Schlafplatz (variabel):
Einzelbett längs (Mitte, Umbau Sitzgruppe, 100 x 179 cm)
Polster:
Aosta, Cremona
Dekor:
Kastanie-Moretti
Küche:
Spüle, Dreiflammenkocher, 133 Liter Kühlschrank
Bad:
Kompaktes Bad mit Waschbecken, Spiegel, Ablagen und Toilette
Heizung:
Truma S 3004
Tanks:
Frischwasser: 25 Liter
Abwasser: 24 Liter

Abzüge gibt es vor allem im Detail. Das wird oft erst in der Praxis tauglich. So gibt es nur einen Schalter mit dem die Deckenlampe über der Sitzgruppe eingeschaltet werden kann. Dafür ist der Schalter kindergerecht tief montiert. Von der Sitzgruppe, wie vom Bett aus, können nur die beiden Kippschalter erreicht werden, die die indirekte Beleuchtung steuern. Serienmäßig mit an Bord ist die iNet-Box. Die nutzt bei der Serien-Bordtechnik jedoch gar nichts. Erst wenn man sich für die optionalen Gasfüllstandssensoren oder eine Klimaanlage ordert, kann man die Box nutzen. Wer mehr Zuladung will muss die 729 EUR teure Auflastung (auf 1.800 kg) in die Hand nehmen. Das Reserverad ist übrigens eine Zwangsoption. Alles in allem ist der Wohnwagen Fendt Saphir 495 SKM gut, konservativ und preislich attraktiv für Familien.