Aktuelle News:

Der Wohnwagen Dethleffs Nomad 520 ELT kommt nicht nur mit einem außergewöhnlichen Grundriss vom Band, sondern auch mit einer ganz besonderen Größe. Zwar ist der Aufbau nur 630 cm lang, dafür ist der Caravan aber ganze 250 cm breit. Das spürt man. Sowohl beim Wohlfühlklima als auch beim Fahren.

Mit 250 cm Breite etabliert der Caravan neue Dimensionen

Dethleffs Nomad 520 ELT – ein wahrer LuxuswohnwagenDer Wohnwagen Dethleffs Nomad 520 ELT ist mit seiner Breite von 250 cm kaum schmaler als Sattelzüge oder Linienbusse. Gerade einmal 5 cm Unterschied sind es, die der Caravan schmaler ist. Reisetauglich macht ihn damit nur noch seine kompakte Aufbaulänge von 630 cm. Der Dethleffs Nomad 520 ELT im Modelljahr 2022 etabliert also neue Dimensionen. Aber wie komfortabel ist das Leben an Bord und wie sieht es mit der Qualität des Caravans aus?

Im Überblick
 
Modell:
Nomad 520 ELT
Marke:
Dethleffs
Achsanzahl:
Mono
Schlafplätze:
Drei Personen
Maße:
762 x 250 x 265 cm (L x B x H)
Technisch zugelassene Gesamtmasse / Eigengewicht:
1700 kg / k. A.
Zuladung / Masse in fahrbereitem Zustand:
255 kg / 1445 kg
Preis:
29199 EUR

Das Fahren ist nicht immer einfach mit dem Wohnwagen Dethleffs Nomad 520 ELT

Dethleffs Nomad 520 ELT – ein wahrer LuxuswohnwagenAuch wenn die Länge des Caravans noch überschaubar ist, die Breite von 250 cm macht sich bemerkbar. Nicht nur im Stadtverkehr, sondern auch in engen Kurven und auf schmalen Straßen. Bäume die nahe am Weg stehen oder Äste die in die Fahrbahn reichen, können schnell zur Falle werden. Dafür rangiert der Wohnwagen in der Kingsize-Riege. Für das kommende Modelljahr neu ist das Heckdesign mit Voll-LED-Rückleuchten. Gegen Aufpreis bekommt man den Caravan in Glattblech und mit zweifarbigen 17 Zoll Felgen. Auch der Bug- und Heckfender sowie die Zierreling gibt es nur über die Sonderausstattungsliste. Je nachdem für was man sich alles entscheidet, kann man auch mit dem Zubehör schnell an die 10000 EUR Plus machen. Das ist bei einem Grundpreis von 29199 EUR durchaus spürbar.

Mit großzügigem Heckbad – der Wohnwagen Dethleffs Nomad 520 ELT

Dethleffs Nomad 520 ELT – ein wahrer LuxuswohnwagenDie extravagante Aufbaubreite ist an vielen Punkten zu spüren. So auch beim enormen Heckbad. Durchdachte Details wie die im Eingangsbereich platzierten Schalter für Licht und Gas-Umschaltanlage sowie das Bedienpanel der Truma Combi 6E zeichnen den Caravan aus. Aber auch die Garderobe mit zwei Haken und mit Stoff bespannt macht einiges her. Schuhe können in der Klappe an der Stirnseite der Sitztruhe verstaut werden. Die üppige Innenbreite merkt man auch bei der zum Mittelgang offenen Rundsitzgruppe. Auch hier haben sich die Entwickler und Designer einiges einfallen lassen. Das rechte Fußteil kann ohne Werkzeug abgeschraubt und als frei aufstellbarer Sitzhocker genutzt werden. Die Polster werden ganz einfach mit eingenähten Magneten fixiert.

Geschlafen wird in den beiden Einzelbetten. Die sind üblich groß und können mit einem optionalen Rollrost (309 EUR) zu einem großen Doppelbett umgebaut werden. Dann kommt man auf Ganze 190 x 210 cm Liegefläche. Die Einzelbetten sind mit 15 cm dicken Klimaschaummatratzen und top gefederten Lattenrosten ausgestattet. Empfehlenswert ist hier, egal ob man längs oder quer schläft, das 409 EUR teure Bugfenster. Die Küche ist mit einer Plexiglas-Rückwandblende ausgestattet und bietet ordentlich Arbeits- und Stellfläche. Die Steckdosen sind clever positioniert, sodass man auch problemlos eine Kaffeemaschine aufstellen kann. Zudem gibt es eine Spüle und einen Dreiflammenkocher. Eine Glasabdeckung und die Spülenabdeckung, die als Schneidbrett fungiert, machen die Platzausnutzung optimal. Auch die Beleuchtung kann überzeugen. Genauso üppig geht es bei den Schränken zu. Drei breite Schubladen, ein tiefes Schränkchen mit zwei Einlegeböden und ein schmaler Apothekerauszug bieten ordentlich Platz für alle Kochutensilien. Komplementiert wird das Raumangebot durch die drei Dachstauschränke und den 142 Liter Kühlschrank.

Im Überblick
 
Schlafplatz (fest):
Einzelbetten längs (Bugbereich, 200 x 85 cm und 190 x 85 cm)
Schlafplatz (variabel):
Einzelbett längs (Mitte, Umbau Sitzgruppe, 185 x 90 cm)
Polster:
Wohnwelt Ruby
Dekor:
Noce Nagano
Küche:
Spüle, Dreiflammenkocher, 142 Liter Kühlschrank
Bad:
Raumbad mit Waschbereich, Toilette und separater Dusche
Heizung:
Truma Combi 6 G/E
Tanks:
Frischwasser: 15 Liter
Abwasser: 22 Liter

Der Wohnwagen Dethleffs Nomad 520 ELT ist großzügig. Nicht nur durch seine enorme Innenbreite, sondern auch durch die offene Gestaltung. Das Bad ist mit einer gut nutzbaren Dusche versehen – zumindest wenn man die notwendige Brause über das Duschpaket mitbestellt. Auch hier ist die Ausstattung alltagstauglich. Drei beleuchtete Spiegelschränke, ein Ganzkörperspiegel, Seifen- und Papierhalter, Zahnputzbecher und Aufhängmöglichkeiten für die Handtücher. Hier fehlt eigentlich nichts. Die beiden Reisenden können es sich hier so richtig gut gehen lassen. Auch die Zuladung von 255 kg ist ausreichend. Auflasten kann man den Caravan aber dennoch, wenn man möchte. Serienmäßig setzt der Dethleffs Nomad 520 ELT auf Styropor im Holzkorsett das von Hammerschlag-Seitenwänden umschlossen ist. Wer will kann sich für eine optionale XPS Isolierung oder die Glattblechausführung entscheiden. Je nachdem auf was man alles Wert legt, kann man die verschiedensten Zusatzpakete dazu wählen. Ebenfalls interessant ist das 90-Jahre-Paket, das es zum Firmenjubiläum gibt. Am Ende bleibt eigentlich kein Wunsch mehr offen.

Weitere Impressionen

Dethleffs Nomad 520 ELT – ein wahrer Luxuswohnwagen
Außenansicht
Dethleffs Nomad 520 ELT – ein wahrer Luxuswohnwagen
Innenansicht